1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto über Pluto... ein extremer Transit bahnt sich an...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Charon, 22. August 2009.

  1. Charon

    Charon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hauptstadt
    Werbung:
    -hallo liebe foris.

    in einigen monaten werde ich einen extremem transit erleben und ich bin sehr dankbar, wenn der eine oder die andere ein paar worte dazu finden könnte:

    pluto ist allgemein sehr stark vertreten bei mir:
    -sonne-pluto konjunktion im 6. haus
    -aszendentenherrscher venus in skorpion im 6. haus
    -mond in skorpion im 6. haus
    -pluto quadrat saturn

    nun kommt ab januar 2010 dieser transit:

    (transit)pluto (8. haus) quadrat sonne und pluto
    (transit)pluto opposition saturn
    (transit)pluto konjunktion lilith

    gibt es vielleicht die eine odere andere einsicht, was die großen themen sein könnten? ich gebe es zu, ich bin ein wenig beunruhigt über diese konstellation. Was kann mich erwarten?

    vielen dank für beitrage! und für alle fälle hier meine daten: 28.09.1973 um exakt 20:00 Uhr in nördlingen

    Liebe Grüße

    Charon
     
  2. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Hallo, :)

    ich habe seit 2007 Transite - Saturn/Neptun/ Uranus/ Pluto - und mir geht es immer besser mit.

    Wie es bei dir sein wird ist nicht zuletzt davon abhängig was noch zu lösen ansteht - soweit meine Erfahrung. http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=116868&page=2 - in Post Nr 20 beschreibe ich meine bisherigen Erfahrungen und die meiner Freundin - wir haben beide Pluto- Transite.

    Ergänzend dazu kann ich bei mir beobachten, dass gerade die Trasite der langsamen Planeten wie Saturn und Pluto nicht zum Zeitpunkt der Exaktheit, sondern oft sehr viel früher bemerkbar sind. Mein tSaturn ist in Haus 1 - nahe AC und auch rPluto - obwohl also keine exakte Konjunktion, ich spüre es an der Art und Weise, wie ich mich ändere, denke, handel. Der tPluto hängt sinnigerweise auf Haus 4, darin rSaturn, auch noch nicht in direkter Konjunktion - aber spürbar - ich habe mich und meine Meinung seit letztes Jahr verändert, unglaublich. Dazu immer mal wieder Transite bei denen der Neptun eine Rolle spielt - also die Gedanken: huch was ist das schon wieder - wo kommst du her - wo willst du hin?

    Zurück zu dir und deinem Pluto - hast du dein Leben schon insoweit im Griff, dass du nach deinen astrologischen Anlagen lebst wird eher weniger passieren, bzw. Dinge die sich positiv entwickeln. Sammelst du aber schon seit deines Lebens neagtive Dinge - Beispiel: man geht immer noch zu den Eltern, ist nett, lieb, angepast, tut was erwartet wird usw - könnte aber zerplatzen, weil man es nicht mehr will. Dann wird unter Umständen das Fass von Pluto aufgemacht. Wie gesagt ein Beispiel das sich auch im Job, der Beziehung usw. zeigen kann - eben da, wo du noch nicht bei dir bis, dein ich lebst

    Zu den Beobachtungen in Sachen Pluto habe ich noch ein weiteres Beispiel - auch ein Freundin - mhhhh:rolleyes:, das sind Transitauswirkungen, die will man nicht sehen und kennen - alles ziemlich sch..... Meine Freundin bis Anfang 2008 ein sehr egoistischer, selbstbezogener Mensch, sehr stark, sie ist Kriminalbeamtin beim BKA ( und wirklich so wie diese Rollen von den Tanten in den Krimiserien gespielt werden) wird die letzten Monate mehr als weichgekocht. Es fing letztes Jahr an mit Mobbing im Job, Freunde spielten verrückt - aber meine Freundin wurde von zuhause so erzogen, sie ist das gelbe vom EI - die Welt ist schlecht, sie einmalig. Ich mag starke Menschen und habe daher kein Problem damit; aber für keine Situation ist immer nur das Außen verantwortlich. Nachdem also alles was Job und FReunde betraf anfang dieses Jahres in Schutt und Asche lag, kamen Deperessionen ohne Ende usw. hinzu. Vollkommen verständlich. Nach all dem Leid kam von jetzt auf nachher im April 09 die Nachricht ihre Mutter muss wegen einer Magenentzündung ins Krankenhaus. Es war wohl mehr, denn die Mutter ist seit gut 6 Wochen an Krebs verstorben. Meine Freundin hat sich von der menschlichen Rasse abgewandt, lebt für ihre Computerspiele und das wird wohl ok so sein. Ich suche den Kontakt, aber mal ehrlich - bei soviel Leid verkommt jeder Trost zur dummen Face - ich kann eben nur da sein

    Um zu sehen wo bei dir die Reise hingeht, solltest du deine Radix und alle Sonne/ Saturn Aspekte anschauen. Da Lilith auch betroffen ist, vermute ich, es hat etwas mit deiner "geschlechtlichen" Rolle, deiner Denke, deinem Auftritt im Außen zu tun - allerdings ohne Ansicht deiner Radix bleibt alles nur eine Vermutung; ich schaue morgen gerne mal .....:)
     
  3. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724

    ....übrigens, es würde mich nicht wundern, wenn du schon mittendrin steckst. Dein Thread im Forum schon der Anfang deiner Selbstreflektion ist ;)

    Pluto- Transite können sich nämlich ca. ein halbes Jahr davor oder auch nach der Exaktheit zeigen - das bekommst du nur durch Beobachten raus;)

    Ergänzung:

    Ja - du bekommst Pluto- Sonne Traniste. ABER - hast du auch auf deinen Uranus im Tranist geachtet?! Der geht fast zeitgleich über deinen AC und deinen MC - und zwar als Sextil. Ich sehe da keine großen Katastrophen auf dich zukommen;)
     
  4. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    .... und Transit-Saturn steht von 10/2009 - 07/2010 im Trigon zum AC und MC.

    :)
    Christel
     
  5. Charon

    Charon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hauptstadt
    ach, und das bedeutet, dass es einen "abgemilderten" verlauf nimmt?
     
  6. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:

    :)

    Das bedeutet - das du die Chance bekommst dein Leben so zu leben / ändern, wie DU es willst und brauchst.

    Beispiel eines Hausbaus - da wo das neue Prachtstück hin soll, da steht aber ne vergammelte Hütte. Du hast die Chance zu planen, abzureißen, neu zu ordnen. Oder du träumst weiter - dann kommt dein Pluto in Form der Stadtverwaltung, teilt mit, dieser Schandfleck ist nicht mehr tragbar und reißt dir die Bude weg. So oder so - wo es was zu tun gibt, ist weglaufen, weggucken, kneifen, verdrängen nicht das Mittel der ersten Wahl - wenn du nicht entscheidest, entscheidet das Leben und deine Mitmenschen.:D

    Eigentlich einfach, oder? Und wenn Pluto auf der Bildfläche erscheint, der kleckert halt nicht - der serviert dir eine "Kernsanierung". :lachen: Also mach dich ans Werk:umarmen:
     
  7. Charon

    Charon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hauptstadt
    Vielen lieben Dank für die Antworten!!!:)

    Charon
     
  8. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Ich kann nur empfehlen: beobachte - verzweifel nicht und vertraue - es lohnt sich. Nicht immer leicht, aber das Ergebnis lohnt - fühlt sich frei an;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen