1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Post für Tote?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von orchidee12, 17. Dezember 2007.

  1. orchidee12

    orchidee12 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    im schönen Mühlviertel
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    meine Schwester ist vor fast 20 Jahren (1988) an einem Verkehrsunfall verstorben.

    Letzte Woche bekam sie Post in mein Haus, dass ich gerade erst bezogen habe. (!!!)

    Frage: Was heißt das nun? Heißt das: Hallo Sandra, ich wohne jetzt bei Dir oder heißt das: vergiß mich nicht, ich bin auch noch da.

    Anyway, ich fühle mich geehrt und hänge nun ihre Post an ihr Foto.

    Habt ihr auch schon Post für Tote bekommen, die schon 20 Jahre nicht mehr leben?

    Irgendwie seltsam, aber auch sehr schön.:blume:
    lg
    orchidee
     
  2. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    Das ist echt abgefahren :)

    Abgesehen davon dass deine Schwester lange schon tot ist, was mir sehr leid tut, finde ich die Tatsache dass sie Post bekommen hat irgendwie lustig.

    Vielleicht war es tatsächlich eine Botschaft. Jedenfalls etwas sehr außergewöhnliches. Würde die Post auch in Ehren halten :)

    Alles Liebe :)

    Vanessa
     
  3. orchidee12

    orchidee12 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    im schönen Mühlviertel
    Hallo Vanessa,

    Dein Spruch passt hier ja wie angegossen.

    Ja ich denke sie wollte mich dran erinnern, dass sie immer in meinem Herzen daheim sein wird.
    alles liebe
    sandra
     
  4. engelmax

    engelmax Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    45
    hallo
    von wem oder für was hast sie den eine post bekommen??

    lg
     
  5. lieberatte67

    lieberatte67 Guest

    Liebe Orchidee12,

    wie engelmax schon fragte, von wem ist die Post und wieso wusste der Absender deine Adresse, die ist ja neu wenn du das Haus erst kürzlich bezogen hast?

    Liebe Grüsse

    lieberatte67
     
  6. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Werbung:
    Hallo!

    Ja, was war das für eine Post?

    Und vielleicht liegt die Erklärung dadrin, das Du ja bestimmt einen Nachsendeantrag gestellt hast und der Postbote ein schlaues Kerlchen ist?

    Ich habe vor gut 3 Wochen einen Brief erhalten, den mir meine Mutter mitgebrachte! Der Brief war an die Adresse meines Elternhauses verschickt worden; versehen mit meinem Mädchennamen...dort wohne ich schon 26 Jahre nicht mehr!

    Ein Schreiben an alle Mädchen der Republik von einer Organisation, wo Ulrich Wickert ( Ex-Nachrichtensprecher der ARD) seinen Namen hergibt...

    Das war die nüchterne Variante!
     
  7. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Sehe es doch als Zeichen an:schnl:
     
  8. orchidee12

    orchidee12 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    im schönen Mühlviertel
    Hallo ihr Lieben,

    nun sie bekam eine kl. Zeitschrift die nennt sich "Das Schuldreieck".

    Dieses Hefterl beschäftigt sich mit Lehrerthemen, Probleme mit Lehrer - gibt es nicht? und solche Artikel.

    Ich habe so eine Zeitschrift nie bestellt.

    Sie war auch erst 15 Jahre als, sie starb, also zuerst dachte ich, sie wollte vielleicht mal Lehrerin werden und hat diese Zeitschrift abbonniert. Aber, wo blieb sie dann die restlichen 19 Jahre?

    Der Herausgeber ist ein Elternverein einer Schule in Linz. Ich wohne jetzt 35 km weg von Linz. Also irgendwie passt alles nicht zusammen.

    Daher, sehe ich es einfach auch eindeutig als IHRE Post.

    Na, was sagt ihr? Ein Computerfehler? Warum ist sie nicht gelöscht?
    Ah, jetzt brennt mir die ganze linke Schulter. Ein sehr starkes Wurrlln.

    lg
    sandra
     
  9. sterndi23

    sterndi23 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    1210 wien
    hat keiner vl ihren tod im elternverein gemeldet?

    oder hartnäckiger postler +g+
     
  10. orchidee12

    orchidee12 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    im schönen Mühlviertel
    Werbung:
    hallo sterndi,
    also, sie ging dort nie zur schule. Und wieso sollte sie in dem Elternverein als Mitglied sein, wenn sie doch erst 15 jahre alt ist.

    Sie wurde bestimmt überall rechtmäßig abgemeldet. (Krankenkassa und so).

    Es ist sehr seltsam und ich sehe es auch als Zeichen. Nur weiß ich es noch nicht zu deuten.

    Es wird mir bestimmt mal ein Licht aufgehen.
    lg
    Sandra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen