1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

..problem mit Stiefsohn

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von bellaria, 25. April 2013.

  1. bellaria

    bellaria Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo zusammen....

    ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, bzw. ob ihr vielleicht was sehen könnt....

    bin seit 4 Jahren mit meinem HM zusammen, der 2 Kinder in unsere Beziehung mitbringt. 1 Jungen und 1 Mädchen ...beide nicht gerade einfach, durch die vergangenheit geprägt....

    der sohn von kind her, er ist jetzt 13 , verhaltensauffällig....die schule legt uns nahe ihn ins SPZ zu geben...Grund sind nicht die schulischen leistungen sondern er kann sich nicht sehr gut organisieren und dann leicht überfordert....

    kann mir jemand sagen oder sehen...ob es für Ihn gut wäre wenn er ins SPZ kommt ???


    Vielen lieben Dank

    Bellaria
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Was ist SPZ?
     
  3. naninia

    naninia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    191

    hallo,
    ehrlich gesagt finde ich es gewagt, auf so eine essenzielle frage jemand fremden die karten legen zu lassen - noch dazu wenn die frage der berechtigung einer unterbringung mmn im raum schwebt.
    der grund:
    (ich nehme an, dass mit SPZ eine sonderpädagogische einrichtung gemeint ist).
    du schreibst, dass "die schule" das nahelegt. was sagt das kind, was ihr dazu? habt ihr schon einen fachmann konsultiert?
    "die schule" klingt nach etwas nicht greifbarem, einer institution, doch wenn sich ein solcher eingriff in das leben eines jungen menschen als fehlgriff erweist, wirt sich "die schule" sauber halten, dann seid ihr als eltern "dran".
    die fachliche qualifikation eines pädagogen möchte ich nicht vor vornherein in abrede stellen - man muss das aber im gesamtkontext sehen, ganz besonders wenn es uim so eine schwerwiegende entscheidung geht.
    diese menschen haben ein system, genannt schule, in gang zu halten. jede gröbere abweichung soll dann "entsorgt" werden, um den ablauf nicht zu stören.
    kurzum: redet bitte, sucht euch einen fachmann um das zu beurteilen und dann vielleicht unter umständen eine andere schule.
    aber so wie du schreibst(sinngemäß): er ist schwer, schule sagt dass er ins spz gehen soll und nun soll das forum mal die karten legen...so soll und darf mmn nicht mit einem leben umgegangen werden. es geht ja nicht darum, ob er statt schnitzel mehr gemüse essen soll.

    glg und dass ihr für das kind die für ihn bestmögliche lösung findet
     
  4. bellaria

    bellaria Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    sonderpädagogisches Zentrum liebe Eisfee....

    liebe Grüße
    bellaria
     
  5. bellaria

    bellaria Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Liebe Naninia,

    vielen Dank für deine Worte.... ich muss dir rechtgeben, dass man solch eine entscheidung nicht nur von Karten abhängig machen soll, dachte dabei eigentlich an einen kleinen anstoss, ob unsere Entscheidung die richtige ist....

    zwecks fachlicher qualifikation haben wir sehr negative aber auch positive erfahrungen gemacht....und laut austestung liegt es sicher nicht an der Intelligenz unseres Sohnes sondern rein an einer Verhaltensstörung, welche sich immer mehr und mehr bessert.

    Nach einem intensiven Gespräch mit Beratungslehrerin haben wir uns gegen das SPZ entschieden, weil wir denken dass es für unseren Sohn das beste ist, ihn nicht aus seinem gewohntem Umfeld, wo er sich wohlfühlt und freunde hat herauszureissen.

    Danke nochmals für deine Worte und ich wünsch dir einen sonnigen, schönen Tag...

    liebe grüße
    bellaria
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Habt ihr das Kind mal bei einem Kinderpsychologen testen lassen, vielleicht ist er hochbegabt - oder zumindest annähernd -. denn das sind durchaus auch Kinder, die in der Schule sehr verhaltensauffällig sein können.

    Ich würde eine soche Entscheidung niemals von der Empfehlung der Schule abhängig machen, denn die wollen "schwierige" Kinder einfach nur los werden, ohne groß nachzufragen was evtl. dahinter steckt.

    R.
     
  7. bellaria

    bellaria Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    hallo ruhepol,

    vielen dank für deine antwort...ja haben wir, und er ist genau durchschnitt, in manchen überdurchschnitt....das haben wir letztendlich auch nicht gemacht...da wir genau dieses gefühl auch hatten....hatten aber ein gott sei dank tolles eltern-schulegespräch abhalten können und daher haben sie unsere Absage fürs SPZ vorübergehend mal sehr positiv aufgenommen....wir werden sehen was die zeit bringen wird....

    vielen Dank nochmals auch für deine worte.....und ein schönes wochenende

    glg Bellaria
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich schließe mich Ruhepol an.....
     
  9. bellaria

    bellaria Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo liebe Eisfee,

    vielen dank auch für deine worte....

    wünsch dir einen wunderschönen wochenbeginn...;))

    lg
    bellaria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen