1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pochende Steine

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Remigius, 26. Oktober 2006.

  1. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Werbung:
    Als ich gerade meinen Stein(Amethist) in der Hand hielt und meditierte,fing der stein an zu pochen,koennte mir jemand sagen was das war?
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo Remigius!

    Kann ich dir schon verraten! Was das war.

    Der Stein ist halt warm geworden und hat Energie andei Hand abgegeben
    und da hat dann deine Hand vermutlich nach dem Pulsschlag deines Herzens zu pochen begonnen.

    es sind meist so die Ersterfahrungen bei Steinneulingen.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  3. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Kann es schon gewesen sein,machen das steine immer oder nur bei bestimmten Menschen.
     
  4. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo Remigius!

    Es ist nicht die Regel.

    Kann aber sein vor allem dann wenn dein Blutdruck etwas erhöht ist.
    Oder dein Pulsschlag etwas höher ist.

    Und es kommt auch darauf an wie fest du den Stein in die Hand nimmst.
    Es ist aber ein Zeichen dass der Stein dir etwas bedeutet und auch sagen kann oder zu sagen hat.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  5. thesophia

    thesophia Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Linz
    Hi!

    Einfache Erklärung: du hast einen festen Gegenstand in der Hand; da sich das Blut peristaltisch durch die Gefäße bewegt entsteht ein Puls, eine Bewegung. wenn du nichts hältst merkst du auch kaum die Bewegung weil die Finger frei sind und kein Widerstand da ist, wenn du aber den Stein hältst, der ja eine feste Materie ist, haben die Blutgefäße keinen Platz nach oben und sie bewegen sich oder dehnen sich aus dort wo Platz ist und berühren so die sensiblen Nervenenden die für den Tastsinn verantwortlich sind. So bekommst du das Gefühl dass der Stein pulsiert..
     
  6. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Werbung:
    Ist ja praktisch immer eine wissenschaftliche erklaerung zu haben,doch es ist nur mit den steinen so und dann auch nur wenn ich meditiere.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen