1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

PLUTO Opposition Geburtssonne

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von cosworth84, 23. Juni 2011.

  1. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Werbung:
    Hy Leute !

    Hat irgendwer von Euch diesen Transit schonmal durchlebt und kann oder will was berichten ?
    Ich finde Pluto schleicht sich an , transformiert heimlich und man steht plötzlich vor vollendeten Tatsachen.

    Schlimm ? Nein , es ist der Horror-Transit schlechthin.

    Die Persönlichkeit ändert sich , die Umgebung reagiert etwas erschreckt auf eigene Handlungen , ich benehme mich , aber es gelingt nicht mehr, weiss nicht...

    Vor allem , ich habe immer für alles einen Plan. Alles ok.

    Aber diesmal muss ich mich echt anstrengen , neue Pläne zu erfassen.

    LG Daniel
     
  2. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo cosworth,

    der Pluto zeigt an, das etwas eingeschlossen und verborgen ist. Es passiert etwas hinter den Kulissen. Da ist auch ein Bezug zu Verdrängungen.
    Es betrifft den Eigner des Horoskopes. Es wird an der Stelle etwas verborgen, wo der Pluto steht. Das, was verborgen ist, kommt von dem Bereich, in dem eine Hausspitze im Skorpion steht.
    Da etwas verborgen ist, sieht es der Horoskopeigner zum exakten Transitzeitpunkt nicht. Es kommt erst später ans Licht der Sonne.

    Bei Sonne Pluto ist eine starke Willenshaltung zu sehen, die sich in Form von strategischen Planungsszenarien darstellt. Zumindest hier findet auch ein gedanklicher Übergiff auf Teile der persönlichen Umgebung statt.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
  3. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Werbung:
    Hy Nobertsco, danke für die Antwort.
    Ja ich würde sagen verborgene Wesensanteile kommen jetzt vermehrt zum Vorschein. Manchmal gar nicht so recht bewusst.

    Mein Transitpluto steht in 5 und die Sonne in 11.

    Im Radix habe ich ein Trigon, also müsste ich schon vorgeeicht sein.

    LG Daniel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen