1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Prana Sitzung - nicht duschen!?

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Unter Ulmen, 8. September 2007.

  1. Unter Ulmen

    Unter Ulmen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Erstmal ein Hallo in die Runde :) !

    Also ich habe gelesen das man nach einer Pranasitzung 12 besser 24 Std.nicht duschen sollte, da sonst die aufgenommen Energie quasi wieder ausgeschwemmt wird.

    Jetzt meine Frage dazu:

    Ist die zugeführte Energie nur 24 Std. vorhanden oder manifestiert/stabilisiert diese sich erst nach einigen Stunden und deswegen das warten?!? Es wäre ja schade das diese dann halt nach 24 Std. erst wieder weg wäre.

    Bitte helft mir mal das zu verstehen. Vielen DANK

    lg pat
     
  2. Unter Ulmen

    Unter Ulmen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    8
    Hi!


    Hab gleich noch eine Frage. Ich hatte gestern meine erste Prana Sitzung bei einem Therapeuten. Heute bin ich irgendwie gerädert, müde, schlapp. Dachte eigentlich das ich voller Energie, Kraft sein müsste nach einer Sitzung :confused:.

    Was kann da los sein?

    DAnke

    lg pat
     
  3. Esofrau

    Esofrau Guest


    Hallo pat,

    uns wurde das so erklärt, dass der Energiekörper die Energie zwar aufnimmt, aber noch nicht gespeichert hat - dazu braucht es diese Zeit und Wasser würde die frisch zugeführte Energie tatsächlich wieder wegschwemmen, so dass es erst gar nicht zu einer Speicherung käme.

    Zu deiner 2. Frage:
    Ja, man sollte das annehmen, allerdings kann es sein, dass dein (Energie-)Körper die Energie so aufgesaugt hat, dass sie nun schon wieder alle ist und eigentlich neue zugeführt werden müsste oder aber der Therapeut hat nicht gründlich genug gereinigt, bevor er die neue Energie zugeführt hat...

    LG
    Esofrau
     
  4. bluebody

    bluebody Guest

    Wenn Du schlapp bist, denke ich auch, daß der Therapeut vergessen hat zu reinigen, Dich zu erden oder wie man das auch ausdrücken mag.
    Er hat Dich "unvollständig" entlassen.
    Abgesehen davon werde ich nie verstehen, weshalb man der Meinung sein kann, daß Wasser gerade erhaltene Energien abwaschen kann.
    Energie ist feinstofflicher als Wasser.
    Außerdem weiß doch jeder, daß man sich nach einem ausgiebigen Wannenbad oder einer wunderbaren Dusche gleich viel wohler fühlt. Diese Energien sind in der Aura, (bzw. ist sie es,) und diese läßt sich nicht so einfach mit Wasser wegwaschen - da haben wir viel effektivere Möglichkeiten, wie Ängste, Zweifel usw.
    Naja ich habe da wohl andere Erfahrungen gemacht
     
  5. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo bluebody,

    verstanden hab ich es auch nie wirklich - - - und ehrlich gesagt vergesse ich immer meinen Klienten das mitzuteilen, es kam noch nie irgendwas zurück - und auch bei mir selber denke ich oft nicht dran - und hab auch noch nie was gemerkt...

    Vielleicht weiß ja einer, der schon länger mit Prana arbeitet genaueres darüber... - vielleicht vom Master selbst?

    LG
    Esofrau
     
  6. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Werbung:
    Ich hab das über ein Jahr ausgiebigst überprüft.
    Es spielt keine Rolle ob man nachher duscht oder nicht.Seitdem gebe ich meinen Klienten diese Empfehlung auch nicht mehr.
     
  7. Unter Ulmen

    Unter Ulmen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    8
    Hi!

    Vielen Dank für Eure antworten. Heute bin ich nicht mehr schlapp oder so, mir gehts ganz ok.

    lg
     
  8. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Hallo,

    ich selbst habe mit Wasser (in diesem Fall Meerwasser) negative Erfahrungen gemacht. Trotz tagelanger Behandlungen hatte sich keine Verbesserung erzielen lassen (großflächige Prellungen). Die Behandelte ist zu diesem Zeitpunkt immer wieder einmal schwimmen gegangen. Nach Beendigung ihres/unseres Urlaubs hatte ich die Behandlung fortgesetzt und innerhalb von vier Tagen war von der Prellung bis auf eine kleine blaue Ecke nur noch ein „Schattenriss“ zu sehen.

    Ich gebe daher immer den Rat, nicht zu duschen oder zu baden. Aber vielleicht war in diesem Fall eher das Salzwasser ausschlaggebend.

    Liebe Grüße

    A.
     
  9. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Das ist nun wieder ein interessanter Hinweis ! .
    Ob Salzwasser das Ergebnis verändert hab ich auch noch nicht überprüft.

    Danke
     
  10. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    Werbung:
    pranabehandlung ist eine veränderung (reinigung/energetisierung) des energiekörpers...
    bei einer behandlung wird praktisch ein anderer zustand herbeigeführt
    da der energiekörper es anders gewohnt war, und sich wie der körper und so mancher geist gegen veränderung weigert.. liegt der vorherige zustand noch wie ein schatten im nacken sozusagen ...
    bei der reinigung (duschen/baden) löst man sich ja vom dreck
    materiell so wie auch in gedanken... man überlegt sich ja wie man sich wäscht
    hier und hier und hier auch ...
    auf einer anderen ebene passiert das ebenso
    und so kann der vorherige zustand wieder hergestellt werden
    denn so wie der alltägliche materielle schmutz und der schweiß sich beim waschen löst, so löst man auch das frisch behandelte anders-wie gewohnte- energiefeld und ist wieder beim alten

    ... der manifestationsprozess kann ja durch reinigung verhindert werden
    zb bei energetischer reinigung ... um nicht die pest zu bekommen o.ä.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen