1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 8. April 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.637
    Werbung:
    Wieder solch ein Fall


    Und es gibt ein Video, das den Polizisten der Falsch-Aussage überführt.


    Mordanklage gegen weißen US-Polizisten: Kaltblütig in den Rücken geschossen


    http://www.spiegel.de/panorama/just...hwarzen-wegen-mordes-angeklagt-a-1027439.html
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    ...wie furchtbar, was geschieht wohl mit dem Polizisten...?..das ist kein Beruf für schwache Nerven.
     
  3. sage

    sage Guest

    Was mich jetzt interessieren würde...der Mann wird angehalten, weil das Rücklicht seines Fahrzeugs defekt ist...übliche Prozedere...Fahrzeugpapiere zeigen ggf. aussteigen müssen...bekommt Anzeige oder zumindest die Auflage, das zeitnah reparieren zu lassen...wieso kommt es da (angeblich zu einer Rangelei)...wieso ist der Mann dann auf der Flucht?
    Daß der Polizist ihn nicht in den Rücken schießen hätte dürfen...sondern ggf. auf seine Beine hätte zielen müssen...steht außer Frage...


    Sage
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.637
    Gute Frage.

    Ich denke mal, dass das in den nächsten Tagen geklärt werden wird.
     
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.637
    Hier ist der Link zum Video:

     
  6. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Werbung:
    Es spielt überhaupt keine Rolle, warum der Mann auf der Flucht war.
    Selbst wenn er ein gesuchter Mörder war, rechtfertigt das NICHT, ihm in den Rücken zu schießen.
     
    Lucia und Possibilities gefällt das.
  7. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Die Polizei in den USA hat doch jegliche Kontrolle verloren.



    Los Angeles: Polizei erschießt Obdachlosen
    http://www.spiegel.de/video/polizei-erschiesst-obdachlosen-in-los-angeles-video-video-1559761.html

    Kleinkind muss pinkeln – Eltern festgenommen
    http://www.20min.ch/ausland/news/story/11813040

    Liste der erschossenen Menschen seit Januar 2015. Alleine im März 111 Tode. Jetzt im April 24.

    http://killedbypolice.net/
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.637
    Polizeigewalt in den USA: 96 Schwarze pro Jahr von weißen Cops getötet

    Dort sind die Antworten:

    http://www.spiegel.de/panorama/just...tig-sind-polizisten-in-den-usa-a-1027548.html
     
  9. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Schwarze ist ein vllt. nicht umgangsförmlicher Ton. Farbige bzw. Dunkelhäutige passt besser in das heutige Zeitgeschehen.
    Ansonsten wünsche ich mir im Fall - Polizeigewalt gegenüber farbige Leute - weltoffene Richter.
     
  10. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Was genau ist an "dunkelhäutig" bzw. "farbig"... ach, vergiss es.
     
    SYS41952 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen