1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

PMS - Geschichten :)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von freeheart, 24. November 2008.

  1. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    mein Thema heute: PMS (http://de.wikipedia.org/wiki/Prämenstruelles_Syndrom) und ihre Auswirkung auf die Mitmenschen *lach*

    Also....ich habe da neulich einen Mann kennengelernt. Einen wirklich sehr netten (übrigens..es handelt sich nicht um den 25 jährigen Studenten *hehe). Es hat...die Betonung liegt auf HAT so ausgesehen als ob daraus vielleicht etwas mehr werden könnte als nur eine nette Bekanntschaft :)

    Heute bekam ich meine Tage, wunderte mich aber warum ich diesmal paar Tage vorher keine PMS hatte mit Gereiztheit und Aufräumanfällen usw...
    Gerade eben habe ich bemerkt...dass ich wohl eine PMS verschiebung habe :D

    Weil....also...als erstes habe ich heute Nachmittag festgestellt dass ich einfach gereizt bin, allerdings ohne ersichtlichen Grund. Dann habe ich wieder Sachen weggeworfen, die ich bestimmt in ein paar Monaten vermissen werde (ZU SPÄT) und dann...dann...habe ich diesen sehr netten Mann auf PMS
    angerufen und mich emotional ergossen ...ähm...ja..aber so dass ich mich selber nicht wirklich verstehen konnte und dass ich eigentlich selber nicht wirklich wusste wo mein Problem ist.

    Nun...das ist mir so gegen Ende des Gesprächs eingefallen...ich habe es auch gleich angesprochen. Er hat erleichtert gelacht. Ob er es letztendlich witzig fand, weiss ich nicht.

    Jedenfalls ist mir das jetzt sowas von, aber sowas von peinlich.

    Ich glaube
    1. er ruft mich nie mehr an
    2. selbst wenn er das tut, ich werde sooo lange nicht ans Telefon gehen bis Gras über die Sache gewachsen ist

    Aber wirklich...meine Güte.
    Blöderweise merke ich das meist hinterher, also das mit der PMS...
    So ein MIST!

    ABer....aber...wenn er wirklich an mir interessiert ist.. wird er sich von so einer blöden PMS nicht abhalten lassen *zambrech vor lachen*

    Danke fürs zulesen und
    ich freue mich auf eure PMS - Geschichten *hihi*

    lg freeheart
     
  2. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Tja. PMS... Heulattacken? Ja, kenn ich. Verzweiflung? Ja, Bingo!

    Nachtkerzenöl-Kapseln hab ich ne Zeit lang genommen dagegen. War gut. Heute bin ich gelassener. Auch ohne Nachtkerzenöl.

    PMS... Und Männer... schlecht. Ich mein, jetzt hat er dich mal kennengelernt... Nimms als Test. Wenn er nicht anruft, hat er a)was besseres zu tun, nämlich sein Auto waschen oder tunen oder Playstation spielen oder b)keinen Bock auf dich, weil er denkt, du bist spinnert (was ich weniger glaube. Männer sind da wenig anspruchsvoll und denken eigentlich nur an das eine. Alles andere interessiert sie weniger).

    PS: Bitte meinen Post nicht ernst nehmen. Ich hab zwar gerade keine PMS, aber mein Männerhass-Gen ist wieder aktiviert... Darf ich das? :tomate:
     
  3. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    *zambrech*
    :D:lachen::D:lachen:

    Danke...danke..danke!!!! :umarmen: Dein Beitrag entspricht gerade genau meiner Verfassung *lach*

    Ich werde berichten ob der Kerl ab heute lieber für immer und ewig seinen Hobbys nachgegangen ist *hehe*
     
  4. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Ähm...klopf...klopf...
    darf ich etz auf unzurechnungsfähig plädieren?? Bütte!!!! :lachen:
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wozu brauchst du das noch?
    Du hast zu dir selbst gestanden und dazu, wie widersprüchlich du sein kannst.
    Kein Grund zum Verzweifeln.
    Wenn dieser Mann dem nicht gewachsen ist, ist es gut das jetzt zu wissen.
    Die nächste PMS kommt bestimmt...

    :trost:
     
  6. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Werbung:
    Hallo freeheart!

    Was nützt uns all die Theorie über PMS oder sonst was... es ist einfach ein Teil des Lebens... und somit auch normal. Ich mag nicht, wenn man/ frau gleich alles irgendwo in eine Schublade steckt... möglicherweise sogar noch mit einem "Krankheits-verdacht"...

    Ich bin auch oft spinnert... und brauch dazu nicht mal ein PMS (als Rechtfertigungsgrund)... :D *zerwutzelnd* :tomate:

    Sei du selbst. :banane:
    Heute :banane:
    Morgen:banane:
    Immer:banane:

    Ich weiß, er meldet sich wieder... wenn er sein Auto gewaschen und gestreichelt hat ;):trost:

    LG

    Schwarz-Erle
     
  7. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    *hihi*
    Oh man! Aber PMS ist schon grausam...manchmal *hehe*
    Ich habe das Gefühl je älter ich werde desto schlimmer wird des...
    oder ich nehme des einfach nur bewusster wahr *grübel*

    Hm...wobei...neulich habe ich z.B einer Freundin auf PMS die Freundschaft
    gekündigt, weil ich in der Zeit halt was in einen total falschen Hals bekommen habe. Dem Universum sei Dank hat sie mir das wieder verziehen *hüstel*

    Naja...und diesmal musste der arme Kerl dran glauben, der sich übrigens wieder...aber sehr vorsichtig *lach* gemeldet hat :)
    (oh man! und ich habe schon wieder alle nummern gelöscht *lach*)
    Ob das jemals wieder so werden wird wie vorher???

    Hm..*schulterzuck* wat solls...zu spät ....

    lg freeheart
     
  8. daljana

    daljana Guest




    pms pms pms
    darüber dacht ich nie nach.jetzt hab ich ne erklärung:banane:
    siehst,er hat sich gemeldet,trotz pms:banane:
    männer kennen frauen;)wünsch dir ne gute zeit mit ihm,pms hin oder her:umarmen:
     
  9. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    JEAH! Es lebe PMS! Party on!! :banane: :banane: :banane: :lachen:
     
  10. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    ja, ich hab auch gebraucht, um zu erkennen, dass die Störung zyklisch ist (g)* und direkt mit der Monatsblutung zusammenhängt

    und da man das ja immer SCHÄMLICHST verschweigen soll, wehr ich mich dagegen und steuer hier meinen Beitrag bei..
    (fast WICHTIGER als Adventgeschichten mir das ist :rolleyes:)

    Heute war NICHT mein Tag, mein Pferd fühlt das rasch, als wir spazieren gehen, aber periodisch habe ich das (lächel).

    Es ist ja nicht so, dass Frauen damit rechnen dürfen, dass auf sie Rücksicht genommen werden kann,

    aber nun liegt der Dienst hinter mir und nun kann ich SO SEIN, wie ich mich WIRKLICH fühle (und interessanterweies FÜHLT

    man erst, das man sich schlecht fühlt, wenn man in der Lage ist, sich zu entspannen und auf diese Weise wieder SELBST zu fühlen)



    Ich stelle so fest, ich fühle mich NICHT GUT!

    Ich lass mich gehen, denn WO und WIE könnte ich es LEBEN, wenn nicht hier (und so überwinden, am Ende?)

    .. und so trotte ich stumm und still verärgert neben meinem Pferd her, er fühlt es ohnehin (meinen stillen Satz):

    REIZ MICH HEUT NICHT!, das heute ist NICHT mein Tag!



    Etwas zufrieden registriere ich sein Anstupsen schon, aber noch bin ich nicht bereit, auf diese Geste einzugehen, denn es war

    heute schwer und keiner wollte es verstehen oder darauf Rücksicht nehmen, wie es eben so ist,

    das raue, kalte Leben (-, man muss sich MÜHEN, Schritt zu halten und TROTZDEM noch zu geben),

    aber HIER, hier endlich kann ich SEIN und darf es leben, diese Freundschaft hält es aus...



    Irgendwann (ich denk, ich bin jetzt lang genug schon durch den Wald getrottet) und das Frauenproblem lässt langsam nach :),

    bleib ich stehen und hole tief Luft, um mir diesen stillen Ort nun einmal anzusehen.

    (Wir bleiben an Rand des Auwaldes stehen und er macht, gerade lang genug hier mit mir Pause, als könnte ER mein Unbehagen sehen,

    und fragt daher zur rechten Zeit: Und? Können wir jetzt gehen? Ich will wieder nach Haus!)



    Endlich bin ich BEREIT wieder auf Ihn einzugehen und ich fühle, er ist neugierig, als wollte er verstehen, was mich heut' quält.

    Seine Art (er war schon immer so ein Gentleman auf seine Weise), läßt mich schließlich (wir sind schon am nach Hause gehen),

    Ihn zu mir ziehen und sagen:

    Ich brauch jetzt einen "Kuss". (Und meine am Ende nur seinen Atem.)

    Aber er ist, wie er ist und er macht es daher auch für mich. (Das ist keine Selbstverständlichkeit!)

    Er schenkt mir seine Atemluft und plötzlich ist es mir, als hörte ich Ihn lachend darin sagen: "Ach! DAS ist Dein Problem?"

    Jetzt weiß er es, aber er nutz dieses Wissen nur für einen ganz tiefen, freundlichen, sanft, klingender Ton, den er mir, wie ein Lachen,

    über seine Nüstern schickt.

    Und ich lache zurück, er hat soeben mein Herz erhoben.


    ..dafür braucht es schon die Gabe.




    Für mein Pferd



    Mein Herz

    in jedem Deiner Schritte

    Gott weiß allein,

    wie Du das machst



    Ich werde ruhig

    bei Deinen Atemzügen

    und meine Seele

    wird durch Dich erstarkt



    Du erinnerst mich an VIELES,

    das ICH vergesse

    Es reicht so OFT,

    nicht IMMER reicht es aus,



    Doch nun, durch Deine stillen Siege

    fliegt diese Welt vorüber mir

    Als flöge sie mit mir nach Haus



    Mir das zu schenken

    Dafür braucht es wohl die Gabe



    (R.S)


    AL


    Regina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen