1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

positives denken

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von sabineholli, 30. Juni 2008.

  1. sabineholli

    sabineholli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo,
    meine gedanken rutschen ab und zu in die negative grübelhöhle. mir wurde jetzt empfohlen (beim reiki), dass ich mich mehr mit positiven gedanken beschäftigen soll. tue ich ja auch, aber das ist so, wie mit dem rosaroten elefanten, an den man nicht denken soll ....

    kennt jemand ein wirklich gutes buch, dass einem ein bischen auf die sprünge hilft???

    mein lieblingsbuch ist celestine, viel. gibt es ein buch, dass in so einer richtung geschrieben ist? ein rein wissenschaftliches buch interessiert mich leider wenig und dann geht auch nix rein in meinen kopf.

    wäre euch für ein paar buchvorschläge sehr dankbar.

    liebe grüsse
    sabineholli
     
  2. Zuckerschnute

    Zuckerschnute Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Österreich
    Von Dr. Joseph Murphy gibt es tolle Bücher, z.b.: die Macht über das Unterbewußstsein.
    Schau mal bei Amazon rein. Der hat auch etwas über Positives Denken, z.b: Schule über das Positive Denken.
     

Diese Seite empfehlen