1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Polyamorie in den Karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Auch, 15. März 2016.

  1. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    mich würde interessieren, ob ihr schon Erfahrungen mit dem Thema Polyamorie gemacht habt, in Bezug zu den Karten?

    Welche Symbole deuten darauf? Kombinationen, etc..??

    LG
    Auch
     
  2. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    @Tugendengel , du hast ja auch schon eine längere Kartenlegepraxis. Hattest du Berührungspunkte mit diesem Thema?

    Ich lese gerade das Buch " Treue ist auch keine Lösung" und finde das sehr interessant. :)
     
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.299
    Bezieht sich deine Frage spezifisch auf Lenormand oder allgemein (denn in den Kipper hatte ich neulich so etwas drinnen)?
     
  4. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ganz allgemein. :) Magst erzählen?
     
  5. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.299
    Eine verheiratete Dame bat mich ein Blatt zu legen, denn ja.. sie hat sich in einen anderen Mann verliebt (schmälert aber nicht die "Liebe" zu Ihrem Ehemann). Man konnte sehr gut den anderen Herren erkennen. Wie er zu ihr aufschaut, welch "Glück" sie für ihn bedeutet, das zum Zeitpunkt des Auslegens für die Dame noch nicht klar war. Mittlerweile hat aber auch er ihr seine Gefühle gestanden.. :) nun gut, man sah aber auch eine Warnung, die "Gefahr" in welche sie sich begibt. Ich war bzw. bin der Meinung die Karten raten ihr zur Vorsicht.. und diese Warnung hatte wiederum Verbindung zu ihrem Ehemann..
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    ist Treue immer bedingt auf eine Person oder ist nicht Treue durchaus auf mehrere beziehbar?
    Polyamorie bedeutet ja, das jeder weiß von den anderen und das Einverständnis da ist.
    ist ja eine Lebensart.

    Nur unter der Bedingung kann das sichtbar sein im Blatt.

    körperliche Treue ist sichtbar, nur was sagt sie aus in dem von dir genannten Lebensstil?
    Ist der eine dann nicht allen treu, auf einer bestimmten Ebene?
     
    Auch gefällt das.
  7. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ja, flimm - als eine Lebensart. Ich verstehe es als eine Geisteshaltung, die dem voraus geht. Und in gewisser Weise gehen alle Beteiligten den Weg des "Königsweges".

    Dennoch denke ich, dass es da Unterschiede gibt. Und Polyamorie verwechselt wird mit "freier Sexualität", die ausgelebt wird. Und da gibt das Buch ganz konkrete Einblicke ohne irgendwelche Ratschläge zu vermitteln. Es liegt dem Leser frei, sich das Thema von allen Seiten für sich selbst anzuschauen.

    Mich selbst beschäftigt das gerade sehr. Da steckt viel Entwicklungspotenzial drin. Gerade in Bezug, wenn es darum geht, wirklich zu verstehen, was echte Liebe alles bedeutet und was nicht.

    Und hier interessiert mich, durch was dies in einem Blatt sichtbar wird?

    Ich würde nicht treu sagen, eher loyal. ;)
     
    faunaflora und Anevay gefällt das.
  8. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Weshalb eine Warnung? Inwiefern?
     
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.299
    Dem Ehemann wegen..
     
  10. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Verstehe ich nicht ganz. Weiß er es nicht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen