1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Politik in Deutschland...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von rosim, 13. November 2005.

  1. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    ...und die daraus resultiernden wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten...

    ...auch hierzu sind wieder mal Eure Meinungen gefragt...

    Den Anhang 1873 betrachten

    ...Rosim
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    da fällt mir nur das ein:

    Machtgier, Verdummung der Massen, Affenzirkus, Kaspertheater.

    Wenn es nicht so traurig wäre und das Leben so vieler betreffen würde, könnte ich mich fast tot lachen. So ist es aber eher zum :escape: :escape: :escape:

    Alles Liebe
    Romy
     
  3. rosim

    rosim Guest

    Man sollte die Politeraussagen als bindend ansehen, sollten sie sich nach der Wahl nicht daran halten oder zumindestens dafür kämpfen, so mußte ein Volksentscheid die Absetzung dieses Politikers bewirken können, denn meiner Meinung nach, ist der Steuerzahler der Arbeitgeber der Politiker und schlechtes Personal sollte man entlassen können.

    ...Rosim
     
  4. Camajan

    Camajan Guest

    Hallo Rosim,

    ich finde den Koalitionsvertrag in Ordnung. Er geht die fundamentalen
    Probleme in Deutschland an (Haushalt, Sozialversicherungen,
    Binnenwirtschaft).

    Aussenwirtschaftlich ist Deutschland sowieso ein Monstrum.
    Unser Exportüberschuss ist einfach gewaltig. Und der Export
    wächst weiter stark an, jährlich um 8 - 10%. Selbst der niedrige
    Dollar kann uns nichts anhaben. Selbst der hohe Preis für Rohöl
    schmiert nur weiter unsere Exporte: irgendwo müssen sie ja hin
    mit den Milliarden, die Scheichs. Deutsche Unternehmer helfen
    da gerne beim Geldausgeben

    Die Binnenwirtschaft ist unsere Archillesferse. Um das in den
    Griff zu bekommen, muss die Arbeitslosenzahl drastisch
    runter. Ich bin sicher, das schaffen wir. Haben andere auch
    geschafft, und wir sind besser als die.

    Gruss
    Camajan
     
  5. rosim

    rosim Guest

    Lass die Politiker machen was sie wollen, die Wirtschaft setzt sich durch und dadurch, daß wir im nächsten Jahr die WM im eigenen Land haben, wird auch die Binnenwirtschaft wieder anlaufen.

    Gruß ! ...Rosim
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:

    Hallo Rosim

    Das werden unsere Volksvertreter aber niemals zulassen.
    Wer begibt sich schon freiwillig in die Fänge von Hartz 4?

    Und nicht nur das, wenn man Ihre Aussagen verbindlich ansehen könnte und Sie darauf "festgenagelt" werden könnten, würden unsere Gefängnisse wohl bald überlaufen. Betrug ist ein Straftatbestand.
    Und nichts anderes sind diese Versprechungen. Betrug am Wähler.
    Auch wenn die hohen Herren (und Damen) sich lieber sagen das sich ja Jeder mal versprechen kann.

    Liebe Grüße
    Galahad
     
  7. rosim

    rosim Guest

    ...eine eigene Partei gründen und werden wie die ?

    ...neee, daß lass' uns lieber weitermeckern !!!

    Den Anhang 1878 betrachten

    Alle Macht den Friesen !!!
     
  8. Galahad

    Galahad Guest

    Hallo Camajan

    Beim ertsen Punkt gebe ich Dir ja uneingeschränkt Recht.
    Unsere Binnenwirtschaft ist nicht nur unsere Achillesferse, Sie liegt schlicht und ergreifend am Boden.

    Aber in wiefern sind wir besser als die Anderen?
    Und nur weil Andere etwas geschaft haben, müßen unsere Wiortschaftsbosse und Politpfeifen noch lange nichts schaffen.

    Liebe Grüße
    Galahad
     
  9. Galahad

    Galahad Guest

     
  10. Camajan

    Camajan Guest

    Werbung:
    Hallo Rosim,

    ich fürchte die Wirtschaft alleine wird die Massenarbeitslosigkeit
    nicht drücken.

    Die Politik muss handeln, sonst werden wir die hohen
    Arbeitslosenzahlen nie los.

    Mal sehen, was die Regierung Merkel da zustandebringt.

    Gruss
    Camajan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen