1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Positives Denken/Autosuggestion

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Minouche, 4. Januar 2014.

  1. Minouche

    Minouche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    wirkt es wirklich? Ist es wirklich so dass man das was man denkt auch automatisch anzieht? Könnte ihr mir Beispiele nennen und wie man die Technik praktisch anwendet?
     
  2. aquarianleo

    aquarianleo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    293
    Nein, ich denke einfach nur dass man durch positives Denken, seine Einstellung und Herangehensweise an Menschen/das Leben positiv umstellt. Und dass dadurch prozentual mehr positives ins Leben gerät (man es so wahrnimmt), ist dann nur konsequent. Einfach statt sorgenvoller/negativer Gedanken, positive entgegensetzen. Ist ne gute Technik, wie ich finde. Benötigt aber auch Übung.
     
  3. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    nein!positives denken ist nur dazu da um negatives im leben besser zu verstehen bzw zu verarbeiten.

    wenn man negativ denkt heisst es nicht das einem nur negatives passiert aber das positive was einem dann passiert freut einen mehr:rolleyes:

    wenn man positiv denkt und einem schlechtes passiert tja dann ist man tief depri:rolleyes:

    ein beispiel: du denkst wegen eines neuen jobs positiv doch du bekommst ihn nicht.hat dir da dein positives denken etwas gebracht.
    übrings hat sich das sogenannte positive denken erst in den letzten jahren als ratschlag mehr hervorgetann komischerweise stiegt die esoterikfarmerie zur gleichen zeit an wie der ratschlag positiv zu denken.
     
  4. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    nur wenn man durch positives denken, also das wahrhaft positive, zum positiven gelangen kann ...

    lg
    PT
     
  5. aquarianleo

    aquarianleo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    293
    Hä? Wenn man positiv denkt, ist man tief depri? Depressionen entstehen höchstens durch negatives Denken.
    Was äußerlich passiert, ist irrelevant, in Bezug auf die innere Befindlichkeit. Weil man über das, was einem im Aussen passiert, keine Kontrolle hat. Man kann auch tief in der Scheisse stecken, und trotzdem glücklich sein.
    Mit negativem Denken wird es einem kaum gelingen, sich aus der Scheisse rauszuziehen. Mit positivem sehr wohl.
    Das gilt auch bei deinem Beispiel. Man hat keine Kontrolle darüber ob man den Job bekommt oder nicht.
    Wenn man jedoch im positiven Denken verbleibt (erfordert wie gesagt Übung), ist man frei, es bei anderen Jobs zu versuchen. (Man hält sich nicht mit der Niederlage auf)
    Mit negativem Denken ist die Chance groß, aufzugeben/in die Depression zu verfallen.
     
  6. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:


    nein du hast mich falsch verstanden aber ich versuche es dir mal zuerklären.

    nehmen wir mal an du suchst einen job.wirst zum vorstellungsgespräch eingeladen und denkst positiv.auch das gespräch verläuft gut.
    du gehst nach hause und denkst positiv.plötzlich kommt der anruf du bekommst den job nicht dann ist deine laune im keller.sogar noch mehr als würdest du neutral oder negativer denken
     
  7. aquarianleo

    aquarianleo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    293
    Wenn man aber Übung im positiven Denken hat, dann ist die Laune eben nicht im Keller, wenn man die Absage bekommt. Man hält sich damit nicht auf und versucht es dann woanders.
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Je länger ich in Achtsamkeit auf meine Denkgewohnheiten lebe, desto klarer wird mir, daß ich eher das an mich ziehe, was meinen Gedanken vorausgeht. Man sagt, JEDEM Gedanken geht ein Gefühl voraus - und DAS, so erlebe ich es, ist der Magnet, der an mich zieht, was ich dann in meinem Leben habe.

    Die Denkgewohnheiten zu verändern, bedeutet allerdings, daß sich auch die Gefühlswelt verändert... und daraus folgt dann, daß sich verändert, was mir begegnet.

    So erlebe ich das.

    Schöne Grüße
    Kinnaree
     
  9. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Nein... wer WIRKLICH (also etwas bewirkend) positiv denkt, kann aus der unvermuteten Absage entnehmen, daß es einen triftigen Grund dafür gibt - möglicherweise, daß etwas Besseres, Passenderes vorgesehen ist... und somit ist seine Laune dann eben nicht im Keller.

    Liebe Grüße
    Kinnaree
     
  10. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Werbung:
    Ich habe festgestellt das,es nicht um einens selber geht,.wenn man positiv denkt,haben eher andere was davon,als einer selber,..man trifft dann meistens Necativ denkende,..und reisst Sie mit raus,..selber fällt man dann ihns Necative rein,..Ich frage mich Warum?? Es ist völlig egal wie man denkt,.wenn man dem Chef Sympatisch ist,..und das Spürt man,dann bekommt man auch die Stelle,als Job.Zumindest ist es meine Denkweise,..alles andere wer eine Lügge,..warum sollte zuerst einer einen Einstellen,und dann anrufen ,das es doch nicht zum Vertrag kommt,..das kann zwar auch alles vor kommen,,Ich denke aber es liegt schon an dem Auftretten eines Menschen,..ob der Chef einen von Anfang an mag,..Sympatie spielt da eine grosse Rolle,..lg Seelenengel,hat nichts mit positven denken,und sugesion zu tun sorry werf Ich ab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen