1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto Transit Konjunktion Jupiter

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Soul6, 15. Januar 2008.

  1. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    Ich bekomme jetzt laut einer Bekannten einen Pluto Transit in Konjunktion zum Jupiter. Was bedeutet das. ist das was Schlimmes. Pluto soll ja zerstörerisch wirken.

    lg
    Soul6
     
  2. Cappuccino72

    Cappuccino72 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Wien
    Hallo Soul 6

    um dazu was genaueres sagen zu können, müsstest Du da schon ein bisschen mehr von Deinem Horoskop preisgeben und Dir auch überlegen, wie Du zum Thema Macht und Manipulation stehst.

    ich habe gerade selber Pluto Transit zu Jupiter im 8. Haus, opposition Mond/Saturn Konjunktion, und er ist gerade im Abklingen, und ich habe ihn eigentlich erst gespürt als er anfing, sich wieder aufzulösen... aber der Transit kommt - zumindest bei mir - noch 2x wieder:weihna1
    Bei mir wirkt sich das eher so aus, als hätte Jupiter endlich einen Kameraden bekommen, um sich in der Radix-Opposition auch ein bißchen durchzusetzen.

    Andrerseits bin durch mein Horoskop schon vorbelastet: habe schon im Radix ein Quadrat Pluto-Jupiter und hatte meinen Teil an Machtspielchen schon zur Genüge (mit Pluto im Quadrat zu Mond und Jupiter), auf Manipulationen von anderen lasse ich mich also nicht mehr ein (das kann unter Pluto Transiten sonst schon passieren).

    Ich glaube, bei dem transit müsste man sich anschauen, in welchem Haus der Jupiter bei Dir steht und wie der Jupiter bei Dir steht.

    Mir geht's gut! Ich habe entschieden: diesen Transit liiieeebe ich!!! ehrlich. habe aber auch gleichzeitig Saturn Transit in Konjunktion zu Sonne/Mars Konj. im 5. Haus und ich bin mir noch nicht klar darüber ob der Transit irgendwie ausgleichend wirkt.

    Eine Sache, die mir aufgefallen ist: ich setze mich viel mehr für die Dinge ein, an die ich glaube. Momentan schreibe ich allen Politikern die mich nerven e-mails und sag' ihnen meine Meinung :escape:

    Sonst bin ich gar nicht so. Also bin ich ein bisserl zur "Prozesswanze" geworden. Das ist vielleicht der Vorteil, daß mein Jupiter im 8. Haus steht und im 8. Haus herrscht - da geht's vereinfacht gesagt um Weltanschauungen, Ideale, Okkultes (eigentlich auch langfristige Bindungen)- und ich sage da halt irgendwelchen Politikern meine Meinung - und auch das gar nicht böse oder angriffig - und philosophiere über Esoterische Gebiete mit Kollegen und Freunden und habe keinen grossartigen Streit mit irgendwem gehabt der mir nahesteht...

    In der Arbeit bin ich zum Glück nicht so rechthaberisch, obwohl ich auch da ein paar Tendenzen merke - was im Moment noch positiv ist, da ich ansonsten eher zuwenig meine Meinung gesagt habe und duckmäuserisch gewirkt habe. Aber ich muß wohl aufpassen, daß das nicht überhand nimmt, sonst könnte ich doch noch Probleme mit meinen Kollegen bekommen.

    Tja, war ein kurzer Erfahrungsbericht. Aber wie Du siehst, es muß nicht jeder Pluto Transit über Jupiter schlecht sein.

    Vielleicht stellst du ja noch deine Horoskopdaten oder Geburstzeit/Ort/Datum ein, dann könnte ich ja noch über Dein Horoskop philosophieren:clown:

    lg
    Ina
     
  3. Chimba

    Chimba Guest

    Hi soul6 :)

    ja, man bräuchte deine Daten, um die Bereiche, die der Pluto-Transit über Jupi berührt, besser beurteilen zu können.

    Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Pluto nicht unbedingt "zerstörerisch" wirkt, jedenfalls aber "transformierend", was auch durchaus bedeuten kann, dass er etwas völlig neu aufbaut, was ganz wunderbar ist. Manchmal geht es dabei sehr ans Eingemachte und man ist "ganz schön" beschäftigt. Aber Transformation ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit zerstörerisch und schmerzhaft. Kann aber natürlich auch so sein.

    Es kann durchaus auch sein, dass dieser Transit vorbeizieht und Du gar nicht wirklich bemerken würdest, dass Du ihn hast, wenn Du es nicht wüsstest.

    Wirklich vorab beurteilen, wie es sein wird, lässt es sich schwer.
    Aber zumindest ansehen, worum es in etwa gehen wird, könnte man mit deinen Daten.

    Augen zu und durch, täte ich sagen. ;)

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  4. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Hallo Cappuccino72, hallo Chimba


    meine Geburtsdaten wären

    22.02.1960 - um 16:45 - Hartberg Umgebung (genau St. Johann in der Haide) Österreich.

    soul6
     
  5. Sonn1e

    Sonn1e Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    42
    Hallo, Soul6

    ich kann dir meine Sicht der Dinge schildern. Gehe jedoch davon aus, dass ich ein Hobby-Astrologe bin. :escape:

    Das ganze Leben kann unter diesem Transit erweitert werden, d. h. innerliche Reife und Wachstum gehen Hand in Hand mit m ö g l i c h e n Erfolg, natürlich muss man dafür etwas tun. Ein guter Zeitpunkt, um sein privates und berufl. Leben neu zu ordnen. Aber Vorsicht:
    es kann unter diesem Aspekt eine enorme Begeisterungsfähigkeit und Lebenskraft beobachtet werden. Möglich wären auch riesige Verluste durch Spiel und Spekulationen, und eine Frage von mir: Hast Du noch einen Kinderwunsch? :liebe1:
    (Du versteht hoffentlich, was ich meine.)

    Also, das war mein Beitrag zu diesem Aspekt, und nochmals betone ich, ich bin ein Hobby-Astrologe!
    :schaukel:
     
  6. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo Soul,

    Du hast Deinen Jupiter im 5. Haus. Der transit-Pluto kommt nicht bald drauf, der ist schon drauf. Den solltest Du also längst bemerkt haben. Im 5.Haus wirkt das dann vermutlich als entweder eine Verstärkung der erotischen Visionen oder Aktivitäten, bzw. Verstärkung der allgemeinen Flirtlaune und Lebenslust. Du könntest plötzlich die Energie haben, Zeit in ein Hobby zu stecken, dass Du zuvor auf die lange Bank geschoben hast, wie z.B. Singen, Tanzen, Glücksspiel, ein neues Haustier. Auch (oder) könntest Du Lust haben, ein Kind in die Welt zu setzen oder Dich um Kinder im allgemeinen kümmern.

    Oder/und Du könntest Lust haben, auf Deinen erotischen Partner plötzlich mehr Druck auszuüben, dass derjenige Deinen Wünschen und Bedürfnissen mehr entspricht, genauso gut könnte aber auch der Partner mehr Druck als zuvor auf Dich ausüben. Pluto kann unter Umständen ein Tyrann sein.

    Die angehängte Grafik Deines Horoskops muss auf 150 % vergrößert werden, dann ist alles erkennbar!
     

    Anhänge:

  7. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Liebe Sonn1e, liebe Chanda,

    danke für eure Antworten. Ich habe Lust künstlerisch etwas zu machen, und zwar singen. Das habe ich zu lange auf die Bank geschoben. In den letzten Jahren habe ich immer sehr viele KünstlerInnen unterstützt. Ich möchte gerne auch selbst noch etwas machen. Wenn der Transit dazu hilfreich ist, ist es toll.

    Nur Verluste brauche ich keine mehr, ich habe schon ziemlich große hinter mir.

    Ein Kind, da müßte ein Wunder geschehen

    Danke

    Lieben Gruß
    Soul6
     
  8. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo soul6 :)

    ja, Pluto stand schon auf Jupiter, das erste Mal bereits März 07, das Thema müsste Dir inzwischen bekannt sein, worum es geht bei diesem Transit. Das heisst natürlich nicht, dass Du weisst, wo die Reise hingeht. Aber in Berührung kamst Du schon mit der Thematik, Du müsstest eigentlich eine Ahnung haben, worum es sich dreht.

    Jupiter steht als Herrscher von 5 in 5. Im 5. Haus geht es um den konkreten Gefühlsausdruck sowie die Bereiche, die von Sonn1e und chanda schon genannt wurden. Pluto als Herrscher von 4 in 1, da ist ebenfalls das Thema "emotionale Basis" mit drin.
    D.h., in diesem Bereich soll etwas transformiert werden. Auf welche Art das nun geschieht, das lässt sich nicht vorhersagen.

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  9. silkestaron

    silkestaron Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    361
    hi,
    ich habe gerade pluto in exakter konjunktion zum progressiven rückläufigen
    jupiter und im radix steht er auf 3°steinbock also hab ich bald die radix/transit konjunktion.
    bei mir ist konkret etwas passiert: ich habe gekündigt weil ich wusste, dass
    ich mehr geld verdienen kann und prompt wanderte die macht auf meine seite,mein arbeitgeber bot mir eine gehaltserhöhung an und bat mich die kündigung zurückzunehmen.da hab ich noch einen draufgesetzt und kürzere
    arbeitszeiten gefordert. das erste höhere gehalt hab ich und kürzere arbeitszeiten folgen sobald da eine 2. kraft eingestellt wird. da saturn noch
    auf meinem ac rumturnt wird das noch bis mai dauern, denn dann wandert er endgültig aus dem orbis.
    ich würde die konjunktion so beschreiben, dass ich den mut hatte über meinen
    schatten zu springen und ich wusste tief in mir dass ich siegen werde.
    übrigens mein jupiter steht im 5. haus aber mein beruf ist auch mein hobby
    l.g.
    silke
     
  10. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke für die interessanten Ausführungen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen