1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

private Krise - Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Confiance, 27. Juli 2014.

  1. Confiance

    Confiance Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Ich bin ganz neu hier und weiß auch nicht, ob dieses Forum dafür geschaffen ist um mir zu helfen. aber ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht, wo ich sonst fragen soll ...

    ich habe eine private Krise (aufgrund eines Mannes). ich bin sehr durcheinander und weiß nicht mehr weiter ... Ich möchte das jetzt nicht alles erzählen. Falls jemand das Gefühl hat, dass er mir etwas weiterhelfen kann, bitte einfach bei mir melden, ich würde mich freuen!

    alles gute inzwischen,
    confiance
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773
    Frage:

    Was für eine Art Hilfe willst du?

    Ein Paar Augen von aussen um einen objektiveren Blick drauf zu werfen um dir zu raten wie du die Situation einschätzen und weiter vorgehen könntest?

    Eine Wunderkur Marke Partnerrückführung?

    Dich einfach nur mal ausheulen weil er weg ist und du Liebeskummer hast?

    Jemanden der dir sagen kann warum er sich benimmt wie er sich benimmt?

    Wahrsagerei ob er zu dir zurückkommen wird?

    Oder noch was anderes?
     
  3. Confiance

    Confiance Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    30
    ich habe noch nicht so viel erfahrung in diesem bereich. bis jetzt haben mir engelsbotschaften immer etwas weitergeholfen. ich möchte ja gar nichts erzwingen oder so. was ich mir wünschen würde, ist, jemand, der mir evenutell sagen kann was uns verbindet (woher das eventuell kommt) und ob/was er empfindet. ob ich ihm helfen kann ...

    die sache ist folgende: banal betrachtet eine "einfache" affäre. er ist verheiratet und hat drei kinder. ich habe mich darauf eingelassen, weil er mir gesagt hat, dass er nicht glücklich mit ihr ist (seite frau bezeichnet er als "alte freundin", sie schätzen sich). er sagt, sie hat auch einen liebhaber ... ich versuche zu vertrauen; momentan habe ich jedoch zweifel ...

    ich wünsche mir keine wunderkur. das gibt es nicht! ich möchte ihn nicht für mich haben, aber ich hab ihn sehr gerne und spüre eine tiefe verbindung (wir sprechen über viele dinge; sex ist nicht das einzige, das uns verbindet).

    ich fühle mich einfach sehr unsicher. und ich erhoffe mir (vielleicht ist es nur wunschdenken), dass ich ein sensibler/sensitiver mensch vielleicht hinenspüren kann. mir sagen kann, wie es ihm geht ...

    was ich noch sagen wollte: ich habe großes vertrauen in eine höhere macht und weiß, dass es einen sinn gibt. habe karten der seele konsultiert. ich weiß nicht, ob ich da objektiv bin. aber es kommt "tiefpunkt" wenn ich eine karte für ihn und seine frau ziehe. er hat mir später gesagt, dass es sehr schlecht läuft ...

    danke im voraus!
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.876
    :umarmen:
     
  5. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Du lässt Dich mit einem Mann ein der verheiratet ist,drei Kinder hat und erwartest die große Liebe mit Ihm...hast Du niemanden andren in Deinem Umfeld gefunden der weniger Probleme bereitet denkst Du das geht gut?
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773
    Werbung:
    Hm, er hat die "alte Freundin" mit der er vermutlich eher WG mässig das Haus teilt, die auch einen Geliebten hat, also keinen moralischen Anspruch ihm wegen Fremdgehen die Hölle heiss zu machen, er hat Kinder die er vermutlich liebt und für den Rest hat er eine Geliebte/Gesprächspartnerin.

    Er hat also das besste aus beiden Welten. Warum sollte er an der Situation was ändern? Ist doch sehr bequem für ihn.
     
  7. Confiance

    Confiance Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    30
    ich erwarte mir nicht die große liebe!

    wir haben uns zufällig kennen gelernt. und dann haben wir uns 2 stunden unterhalten. wir haben gelacht und es hat einfach gepasst. daraus ist ein mail-kontakt entstanden (wir wohnen weit auseinander) und das war die ersten 6 monate wirklich nur ein austausch (über träume, wünsche, ängste, sehnsüchte, probleme mit partnern, ....) irgendwann ist mehr entstanden. wir waren uns plötzlich auch körperlich nahe (wir hatten aber erst 2x sex und wir kennen uns über ein jahr. das liegt sicherlich an der entfernung).

    ich möchte das ganze nicht durch die rosa brille sehen, und ich weiß, dass es nur eine affäre bleiben wird, aber ich hätte einfach gerne gewusst, ob uns mehr verbindet. momentan fühle ich mich einfach sehr unsicher (weiß nicht, ob das mit seiner frau stimmt; merke jedoch, dass er unglücklich, traurig, müde ist, --> vielleicht bilde ich mir das ein).

    ich weiß, dass es menschen gibt, die sich gut in andere hineinspüren können. das ist eigentlich das, was ich mir wünschen würde...
     
  8. Confiance

    Confiance Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    30
    was ich noch vergessen habe, ist, dass er sich neulich bei mir bedankt hat, dass ich für ihn da war, weil es ihm schlecht gegangen ist und er ziemlich traurig war. ich habe das gefühl, dass er sehr einsam ist (trotz seines beruflichen erfolges und seiner familie, ...)
     
  9. Flowerstorm

    Flowerstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    331
    Egal was euch verbindet, dieser Mann ist verheiratet und hat zudem die Verantwortung für drei Kinder. Er ist also gebunden!

    Auch wenn es dir nicht gefällt, als Affäre hast du wohl eine Zukunft mit ihm, als ernsthafte Beziehung wohl eher nicht.

    Möchtest du das wirklich?
     
  10. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773
    Werbung:

    Dann ist es sein Job dagegen was zu unternehmen. Bestehende Beziehung mit Hilfe von Paarberatung auf Vordermann bringen, wenn nicht machbar Trennung, Arbeitsleben tragbarer gestalten usw.

    Er scheint aber derzeit eher an einer Affäre interessiert zu sein als an einer Veränderung der Lebensumstände.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen