1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Problem mit "Spiegel-Person"

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von AfroDite, 16. Dezember 2012.

  1. AfroDite

    AfroDite Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Es gibt in meinem Umfeld eine Person, die ganz brutal alle meine negativen Seiten auslöst wenn wir Zeit miteinander verbringen. ich versuche sie mir dann schon anzusehen und sie zu verstehen aber es ist - wie für uns alle - natürlich sehr schwer.
    Wir haben eine blöde Vorgeschichte, wir waren verliebt, er hat sich unangemessen verhalten, war egoistisch, ich war verletzt, hab ihn verletzt ging auf abstand und habe danach meinen freund kennen gelernt den ich liebe und wir wohnen zusammen und führen eigentlich ein erfülltes leben.

    nun ist aber meine spiegel-person wieder aufgetaucht, wir hatten öfters mal kontakt. er hat mir dann auch gesagt dass er mich nach wie vor gern haben würde und dass es ihm leid tut dass das alles so gelaufen ist damals was eigentlich gut ist so. so konnte ich den schmerz den ich damals erlitten habe kompensieren. natürlich hat das auch einiges durcheinander gebracht.

    nur leider sind damit auch alte gefühle wieder aufgeflammt und wir werden jedes mal wenn wir uns sehen damit konfrontiert. ich habe meinen freund nie betrogen und ich habe es auch nicht vor. allerdings habe ich große angst vor diesen dunkel-roten unheil-bringenden gefühlen zu meiner spiegel-person. ich weiß dass er mir nicht gut tut und dass ich mich selbst aufgeben und verletzen und nur streiten würde wenn wir jemals eine beziehung miteinander hätten. deswegen will ich mir diese gefühle auch gar nicht erst ansehen aus respekt und liebe zu meinem freund. aber belasten tut es mich schon.
    weil ich mir auch oft denke vielleicht ist es ja so eine bestimmung eine beziehung mit meiner spiegelperson zu führen. obwohl ich das ja nicht will und ihn teilweise richtig hasse und dann doch wieder angezogen fühle.
    und große schuldgefühle meinem liebevollen freund gegenüber habe.

    kann man so eine verbindung "aufheben" oder "lösen" ? ich möchte nicht dass er wieder alles durcheinander bringt in mir und meinem leben...
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.603
    Ort:
    Hessen
    ich würde mal so sagen, der haß spiegelt deine verletzung, das anziehen deine sehnsüchte. ich kann mir vorstellen, wenn du das ganze los werden möchtest hilft nur aufräumen mit der situation. z.b. deine gefühle der enttäuschung oder je nach dem anzunehmen damit sie gehen können statt zu verdrängen. dich versuchen zu arragieren das diese beziehung nun mal nicht so verlief wie man es sich vorgestellt hatte, ebenso die trennung. sich das ganze anschauen und fazit ziehen und bei deiner jetzigen beziehung dfrauf achten das genau so etwas nicht geschehen kann....gegenseitiges verletzen und abtauchen.

    unschöne erfahrungen helfen aus meiner sicht nur wenn man das warum erkennt und versucht bei einer neuen chance anders zu machen. diese erfahrung zeigt doch im prinzip das du selbst nächstes mal anders reagieren könntest wenn sich jemand gegen deinen vorstellungen verhält. ich nenne es einfach wachstum oder reife.

    alte gefühle müssen nicht unbedingt was mit liebe zu tun haben, es können auch die unerfüllten sehnsüchte sein die du in der alten beziehung erfahren hast.

    und manchmal hilft nur abstand von der betreffenden person damit das gefühlscaos erstmal abflachen kann...der blick auf eine situation kann dann klarer sein, also um gefühle besser unterscheiden zu können.
    ist zumindest meine erfahrung und nur eine möglichkeit von vielen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen