1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Prana Frage

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Hoffi, 20. Juni 2006.

  1. Hoffi

    Hoffi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hi, mir hat man vor kurzem gesagt ich solle mich mit Prana Heilung beschäftigen, ( die gute Frau meinte, das Heilung mein Weg ist, ich glaube sie hat Gechannelt oder wie das heißt)dabei wollte ich nur wissen ob ich es wagen soll mich selbstständig zu machen,sie hat gesagt, ja und zwar mit heilung !? ist ja alles gut und schön, aber ich kann doch dafür kein Geld nehmen, nun mache ich mich selbstsrändig aber nicht mit Heilung. (muß ja Geld ins Haus kommen )
    ich habe den 2 ten Reiki Grad,den Meister kann ich mir nicht leisten, wie ist es mit der Prana heilung, muß man sich da auch einweihen lassen ?wenn ja was kostet sowas?
    LG Hoffi
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    1. Geld nehmen ist voll OK. Was nichts kostet ist nichts Wert-->und wird dann für Andere vielleicht noch zur Selbverständlichkeit und wennst nur €5 nimmst, aber nimm was Du gibst ja auch!!!
    2. Musst Dich ja nicht jetzt mit Heilung selbständig machen, kannst das ja auch noch in 10 Jahren machen.
    3. "Heilung" betreiben, bedeutet auch viel Verantwortung übernehmen und dazu ist meiner Meinung weder Reiki noch Prana Healing genug. Es bedarf viel mehr Wissen!
    4. Wenn Du Dir was aussucht, dass Du im Bezug auf "Heilung" lernen willst, dann nimm am besten vorher eine "Behandlung", dann FÜHLST Du auch, wie es wirkt und kannst dadurch am besten entscheiden, ob das was für Dich ist.
    5. Wennst Reiki2 hast musst ja auch nicht gleich den teuren 3er machen. Es gibt genug "Alternativen" die auch gut sind und nicht so teuer zB. Chakrenkurse, Körptertypologie, ...


    g*

    :banane:
     
  3. Hoffi

    Hoffi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    156
    Hi,
    dann nimm am besten vorher eine "Behandlung" ?
    wie mache ich das denn am besten, oder besser wo bekommt man sowas ? ich wohne hier in der Pampa, hast du nicht nen Tip wie ich an sowas komme ? wird das auch kostenlos angeboten ?
    LG
     
  4. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    @Hoffi

    bist ja ein ganz ein witziger

    Die Pampa ist in Südamerika und nicht gerade klein woher soll ich wissen, wo da der nächst Prana-Healing Onkel ist?

    Kannst das nicht selber googlen in Deinem Profil steht ja auch nicht woher Du kommst, also kann ich Dir diese lästige Tätigkeit leider nicht abnehmen.

    g*

    :schnl:

    PS:

    und das finde ich ganz besonders witzig bist ein Schnorrer, oder Nachbar in Not der nicht nur Such- sondern auch Energietechnische Hilfe benötigt!
    WAS NICHT KOSTET IST NICHTS WERT --> NIX GELESEN!!!!

    übrigens googeln konnte meiner kl. Schwester mit 6 Jahren, wie alt bist Du????
     
  5. Hoffi

    Hoffi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    156
    5 jahre bitte helfen sie mir über die Strasse
    tzzzzzzz
     
  6. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté Hoffi,

    dein Name ist ganz gut klingt wie Hoffnung, eine Person die Hofft :) Hoffen alleine ist aber nicht ganz ausreichend auch Handeln ist wichtig.

    Auch ich biete meine Dienste an und nehme Geld ich habe aber keine Listenpreise sondern lasse dies über Spenden laufen, so muss ich erstens kein Gewerbe anmelden und zweitens geben die Leute das was sie haben.
    Mache eine Übung und atme nur aus- was passiert? Du musst die Übung abbrechen weil du nicht mehr kannst. Das gleiche passiert, bei dem was du machst oder machen willst. Du kannst nicht nur geben und nichts nehmen es verstößt gegen jegliches Gesetz und damit meine ich nicht die Judikative im Staat nein sondern alle außerstaatlichen gesetze.

    Es gibt viele verschiedene Energieheilungsmethoden Prana Heilung ist nur eine. Wir sollten nicht das tun was andere uns raten zu tun, sondern das was wir für uns richtig halten. Also Informiere dich über die verschiedensten Methoden. Lese auch kritische Berichte geh auf Wikipedia und schaue dir das Objekt von verschiedenen Seiten an. Wenn du was über Prana Heilung wissen willst, solltest du vielleicht nicht als erstes auf die Offiziellen Prana Heilungsseiten gehen sondern Lexikas aufschlagen wie Wikipedia, das gleiche gilt bei Reiki. Es ist wohl klar, das jemand der mit Energie arbeitet sehr sehr selten auch die Negativen aspekte seiner Arbeit ansprechen wird.

    Sage mir in welchem Raum du einen Lehrer suchst und ich werde mich bemühen dir eine Liste verschiedenster Anbieter des Energetischen Heilens herauszusuchen. Ich persönlich arbeite mit sehr vielen Methoden "Prana Heilung" ist eine davon.
     
  7. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Solche Aussagen machen mich irgendwie traurig.
    .
    Ich habe auch viele Kontakte. Aber keiner dieser Lichtwesen würde mir etwas raten ,was ich dem anderen mitteilen kann, was ihn in irgend eine Richtung weisst. Jeder sollte seinen eigenen Weg alleine finden.Ich weiss zwar was dann zum Schluß raukommt ,aber ich würde demjenigen nie sagen geh mal nach rechts, oder geradeaus oder geh den linken Weg.Jeder sollte den weg der gerade für ihn richtig ist gehen.
    Und das wirst du bestimmt auch schaffen. Da kann der Name dir doch dann zustimmen oder Hoffi.
     
  8. Hoffi

    Hoffi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Guten Morgen,
    @Hotei
    Geld nehmen ist voll OK. Was nichts kostet ist nichts Wert? Gottes Liebe kostet auch nichts und ist ja wohl das wertvollste was man besitzen kann oder ?
    ich habe schon vielen Menschen geholfen und das umsonst, mir hat man auch schon geholfen, und die gute Frau hat auch nichts genommen.
    also ein Schnorrer bin ich mit sicherheit nicht!

    @ Emanuel
    ich werde im Net mal googeln um für mich das richtige zu finden (bin ja schon groß )kenne nur Reiki, es ist alles noch sehr neu für mich.Komme aus dem sonnigen Schleswig Holstein (wo man Montags schon sieht wer am Freitag zu Kaffee kommt *G* )

    @Andrreikaner
    Die Frau die für mich gechannelt hat sagte zu mir, belese dich mal über Prana, vielleicht ist das was für dich, mir haben es schon so viele gesagt, dass heilen mein Weg ist ,habe es wohl von meinem Dad,er kann es auch und das ohne Reiki u.s.w. allein durch Gottes Liebe, er sagt immer Du kannst anderen helfen (Heilen ) ohne das Du dafür bezahlen mußt, ich denke das ist auch so. Ich hätte ein Schlechtes Gewissen wenn ich was nehmen würde, aber leider ist es so das man heutzutage zusehen muß das Geld ins Haus kommt, werde es mir überlegen ob ich ein Sparpot auf den Tisch stelle und dann kann jeder das rein werfen, was ihm die Sache wert ist.

    Danke für eure Antworten
    LG Hoffi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen