1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

probleme bei eigener legung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Belmond, 20. Juni 2006.

  1. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    Hallo Leute,

    als ich für mich die Karten legen wollte kam folgendes Bild:

    24, 4,23,32,26, 3, 9,18
    12, 5,11,27,30,13,25,15
    36,33,22, 2, 1,17,21,14
    35, 8, 7,31,28,34,19,20
    16,10,29, 6

    Es geht um das Thema Liebe, meine Partnerschaft zerbrach vor kuzem wg. fremd gehen.

    Vielen Dank schon jetzt für die Bemühungen, mir hilft jede Sichtweise zu dieser Legung.
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Belmond!

    Du hast 2 x die Karte Park (20) liegen, 30 (Lilie) fehlt.

    LG Widderfrau
     
  3. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    hi widderfrau,

    ja stimmt, ausserdem habe ich vergessen zu schreiben was meine frage war. mein fehler, man sollte kein neues Thema schreiben wenn die Zeit knapp ist lool.

    die 30 ist zwischen 27 und 13. die 20 neben der 19 ist richtig :)))

    meine frage war ob es eine dummheit von ihm war oder pure absicht. ob er mich liebt oder mich ausnutzt.
    ausserdem würde ich gerne eine tendenz sehen wie ich in der zukunft stehe.
    am liebsten wäre mir natürlich ein komplettes gesamtbild :foto: *lachz*

    vielen dank für deine antwort

    alles liebe
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Belmond!

    Ich hab jetzt nur mal kurz draufgeschaut.

    Ich würde sagen, es hat sich eine Gelegenheit ergeben, die genützt wurde...
    Es war ein Seitensprung, etwas kurzfristiges, oberflächliches...
    Ob es eine Dummheit war? Er konnte nicht wiederstehen.
    Ich glaube schon, dass er an der Beziehung festhalten möchte.
    Die Beziehung (Ring) an sich läge schon stark in den Karten, jedoch das Herz liegt nicht allzu günstig. Vom Fundament her, wäre es auch gut, aber für einen Neubeginn, falls ihr den möchtet, ist es zu früh.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
  5. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    Danke Widderfrau.

    Mit diesen Aussagen kann ich sehr viel anfangen, es bestätigt -wie so oft bei den Karten- mein inneres Gefühl. Ich habs genau so geahnt.
    Nur von wem mag sich die Gelegenheit ergeben haben, von mir weil ich schluss gemacht habe oder seinen "Seitensprung"?

    Nochmals vielen Dank, weiter so!!!:jump2:
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Belmond

    Ich hab auch mal deine Karten angesehen…..
    Was dir in der Partnerschaft passiert ist sieht man ungezweifelt….dich macht das ganz sehr unsicher und du hast Angst das es wieder passieren könnte. Dich wird das ganze auch noch eine Zeit lang im Kopfe bekleiden….

    Da du ganz unten in den Karten liegst kann ich nicht genau erkennen wie sich deine Zukunft genau bewegt es scheint als müsstest du eine Lernaufgabe meistern.

    Gern möchte ich dir aber auch ein paar Dinge auf dem Weg geben…..
    Lerne aus der Vergangenheit und schlage einen Neuen weg ein und akzeptiere das es vorbei ist. Dir würde dein Misstrauen das du durch diesen Vertrauensbruch erlebt hast im Wege stehen…..

    Hingegen sehe ich in den Karten, wenn du diese Verletzungen verheilt hast und der Schmerz nicht mehr an dir haftet….wird es auch wieder einen Neuen Mann für dich geben…

    LG Celicia
     
  7. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Belmond!
    Ich denke die ganze Veränderung war irgendwie "schicksalsbedingt" (Kreuz im Haus Storch), es kam die Entscheidung zur Trennung.
    Die jetzige Situation ist für euch beide schwierig, aber nicht hoffnungslos.

    LG Widderfrau
     
  8. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    Hallo ihr beiden,

    also da habt ihr beide Recht. Ich habe totale Angst das es wieder passieren könnte, trotzdem glaube ich an seine Liebe. Er leidet unvorstellbar an der Trennung, hat sogar eine Therapie begonnen (schon vor vier Monaten wurde ich von ihm belogen und sogar hintergangen).

    Nun baggert er mich an und will mich auf jeden Fall umkriegen.

    Die ganze Situation ist durchweg -theoretisch wie praktisch- Choutchreif!!!

    Halt bin ich mir unsicher wie es weiter gehen könnte. Klar, eine Beziehung ist bis in die nächsten Monate unvorstellbar.

    Vielen lieben Dank, ihr habt mir sehr geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen