1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto Trigon Venus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von pisces, 2. Dezember 2005.

  1. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    Werbung:
    Diese Konstellation wird ab März 2006 auf mich zukommen.

    Was kann das für Auswirkungen haben?

    Liebe Grüße
    Pisces
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo pisces, :)

    Im Trigon von T-Pluto zur Venus setzt man sich vieleicht mehr für die Dinge ein, welche den eigenen Wunsch oder Geschmack entsprechen. Man kann ebenso Früchte für die Jahre vergangener Anstrengung ernten, sobald man die Zeit des Quadrat von T-Pluto zur Venus bis Heute ansieht. Man hat gelernt und aus dieser Erfahrung heraus handelt und setzt man um. Da hier Erdhäuser betroffen sind, kann es auch beruflich die Möglichkeit geben, etwas zu verbessern. Und mit diesem Aspekt kannst du ewig jung und magisch aussehen!

    Alles liebe!:daisy:

    Arnold
     
  3. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    hallo arnold,

    erstmal ein :danke: an dich. liest sich doch prima...

    lt. atro.com soll während dieser konstellation auch die liebe blühen und gedeihen, ich bin gespannt.

    einen schönen 2. advent wünscht

    pisces
    :kiss3:
     
  4. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Bei mir wirkt gerade die selbe Konstellation, Pisces. :banane:
    Ich bin aber noch in den Anfängen...mal schauen...wie sich alles entwickeln wird. ;)

    Du empfindest Fisch-Krebs als ein Strafe? Nu ja...ich bin auch ein Kind des puren Wassers: Krebs-Skorpion.

    Schönes Wochenende :daisy:
     
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi Pisces :)

    ich jammere immer noch Pluto über Radix-Venus nach. Es war Hochkonjunktur in Sachen Erotik angesagt - was aber wohl auch daran lag, dass zeitgleich Uranus über meinen Wassermann-DC lief. Es knisterte gar prächtig. ;)

    Ganz allgemein ausgedrückt geht es darum, etwas über die Macht der Liebe zu lernen - in sämtlichen Spielarten, im Guten wie im weniger Guten. Es geht auch darum, sich mit dem Bild, was man von "Liebe" hat, auseinanderzusetzen. Möglich, dass das alte Bild nicht mehr taugt bzw. sich als Glaubenssatz entpuppt.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  6. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    Werbung:
    die konstellation fängt ja erst nächsten märz an.

    fisch-ac krebs ist nicht schön. ich habe in der letzten zeit mehrere menschen kennengelernt (es waren frauen) und ALLE, ausnahmslos hatten massive probleme in der liebe, mit der psyche, mit dem leben an sich. kamen auf keinen grünen zweig.

    bei mir will derzeit auch alles nicht so richtig klappen. der job klemmt, und mein schatzi ist ziemlich mies drauf. hoffe, diese phase geht bald vorbei, ist ziemlich aufreibend.
     
  7. JeaDiama

    JeaDiama Guest


    Hallo Pisces!

    Ich habe mal in einem Buch eine Geschichte gelesen, die ich sehr schön fand. :daisy: Ich möchte dir den Inhalt mal kurz zusammenfassen:
    Es gibt Menschen, die von Natur aus für gewisse Dinge ein Talent haben und welche, die müssen sie sich hart erarbeiten und ohne viel Übung nicht hinter das Geheimnis dieses bestimmten Bereichs kommen, nennen wir ihn "Spiritualität".
    Wasserzeichen sind von Natur aus Gefühlsmenschen. Sie brauchen eine Welt der Liebe, um sich darin wohlzufühlen und atmen zu können. Sie sind von Natur aus im Bereich der "Spiritualität" talentiert und finden sich in einer Haben-Welt schwer zurecht, weil ihnen darin die Bedeutung des Wasserelements nicht ausreichend erscheint.
    Da gibt es Mythen, die besagen, dass die Reife der Seele in der materiellen Welt mit den Wasserzeichen ihren Höhepunkt findet. Speziell dann im Fisch, das 12. Haus, wo alles endet, die Reife nun geerntet wird, d.h. keine materiellen Erfahrungen mehr benötigt werden, deswegen spielt Neptun als der Schirmherr der Fische in der Liebe eine größere Rolle als Venus. Er ist die höhere Oktave in der Liebe, auch als die Christusliebe bekannt.
    Angefangen mit Krebs, setzt sich die seelische Reife mit Skorpion und Fische fort. Es stand leider nicht geschrieben wie die Konstellation im Endstadium aussehen könnte, ich tippe da aber auf Fisch-AC-Fisch. Ein solcher Mensch wäre aber schon wieder kaum richtig lebensfähig. Das ist doch meist Über Menschen bekannt, die viel meditieren. Sie werden seelisch so empfindsam und fein, dass sie in der menschlichen Gesellschaft kaum noch zurechtkommen und sich zurückziehen.
     
  8. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    das ist doch aber ganz, ganz schrecklich. wovon soll der fisch denn seine miete bezahlen, wenn er in der materiellen welt nicht zurechtkommt? unter der brücke zu schlafen tut ihm bestimmt viel weniger gut.

    und - ein fisch ac krebs ist ein echter beziehungsmensch, hat aber wohl das schicksal, seine 'seelenverwandte' beziehung, die er so sehr benötigen würde, in diesem leben nicht zu finden. es gibt einfach nicht das 'richtige' pendant.

    sozusagen zum misserfolg verdammt. und sich mit dem permanenten mangel arrangierend.
     
  9. Karuna

    Karuna Guest

    meine Mutter war Fische Aszendent Krebs und Neptun am Aszendenten
    Neptun-Sonne-Mond Trigon
    eine Powerfrau die mit vier Kindern im Krieg aus dem Osten floh im Winter mit Gipsbein
    Modeschöpferin die viel Geld verdiente, es aber auch wieder ausgab
    und mit meinem Vater... zweite Ehe... zusammenlebte bis er starb...


    Karuna:kiss3: :kiss4: :kiss3:
     
  10. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    Werbung:
    klingt nach einem sehr anstrendengen leben, währenddessen sie garnicht soviel über sich selbst nachdenken konnte...war sie denn glücklich?

    ich kenne keine fische ac krebs-frau, die glücklich ist. jede, die ich kenne, inkl. mir selbst, hat das gefühl, dass leben sei ihr etwas schuldig geblieben.

    dass die umwelt zwar alles verlangt, aber nicht viel zurückzugeben hat.
    dass das leben in sehr eintönigen bahnen verläuft, deren höhepunkte eher negativ sind. dass man dass, was man ersehnt, zu erarbeiten sucht, aber das ziel doch nicht erreicht.

    lg
    pisces
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen