1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pro und Kontra zur Flucht aus Syrien und zur Schutzsuche in Europa

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von JimmyVoice, 3. Februar 2016.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Okay versuchen wir es mal
    Syrier die vor dem Krieg fliehen sind Flüchtlinge aus einem Kriegsgebiet, die nicht nur in D sondern in Europa Schutz suchen.. viele haben alles verlassen, ihre Familien, ihr Heimat, ihr Leben in Frieden

    Ist Europa nicht nahezu verpflichtet genau diesen Schutz vor Krieg und Verfolgung zu bieten?
     
    ralrene und judasishkeriot gefällt das.
  2. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Bietet ja auch.... sagt sie (bzw. Schulz & Co.)

    "Es kann der Frömmste nicht in Frieden Schutz gewähren, wenn es den bösen Nachbarn (Mitgliedsstaaten) nicht gefällt." (frei nach Schiller).
     
    judasishkeriot gefällt das.
  3. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.610
    Ort:
    Wien
    Der 17. Thread zu Flüchtlingen? Also dann nochmal ....

    Syrer die Syrer sind und aus einem Kriegsgebiet kommen, haben einen völkerrechtlichen Anspruch auf Asyl.
    Syrer die nicht aus einem Kreigsgebiet kommen, aber bedroft sind KÖNNEN nach Maßgabe subsidiären Schutz bekommen.
    Syrer die keine Syrer sind, oder nur aus wirtschaftlcihen Grunden nach Europa kommen, haben keinerlei Anspuch auf Schutz und haben den gesetzlich vorgeschriebenen Weg zur Einwanderung zu benutzen.

    Und nein, die vielen jungen Männer haben mutig ihre Familien verlassen anstatt sie zu verteidigen, um sich in Europa als soziale Goldgräber zu verdingen, und Teile des Geldes das sie hier ohne Arbeit verdienen können an ihre Familien schicken können.

    Ja, Europa (zumindestens die einzelnen europäischen Staaten) haben sich völkerrechtlich verpflichtet, echten Flüchtlingen (und nur denen) Schutz zu gewähren. Und nein, Europa hat keine darüber hinausgehende Verpflichtung, Wirtschaftstflüchtlingen irgendetwas zu gewähren.
     
    starman, kulli, Hatari und 6 anderen gefällt das.
  4. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Einer Meinung, die jungen Männer hängen hier nur rum, ihnen ist langweilig und ihr Lieblingsspiel, nicht alle, aber viele, heißt "Wieviele Frauen begrapsche ich in kürzester Zeit".
    Die gehören sofort zurückgeschickt, sollen selber ihr Land (wieder) aufbauen, selber kämpfen. Beinahe hätte ich geschrieben - selber Krähen - Peter Pan.
     
    Hatari gefällt das.
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    KingOfLions hast du zitiert nicht mich..so kommen gerüchte auf wenn man den falschen zitiert, war aber nicht deine Absicht, die forensoftware ist schuld
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    es geht aber um die Syrier, nicht allgemein um den flüchtling, ist also eher ein syrerthread
     
  7. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Bist Du so Blöd oder tust Du nur so?
     
    Shania gefällt das.
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    schau mal hier nach wen du zitiert hattest und wer es tatsächlich schrieb wo Zitat von JimmyVoice steht.. der fehler liegt nicht bei mir
     
    magdalena und east of the sun gefällt das.
  9. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    http://www.spiegel.de/panorama/just...familien-machen-keine-probleme-a-1062249.html

    SPIEGEL ONLINE: Lassen sich diese Täter beschreiben?

    Küch: Es sind keine syrischen, irakischen und kurdischen Familien, die uns Probleme machen. Ganz im Gegenteil. Schwierig sind Kriminelle aus dem Kosovo und insbesondere allein reisende junge Männer aus Nord- und Zentralafrika.
     
    Yogurette, Nephren-Ka, Laws und 2 anderen gefällt das.
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.541
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ihr Leben in Frieden haben sie dort sicher nicht verlassen ...

    :rolleyes:
    Zippe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen