1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme beim Entspannen..

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Hugo, 22. Mai 2010.

  1. Hugo

    Hugo Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe noch keine Erfahrungen im Bereich Astralreisen.. und weil ich das sehr spannend finde, habe ich ca. 1 oder 2 Wochen angefangen davon zu lesen um es evtl. auszuprobieren..


    Heute habe ich mich in mein Bett gelegt (auf den Rücken, Arme mit Abstand zum Körper) - und habe versucht möglichst an nichts zu denken.
    Doch als ich mich entspannen wollte, hat ständig der Köter von meinen Nachbarn gebellt.. da war in meinem Kopf nur noch "Wuff Wuff" :(

    Irgendwann aber hörte es zum Glück auf.. zwar hörte ich noch viele andere Geräusche nebenbei (Kinder draußen, Haustiere, Rauschen,..) aber das störte mich nicht weiter..

    Jedenfalls lag ich da und fing an langsam im Kopf zu zählen.. das beruhigte mich. An vereinzelten Stellen spürte ich manchmal ein Kribbeln, einmal auch ein Kribbeln (oder Zittern?) am ganzen Körper..
    Kam mir jetzt nicht ungewöhnlich oder so vor, aber vielleicht ist das ja vom Nutzen es hier mit aufzulisten.

    Nach ner Zeit hatte ich keine Hoffnung mehr und bewegte mich :( Ich war irgendwie nicht mehr so richtig bei der Sache.. ich dachte "wird doch eh nix" und so.. :( Vielleicht hätte ich geduldiger sein müssen.


    Hoffe ihr könnt mir Tipps geben oder helfen, bin neu in diesem Forum und auf diesem Gebiet also nicht übel nehmen, bitte. :)


    Lg Hugo
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    innere Ruhe zu "leben" ist eines der schwierigsten Dinge, du wirst dabei dich und ALLE deine Seiten begegnen, viele spielen es sich auch unbewusst vor und glauben es sei einfach, doch sie sind es nicht wirklich.
    Es bedarf langer Übung um deine Mitte zu finden, aber dann wird sie dich nähren und führen, es ist meist ein neues Leben.

    Ich würde dir raten, vergiss mal Reisen oder Meditieren...übe es angenehmen um nicht den Spass zu verlieren sondern dich unbewusst dort hin zu "schlafen" ...lege dich wann immer nur hin und versuche dich zu hören und dabei abzuschalten... erschaffe deine Rückzugsinsel, ohne etwas zu tun oder üben müssen...so kannst zu relaxen und wirst dich immer mehr finden, weil du nichts tun musst und doch genau das machst !!es gibt dir die wichtige Lockerheit und das gerne machen...dann wirst du Ruhe mit dem Gefühl des Faulenzen oder abschalten usw verbinden, nicht mit konzentrieren müssen... danach kommt alles andere.
     
  3. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Vielleicht hilft DIESE CD

    zum Entspannen und Reisen ?

    Schreib mal deine Fortschritte.
    :rolleyes:
     
  4. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Super CD....besonders der Teil wo der Kerl nach und beim einleiten der Hypnose
    suggeriert,das die CD nur wirkt,wenn es die Original CD ist.:rolleyes:
     
  5. Hugo

    Hugo Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    32
    Danke für den Tipp!

    Ich werde versuchen es heute noch herunterzuladen (ich weiß illegal..). Hoffentlich geht das dann auch, denn ich würde nicht so gerne Geld dafür ausgeben wollen :O

    Lg Hugo
     
  6. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Werbung:
    Oder nimmst eine andere CD zum entspannen.

    Da deine Absicht ja klar ist, weiss das auch dein Unterbewusstsein.

    Alles weitere bekommst du vielleicht von 'Innen' mitgeteilt.
    :rolleyes:
     
  7. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Auf YouTube gibt es ne Menge Meditationsmusik.

    http://www.youtube.com/results?search_query=meditation&aq=f


    Kannst dir ja ne Playlist anlegen oder eben runter laden mit aTube catcher.

    .
    :rolleyes:
     
  8. Hugo

    Hugo Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    32
    Ich bin dann mal wieder da..

    Gestern habe ich die 6.Sinn-CD von Alexander Cain (keine Original-CD!) mal benutzt, die mir auch nicht viel gebracht hat..
    Ich weiß nicht woran es lag, vielleicht ja doch daran, dass sie "geklaut" ist?
    Ich habe es zweimal laufen lassen. Beim ersten Mal ging es nicht und beim zweiten Mal kam meine Mutter ständig ins Zimmer :mad: Naja schade.. vielleicht sollte ich die Geduld nicht so schnell verlieren :S

    Jedenfalls konnte ich diese Nacht schlecht schlafen (vllt. 1-2h), weil es ziemlich unbequem war und es zu warm im Zimmer war. Da bin ich in meine Zimmer gegangen und habe versucht astral zu reisen, weil ich noch nicht hellwach war.
    Dabei habe ich mich in mein Bett gelegt.
    Ich habe mir einen Ort vorgestellt (Nordsee) und mir eine kleine Story dazu ausgedacht. Ich habe mir vorgestellt barfuß durch den Sand zu gehen und den kühlen Wind zu spüren und in dem kalten Wasser zu schwimmen und zu fliegen.. Doch LEIDER juckte mein Arm usw. ständig und ich musste unterbrechen, da ich nicht bequem lag. Oh mann! Und dann ging gar nichts mehr.. Ich finde das echt... blöd.

    Habe ich irgendwas falsch gemacht :)?
     
  9. Stefan000

    Stefan000 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    231
    lieber Hugo.

    Ich würde mir diese CD´s Out of the Body besorgen von Robert A. Monroe.
    Weil bei Robert A. Monroe ist man in den richtigen Händen.
    Und einfach nicht aufgeben, immer schön weiter üben.
    Und immer daran denken.
    -------------
    Zitat:
    Sagen Sie in Gedanken, sagen Sie zu sich selbst:,,lch bin mehr als mein physischer Körper.
    Weil ich mehr bin als physische Materie.
    ----------
     
  10. martinpi

    martinpi Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das wäre für mich der falsche Ansatz. Ich will ja wissen ob ich mehr bin als der physische Körper, ob ich mehr bin als Materie. Wenn ich mir das vorher einreden muss bin ich genau bei dem Zirkelschluss den ich für mich vermeiden will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen