1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme mit der Schwester

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von cosworth84, 19. Mai 2009.

  1. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Werbung:
    Hallo Leute ! Ich habe im Internet diese Seite gesucht und glücklicherweise gefunden und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Ich bin 24 und habe eine 3 Jahre jüngere Schwester. Wir haben in den letzten 3 Jahren nur noch Konflikte, Streiterein , sie blockiert meine Anrufe, reagiert auf keine SMS.
    Sie ist einfach überwiegend aggressiv, fängt gleich einen Streit an,wenn Sie mal das Telefon mal abnimmt.
    Manchmal sehen wir uns und dann kann man mit Ihr reden als ob nie etwas gewesen wäre. Ich habe vieles unternommen dass wir auf eine freundschaftliche Ebene kommen , aber alles half nicht.:confused: Für mich ist dies eine Belastung , weil ich doch ein Familienmensch bin, aber ich weiss auch nicht soll ich den Kontakt abrechen , oder es weiter versuchen.

    Habe schon die Astrologie zu Rate gezogen

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen :danke:

    Viele Grüße Danny
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo Danny,

    deine Schwester will erwachsen sein,
    sie streitet also nur mit dir wenn du Kontakt zu ihr aufnimmst?
    Also tel/SmS, sie steht dir nicht gegenüber.
    Dort traut sie sich vielleicht das zutun, was sie möchte. Durchsetzung üben.

    Wenn du weißt das es so ist, warum rufst du sie eigentlich an oder schickst ihr eine SMS?
    Vielleicht will sie diesen vielen Kontakt garnicht oder aber sie hat das Gefühl du willst sie Kontrollieren oder aushorchen, es gäbe sicherlich einige Möglichkeiten.

    Das sie bei den Treffen nett ist, liegt wohl eher daran, das sie dir direkt gegenüber sich nicht traut zu streiten oder dir zu sagen was sie wirklich möchte.

    Du willst die Freundschaft und Famillie eng beieinander, aber sie anscheinend im Moment nicht.

    Ich denke Freundschaft kann ,man nicht erzwingen, und Bruder bleibt Bruder, wenn du jetzt kein Freundschaftliches Verhältnis zu ihr hast, ist es sicherlich schwer nun eins aufzubauen.

    Was ich dich fragen will............warum tust du dich so schwer beim loslassen?
    Warum Kontakt abbrechen?
    Nur manchmal eure Treffen, würde das dir nicht reichen?

    LG
    flimm
     
  3. Azura

    Azura Guest

    Hallo Danny

    das kann ich sehr gut verstehen.
    Lass deiner Schwester den Freiraum, zu dir zu kommen, wenn sie meint, dich zu brauchen.
    Ich bin von meinen "lieben Geschwistern" die meiste Zeit verhältnismäßig weit weg, aber eben seit ich so weit weg bin, haben wir ein viel besseres Verhältnis.


    lg,
    Diana
     
  4. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Hallo!

    Wie war die Situation denn vor den 3 Jahren? War es da besser?

    Liebe Grüße
     
  5. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hallo Leute , danke für eure Beiträge ! Also sie wohnt noch zuhause und ab und zu komme ich dort auch auf Besuch vorbei. Manchmal kann man mit Ihr reden , als ob nie etwas gewesen wäre , dann wiederum grüsst Sie einen nichtmal und schaut einen total böse an.

    Ich muss aber eines dazusagen , ich habe mich mit meiner Schwester ausser den kleinen Geschwisterrangeleien immer sehr gut verstanden. Nur vor ein paar jahren , war ein gewisser Herr Schachmatov , ein Freund meiner Stiefmutter aus Russland auf Besuch. Dieser hat ein Ritual durchgeführt , ich war nicht dabei - mein Vater berichtete mir nur es stank und Tage danach war sie ganz lieb und nett UND sie ass kein Fleisch mehr, bis heute nicht.

    Soweit so gut - NUR seit dieser Herr da war ging die Geschwisterschaft nach und nach , den Bach runter.Sie hat sich allgemein verändert seitdem, die HAK hingeschmissen, wurde ziemlich schroff und aufbrausend teilweise, allen gegenüber.

    Klar am Anfang dachte ich , ich lass Ihr Ihre Ruhe , das legt sich wieder.
    Aber im letzten halben Jahr gibts nur noch Stress.
    Nur das Verhalten geht jetzt schon lange so dahin.

    Muss dazusagen ich bin ein Familienmensch, und wenn es da jemand nicht gut geht mach ich mir Sorgen. Sie sagte mir auch mal sie hat das Gefühl keiner kümmert sich um sie.

    Mein Vater hat Ihr den Führerschein bezahlt, ich hab Ihr ein Auto gekauft,(Anfängerauto Escort ) das hat sie gecrasht, hab dann mit meiner Oma geredet dass sie ihres bekommt, (meine Oma wollte sich eh ein neueres kaufen) , hab Ihr einen PC gekauft, Geld , Zigartetten hinterlassen , weil ich imer dachte Sie fühlt sich vielleicht benachteiligt, hab Ihr angeboten mit mir zu reden wann sie will, kann jederzeit kommen.

    Das wars aber auch nicht. Ja und jetzt weiss ich nicht mehr weiter



    LG Danny
     
  6. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    lass sie doch ihren weg gehen - jeder ist hier um seine erfahrungen zu machen

    bezahl ihr auch nix mehr, weil du dich irgendwie bevorzugt und darum schuldig fuehlst

    es ist ihr leben - und wenn sie sich mal ein auto von ihrem geld gekauft hat, dann wird sie das schon zu schaetzen wissen

    wir koennen nicht andere beeinflussen nur weil wir meinen wir wuessten was gut fuer den anderen ist...

    lg
     
  7. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hy Flimm ! Zu deinem Beitrag kann ich sagen , es ist jetzt nicht unbedingt nur bei Anrufen sondern auch wenn ich da bin , dass Sie mich da voll anfährt.

    Ich hab Ihr im Endeffekt auch nur so Nachrichten geschickt wie, Hy hast du Lust auf sapzieren bootfahren, oder Eisriesenwelt.

    Naja ich denke eh auch das beste wird sein wenn ich Sie komplett in Ruhe lasse.

    Ich hab von meiner Warte aus alles gesagt, das ich da bin, und das bin ich auch wenn sie mich braucht.
     
  8. sternenblume

    sternenblume Guest

    Werbung:
    Hallo,

    also, das mit dem Ritual hört sich für mich schon recht merkwürdig an. Hat sie denn vorher schon mal den Gedanken geäußert, kein Fleisch mehr essen zu wollen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen