1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme mit der Dualseele

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von carl222, 28. November 2012.

  1. carl222

    carl222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Luzern / Schweiz
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Ich habe Probleme mit meine Dualseele.

    Sie ist nicht mehr sich selber.

    Seit ca. 8 einhalb Jahren geht sie fremd. Das heisst sie ist praktisch tot.

    Lässt sich seit Jahren von Männern verführen und ist in eine falsche Gesellschaft geraten. Sie ist überhaubt nicht mehr die Person die sie in wirklichkeit ist. Und ich habe wirklich das Gefühl, dass sie jetzt aufstehen muss.

    Sie sieht nich mehr wer sie ist.

    Kann jemand helfen bitte? Kann jemand für sie Gebete an Jesus sprechen damit sie wieder erkennen kann wer sie in Wahrheit ist?
    Ich glaube die Lage ist wirklich ernst.
    Hier eine Vorlage dazu:
    j-lorber.de/jl/engel/v-gebet.htm

    Ich brauche Hilfe, weil die Lage ist wirklich ernst. Seit Wochen oder Monaten leidet Jesus bei ihr unter gewaltigen Spannungen, weil meine Dualseele, sich so stark von der Position entfernt hat, in die sie sonst hingehört und früher einmal war.

    Gibt es jemand, der von der Entfernung mit Jesus etwas Gutes für sie machen kann?


    Danke vielmals für die Hilfe.

    Gruss Carl

    ***Realnamen entfernt***
     
  2. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    hallo Carl,

    lieben heist auch loslassen - sei es die "eigene" Partnerin oder seine Konzepte (wie bspw. eine "Dualseele" zu handeln hat).

    Es ist nicht Jesus der leidet sondern Du bist es der enttäuscht wurde und Du möchtest es (lieber?) noch nicht für Wahr(heit) halten
    (weil in irgendeinem Buch steht wie diese auszusehen hat?).

    Derzeit sind rund 7,01 Milliarden Dualseelen unterwegs - such Dir ne Andere und enjoy :)

    Gruß + Kopf hoch
     
  3. Abbadon

    Abbadon Guest

    Faust hatte ja auch eine Dualseelenproblematik 'Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust'. Die Thematik ist genauso aufgeteilt, die eine will vögeln, die andere gen Himmel. Da finde ich Salomo weiser, der hat sich in den Himmel gevögelt und beschreibt die Liebe zu Gott recht detailliert anhand seiner Freundin (Körbchengrösse Taube, chr chr, siehe Hoheslied, kleine Erotikstory)
     
  4. cerambyx

    cerambyx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Niederösterreich, Mostviertel
    Hallo,

    mich stört, dass Du massiv uns unbekannte in jemandes Leben eingreifen lassen möchtest, ohne dass wir überhaupt wissen, worum es geht! Gut, ich nehme an, die anderen sehen das genauso und halten Abstand!

    Aber auch noch Namen und Wohnort öffentlich zu posten, das ist schon heftig, denn die gemachten Andeutungen lassen viel zu viel Interpretationsraum, um das verantworten zu können!

    Ich bitte daher, den Namen umgehend zu löschen! Das Internet ist kein Spielplatz für so ernste Dinge!

    Ein etwas ärgerlicher
    cerambyx
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.077
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Zu Recht!

    " Dualseele" ( allein da stellen sich mir schon meine wenigen Nackenhaare..) hin oder her und mal angenommen, daß dieser Hilferuf kein Scherz ist, wäre es doch sicher sinnvoll,wenn auch du ,Carl, deinen Klarnamen und Wohnort preisgibst...ich käme dich dann mal besuchen und wir könnten,während wir keuchend die Rigi besteigen, mal über deine Probleme sprechen...
     
  6. Gratisleger

    Gratisleger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Vergiss Deine "Dualseele" einfach, und schon ist alles wieder gut!

    Wenn Du sie nicht vergessen kannst, dann musst Du täglich daran arbeiten zu vergessen ...
     
  7. FengShuiLiebe

    FengShuiLiebe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    416
    Ort:
    (CH)
    Hallo Carl

    Ich denke du hast wirklich ein grosses Problem, nicht nur mit deiner Dualseele. Aber wo genau ist der Hund begraben?
    Und ich denke du bist hier in einem spirituellen Forum, wo man nicht unbedingt genau dein Problem anpacken kann (Wenn es um Jesus geht).
    Dann habe ich ganz kurz deine anderen Beiträge überflogen, und du gibst hier ziemlich viel preis.
    Ich denke das ist deiner "Angebetenen" nicht recht, wenn sie hier ihren Namen liest. Eine Regel in den Foren ist, dass man nicht so viel über sein Privatleben preisgibt, denn meistens kann das gegen dich ausgerichtet werden. Und was ist, wenn die "Angebetene" dich anklagt? Wenn sie der Ansicht ist, dass du sie verfolgst.

    Also wo genau besteht dein Problem, was funktioniert in deinem Leben nicht? Und wo genau hat die Psychologische Unterstützung versagt? Was möchtest du denn genau erreichen.
    bitte erwähne aber keine Namen, Örtlichkeiten etc.

    Ich denke du hast nicht nur Pech in der Liebe, auch Probleme in anderen Bereichen. Doch es scheint, dass du eine Beschäftigung hast, das ist doch gut. Da kannst du dich glücklich schätzen, denn das haben auch nicht alle. Dann geht es dir in dieser Hinsicht gut, oder hast du finanzielle Sorgen? In diesem Fall brauchst du einen Budgetberater.
    Wenn du in spiritueller Hinsicht Hilfe brauchst, dann kann man das hier so formulieren, ohne viel von sich preiszugeben. Und es gibt hier etliche Mitglieder die hier dir Hilfestellung geben können.

    Vielleicht findest du auch Antworten, wenn du dich hier durch das Forum quer durchliest. Irgendwo findest du sicher Antworten auf deine brennenden Fragen.

    Lg FengShuiLiebe
     
  8. vergessen

    vergessen Guest

    Mich wundert eher, dass trotz Dualseelenbegegnung noch was von Jesus geredet wird, da also in dem Sinne kein Erwachen stattgefunden haben kann? Dass du trotz der Erkenntnis, deiner Dualseele begegnet zu sein, nicht weißt, dass ihr euch gegenseitig Eigenes zeigt, beim Aufarbeiten helft usw. Das, was du bei/in ihr heilen möchtest, ist auch dein 'Problem'.
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.872
    Ort:
    An der Nordsee
    Also Punkt 1) Namen und Wohnort von Außenstehenden nennen geht im www gar nicht!!! Das ist allerunterste Schublade. Klar, Müller ist sehr geläufig, Isabelle Müller/Luzern vielleicht nicht so.

    Und Punkt 2) Wieso leidet Jesus? Wie kommst du auf sowas und woraus meinst du das schließen zu können?

    3) Etwas detaillierter hätten wir es schon gerne. Einfach nur "sie ist nicht mehr sie selbst" sagt recht wenig aus.

    R.
     
  10. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Macht mal die Augen ganz weit auf dann seht ihr das alle Menschen Dualseelen sind, das sind genug.

    Ok wenn das zuviel ist dann Augen weiter zumachen, dann seht ihr weniger davon.

    Dann Augen fast ganz zu und ihr seht vielleicht noch eine oder zwei oder so.

    Dann ganz zu und ihr habt endlich wieder eure Ruhe:)

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen