1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Portraitbild im Schlafzimmer!

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von aigean, 4. Mai 2009.

  1. aigean

    aigean Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    heute muß ich zum ersten Mal eine Frage bezüglich Feng-Shui stellen.

    Und zwar: Meine älteste Tochter wohnt seit fast einem Jahr in unserem ausgebauten Dachgeschoß. Das hat sie sich schön eingerichtet und auch, als sie von ihrem ehemaligen Kinderzimmer nach oben zog, das erste Mal ein Portraitbild von sich aufgehängt, das ein Cousin ihres Freundes gezeichnet hat.

    Dieses Portraitbild wurde so gemalt, dass die Augen jeder Bewegung im Raum folgen. Also egal wo man steht, das Bild "schaut einen an".

    Seit 5 Tagen nun kann meine Tochter überhaupt nicht mehr schlafen, hat panische Angst im Dunkeln und wird fast hysterisch vor Angst. Wir haben alles mögliche in Betracht gezogen, wie z.B. auch ein Clearing durchgeführt, aber alles blieb ohne Erfolg. Nun haben wir gestern nachmittag gesehen, dass das Protrait irgendwie anders aussieht.

    Ich weiß, wie irre sich das anhört, aber es ist tatsächlich so. Irgendwie sind die Züge verzerrter, unheimlich, bedrohlich. Das haben außer mir noch 2 andere Personen gesagt, ohne dass das Bild als Ursache in Betracht gekommen wäre.

    Nun haben wir aber alle das Gefühl, dass das Bild aus dem Zimmer muß und alles wäre okay.
    Hört sich wahnsinnig schizophren an, das Ganze, weiß ich selbst, aber ich stelle die Frage hier trotzdem, da ich meiner Tochter unbedingt helfen möchte.

    Kann mir jemand raten?;)
     
  2. saraa

    saraa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Guten Morgen!

    Versucht es doch einfach einmal. Nehmt das Bild ab und schaut, ob es hilft...

    LG saraa
     
  3. aigean

    aigean Guest

    Liebe Saraa,

    dankeschön für Deine Antwort.:) Ja, das Abhängen haben wir uns für heute vorgenommen. Bin gespannt, ob das was ändert. Meine Tochter hat heute nacht bei ihrer Schwester im Zimmer geschlafen, heute morgen haben wir dann vereinbart, dass wir die Aktion heute mittag machen, wenn alle zuhause sind.

    Falls es dann besser wird, bin ich echt ratlos, denn dass so etwas an einem Bild liegen könnte, habe ich noch nie gehört. Bei Spiegeln schon.
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Das Bild stellt doch Deine Tochter dar - und da die Augen einen durchs Zimmer verfolgen, wirkt es nahezu lebensecht - wer weiss...
     
  5. aigean

    aigean Guest

    Liebe Ahorn,

    kannst Du bitte genauer erklären, was Du damit sagen möchtest? Mit dem "wer weiss"?
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    ich kann nur sagen, ich weiss es nicht. Aber im Spiegel sieht man sich selbst und auf dem Bild sieht sie auch sich selbst mit bewegten Augen.
    Wer weiss, was das bewirken kann (in ihr).
     
  7. aigean

    aigean Guest

    Ja, auch wenn es scheinbar unbewußt bei ihr abgelaufen ist, da das Bild schon einige Monate drin hängt.

    Ich danke Dir Ahorn, noch ein Grund mehr, das Ding heute mittag abzuhängen.:D
     
  8. sternche

    sternche Guest

    Hallo! Also ich bin ziemlich erschrocken als ich deinen beitrag gelesen habe! Ich würde es auch sofort aus dem zimmer entfernen und Erzengel Michael um hilfe und schutz bitten! und auch die schutzengel deiner gesamten familie um beistand bitten, damit ihr vor negativen energien geschützt werdet. und immer an licht und die unendlich liebe des universums denken, wir sind alle eins, wir sind nicht voneinander getrennt!
    Licht und Liebe für euch!
    Liebe Grüße :)
     
  9. aigean

    aigean Guest

    Liebes sternche,

    ich danke Dir!:) Ja, ist irgendwie schon unheimlich das Ganze. Wir werden uns nun heute mittag vereint ans Werk machen. Ich muß echt sagen, mir graust es fast davor, das Bild anzufassen. Also echt erschreckend.
     
  10. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Hallo Aigean,

    es ist nicht das Bild an sich. Es ist das, was ihr daraus macht.
    Der Effekt, das einen die Augen verfolgen, ist bei einem gut gemachten Bild normal. Auch die Mona Lisa von Da Vinci macht das.
    Mein Vorschlag: Hängt es einfach ab.

    :)

    crossfire
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen