1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Positive affirmationen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Isabelle3492, 26. November 2008.

  1. Isabelle3492

    Isabelle3492 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    saarland
    Werbung:
    Das muss ich euch mal erzählen. Vielleicht habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht. Jahrelang litt ich an Migräne. Dann laß ich das Buch Wissen, Handeln, Sein von Kurt Tepperwein durch, und überlegte mir erstmal wovon die Migräne kam. Nämlich in Stresssituationen und starke Verspannungen im Nacken sowie Rücken.
    Dreimal am Tag sagte ich mir positive Affirmationen auf, dass die Nacken-und Rückenmuskulatur ganz entspannt sind, das für ein paar minuten. Und? Was soll ich sagen? Es hat funktioniert. Ich kann wieder auf dem Bauch schlafen, ohne mit verspannungen aufzuwachen, habe viel mehr Energie, wenn ich mit meinem Hund 2 std. im Wald war, musste ich mich oft hinlegen so müde und verspannt war ich. Das ist auf einmal alles weg. Nach ca. 2 Wochen. Man könnte es auch autogenes Training nennen. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?
    Gruß Isa
     
  2. samira2

    samira2 Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Wien
    Klar. Der erste Schritt um ein Problem zu lösen ist immer, das Ziel positiv zu formulieren.
     
  3. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    ja, diese erfahrungen hab ich auch gemacht. :) mache ich eigentlich noch immer.

    der körper glaubt, was du ihm sagst (stammt nicht von mir, ist ein buchtitel), im positiven wie im negativen.

    wünsche dir weiterhin entspannende waldspaziergänge mit deinem hund!
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Hallo Isa,

    schön, dass es dir geholfen hat :)
    Ich hab auch schon soetwas ähnliches erlebt

    Es geht halt nichts über den Glauben daran

    lg, Diana
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    keine affirmationen -aber mantren....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen