1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

prägnanter titel

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 26. April 2007.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    hallo ;) :)

    oft wird gefragt, wie die sonnen ('sternzeichen) zusammenpassen..

    doch hängt das nicht auch von den häusern ab?


    bsp:
    löwe trifft wassermann..
    *für eine löwe-sonne in 3 ist eine sonne in wassermann mit gewisser wahrscheinlichkeit in 9..
    *für eine löwe-sonne in 7 ist eine sonne in wassermann mit gewisser wahrscheinlichkeit in 1..

    in diesen beispielen treffen nicht einfach nur beide sonnenzeichen aufeinander, sondern auch häuser..
    sprich: neben dem grundcharakter auch verschiedene interessensgebiete.. (HK-spezifisch)

    -ist die wahrnehmung eines bestimmten zeichens (in der konkreten begegnung) nicht auch ein spiegel des eigenen bezugs zu der häuserthematik in dem sie stehen würde?
    -da diese zeichen(in der begegnung)-zu-haus-zuordnung eine konstante des gegebenen horoskops ist.. welche bedeutung kommt dieser effekt der begegnung eurer ansicht nach zu?
     
  2. .... die polarisierten Achsenbereiche (bei opp) beispielsweise 2/8 - Werteachse; eigner Raum wird direkt konfrontiert, erweitert, ganzheitlicher

    beim Quinkunx z.B. Störung, Inspiration, Verfehlung, Leid, Sehnsucht = Wachstum wird im Erlebensfeld impliziert; Beispiel 3/8 ... Diskussion erzeugt Dissonanzen statt Stille in der Tiefe, die wiederum den Drang nach weitere Tiefe aktivieren kann, was wiederum für Diskkussion sorgt usw

    bei Halbsextil-Relation z.B. auf Wunsch Weiterleitung, benachbart im Kreis z.B. von 7 zu 8 vom Geistigen Wertesystem Rückmeldung in instinktivere, triebgesteuertere Regionen; dabei weiss ich nicht ob die Bereitwiligkeit von 8 wieder auf 7 zu steuern genauso groß ist oder nicht eher der Drang nach 9 besteht ... ? Es wäre ja der Regress; aber schon, doch eher im Widerspruch. Durch kritische Filterung durch das Du Erweiterung des Instinktvolumens im Feld. Durch Zugriff auf 9 eher eine Sublimierung, Erhöhung als Federung. Zum Folgefeld meinetwegen von 7 zu 8 besteht eher angelegentliche Hemmung, um zu verhaften oder zu verhalten. Ähnliches von 8 zu 9 usw
     
  3. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Hi blacky :)

    Ich weiss, worauf du hinauswillst, aber - nein. An der Interaktion der beiden Sonnenzeichen als solches ändert das nix.

    Ja, ungefähr. Ein Zeichen ist ja selten deckungsgleich mit einem Haus. Unsere Sonnen zB liegen ein Zeichen neben der Opposition, die Häuser sind trotzdem gegenüberliegend:
    ich: Zwillinge-Sonne in 3, deine Skorpion-Sonne in mein 9.
    du: Skorpion-Sonne in 9, meine Zwillinge-Sonne in dein 3.

    Ich hab' also, wenn ich mit dir zu tun habe, zwei Sonnen: eine in 3 und eine in 9.
    Du hast, wenn du mit mir zu tun hast, auch zwei Sonnen: eine in 9 und eine in 3.
    Ist doch super- dann ist die Achse betont durch den Gegenpol.

    Ja, verschiedene Interessensgebiete- und die fehlende Ergänzung.

    Ja sicher- ich werde niemals einen Wassermann treffen, dessen Sonne in mein 9. Haus fällt, die fällt immer in mein 12. oder 1. Das heisst aber nicht, dass ich mit dem nicht rede, um Ähnlichkeiten zu ermitteln (meine Sonne in 3) oder über den Weg (9. Haus). Jedoch wird es wohl ein Gespräch sein, in dem die Logik und der Informationsaustausch im Vordergrund stehen- zwei Luft-Sonnen halt.

    Jetzt nur von der Sonne aus betrachtet- das letzte Drittel Stier und zwei Drittel Zwillinge, deren Sonne fällt in dein 3. Haus- mit denen sprichst du gerne. Dir fällt immer was interessantes ein, mit denen kannste einfach gut reden. :)

    Oder: die zweite Hälfte Krebs bis zum ersten Drittel Löwe- die findest du körperlich anziehend, und zwar so sehr (auch unbewusst), dass du sie körperlich berührst- am Arm anfassen, Hand auf Schulter legen, Ellebogen in die Seite rammen beim Lachen- sowas. Ihre Sonne fällt in dein 5. Haus- sie sind attraktiv für dich. usw.....

    lg :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen