1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pollenallergie Roggen/Gräser

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Appendix, 14. Januar 2013.

  1. Appendix

    Appendix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    158
    Ort:
    .at
    Werbung:
    Hi!

    Ich bin einer dieser Gräser/Roggen-Fanatiker und reagiere auf deren Pollen, daß es mir vor Freude Tränen in die Augen treibt und die Luft wegbleibt.

    Laut dem Buch "Krankheit als Weg" von Dahlke/Dethlefsen haben Pollenallergiker Probleme mit Fruchtbarkeit/Sexulalität, was eigentlich ganz plausibel klingt.

    Nur frage ich mich warum es genau Gräser und Roggen sind, die mir was zeigen wollen, wobei Roggen eigentlich auch zu den Gräsern gehört.

    Gruß :)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das kann so viele Gründe haben ... welche Antwort erwartest du dir?
     
  3. Appendix

    Appendix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    158
    Ort:
    .at
    Erwarten würde ich garnichts. Die Hoffnung jemanden zu finden der sich damit auskennt war die Triebfeder für das Thema.
    Man ist ja nicht zufällig krank. Es hätte mich einfach nur interessiert warum es genau Gräser und Roggen sind gegen die sich mein Körper so wehrt und nicht z.B. gegen Birkenpollen.
    Das sollte doch einen bestimmten Grund haben, oder?
     
  4. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Weil dein Immunsystem drauf (über)reagiert.
    DAS will dir gar nichts sagen.
    DU kannst dazu was interpretieren.

    Natürlich ist man nicht zufällig krank.
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ja, sicher.
    Antworten wirst du in dir selbt oder im Forum Hellseher finden.
    Es ist bei jedem was Anderes und es gibt unzählige Gründe.
     
  6. Appendix

    Appendix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    158
    Ort:
    .at
    Werbung:
    In mir selbst finde ich zur Zeit garnix mehr... Stichwort:"Tohuwabohu".

    Danke für eure Antworten! :)
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    :zauberer1

    Wäre die Lösung der Allergie nicht viel interessanter?
     
  8. Appendix

    Appendix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    158
    Ort:
    .at
    Um eine Lösung finden zu können, sollte man erst die Ursache kennen, oder? ;)
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Nach meiner Erfahrung nach nicht notwendigerweise. Nur in manchen Fällen.
    Ich arbeite nur lösungsorientiert und es funktioniert gut.
     
  10. Appendix

    Appendix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    158
    Ort:
    .at
    Werbung:
    Klingt verdammt nach klassischer Symptombehandlung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. amiga
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    899
  2. Bergblümchen
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    7.201

Diese Seite empfehlen