1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme in der Arbeit - wie gehts weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von greatd8, 12. Februar 2009.

  1. greatd8

    greatd8 Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo, guten Morgen...

    Unsere Abteilung hat jede Menge Probleme mit unserem unfähigen Chef und ich hab nun aus gegebenem Anlass mal die Karten gelegt. Die Situation ist so, dass er sich eigentlich nirgends auskennt, jede Menge Mist baut und mittlerweile alles an uns abgibt, damit wir sozusagen die Schuldigen sind, wenn Fehler passieren. Wie ist Eure Sichtweise dazu, bin um jeden Tipp froh. :confused:

    Meine Legung:





    Ich danke Euch recht herzlich für Eure Hilfe! :danke:

    Einen schönen Tag noch, lg,
    Alex
     
  2. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Hallo Alex,

    darf ich fragen, wie Du ausgelegt hast? Und welche Frage Du genau gestellt hast?..

    hihi.. wieso kommt mir das Thema nur so bekannt vor.. *gg* :umarmen:
     
  3. greatd8

    greatd8 Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich hab gefragt, wie es mit ihm (also meinem Chef) weitergehen wird....

    am liebsten wärs mir, du würdest mir jetzt sagen, dass er gegangen wird. *g*
     
  4. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    .. also wenn würde ich ehr sagen, dass er selbst daran denkt zu gehen?!.. :confused:

    Magst noch die Reihenfolge verraten, in der Du ausgelegt hast?.. Bitte!?.. Vielleicht fällt mir ja dann etwas mehr ein.. :rolleyes:
     
  5. greatd8

    greatd8 Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Oberösterreich
    oops, sorry.... mein Hirn läuft auf Grund von Grippe auf Halbmast. *g*

    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9
     
  6. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Werbung:
    Hallo

    Da gibt es wirklich Unstimmigkeiten an deinem Arbeitsplatz (11) und so wie ich das sehe bekommt er die Küdigung (27). Dieser Chef ist hinterlistig (14) und nur auf seinen Vorteil bedacht. Taktisches Vorgehen von dir (14) wird sicher belohnt aber nimm dich in Acht vor Neidern. Schaff dir ein familiäres Arbeitsklima (30) und du wirst belohnt mit einem Geschenk QS=9

    Gutes Gelingen wünscht dir lilit02
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu alex,

    sag ma denkst du vielleicht darüber nach selsbt zu gehen?
    weil dieses 'auf sonnenschein' nach außen hin machen fetzt dir nicht wirklich, das nagt doch sehr an dir, gerade eben weil zum einen dein arbeitsumfeld auch nich mit kritik an deinem chef herantritt (so nach dem prinzip vorne rum freundlich guten morgen und hintern rücken ole ole...). du kommst dir da allein gelassen vor.

    wenn ich dich so sehe setzt du dich bald in bewegung, du selbst liegst nämlich auf'n sarg. gerösselst schaust du auf nachrichten aus der öffentlichkeit, also evtl bewerbungen die ach auch darin erkenne, dass zwischen dir und nem arbeitsvertrag lediglich die ruten, also das auseinandersetzen mit dem thema bzw auch mitm park gesehen bewerbungsgespräche, stehen.

    und noch ne ganz andere frage - zwischen dir und deinem chef - da besteht wirklich nur ein arbeitsverhältnis? nix anderes?
     
  8. greatd8

    greatd8 Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Oberösterreich
    Sag mal sitzt du bei mir im Büro, dass du es sooooo haarscharf auf den Punkt triffst?! ;)

    Vielen, vielen Dank!!!!!!!! :blume:

    Lg,
    Alex
     
  9. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    *schmunzel*.. also nachm kirschkeks darf ich nicht mehr anfangen zu deuten.. sie spricht mir aus der Seele..

    Irgendwie sehe ich das nämlich auch so.. dass da zwischen Dir und Deinem Chef irgendwas "verkehrt" läuft, dass Du leidest und daran denkst, gehen zu wollen.. Und der Chef scheint auf Dich einiges zu übertragen, was Du vielleicht gar nicht bist.. Was ist da nur passiert, dass er auf Dich etwas abschiebt?.. Kann es sein, dass er mal versucht hat, sich an Dich heranzumachen und Du abgeblockt hast?.. Und wo ist das falsche Bild, was er scheinbar von Dir hat und an dem er festhält?..

    :confused:
     
  10. greatd8

    greatd8 Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:

    Hallo Kirschkeks,

    Also ehrlich gesagt empfinde ich für diesen Menschen einfach nur tiefste Verachtung weil er es geschafft hat aus einem extrem angenehmen Betriebsklima die pure Hölle zu schaffen. Und das innerhalb eines halben Jahres.

    Ob ich selbst überlege zu gehen.... nein, geplant hab ich es nicht, ich mach das eher von meiner privaten Zukunft abhängig. (eh schon wissen... *g*)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen