1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto in Waage....

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von WeAreEternal, 27. Oktober 2005.

  1. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    Liebe Leute!

    Könnt ihr mir genaueres erklären was der Pluto in Waage bewirkt, wofür er steht etc.?

    Danke im voraus, UR
     
  2. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    wichtiger aber ist das haus
    marabu
     
  3. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    nana.. marabu.. nicht gleich so dramatisch.. Du machst den Leuten ja Angst :escape:

    Pluto in Waage, da will alles, wofür das Zeichen steht, reformiert werden. Angefangen von Begegnungen, Beziehungen, Balance, Verbindung im weitesten Sinne, das "Ich" zu zweit etc.

    man begegnet dazu immer wieder "magischen" Menschen und wechselt durchaus auch öfters die Beziehungen.

    Das Thema "MUSS" erlernt werden..

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  4. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Dankeschön euch beiden!

    Das mit dem 'öfters die Beziehungen wechseln' trifft auf mich auf alle Fälle zu, leider muss ich sagen. Ich hätte gern mal was beständiges...

    Ich hab Pluto in Waage im 1. Haus, was kannst du mir darüber sagen Marabu?

    Liebe Grüsse und besten dank,

    UR :kiss3:
     
  5. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    marabu:escape:
     
  6. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    Danke marabu!

    Mmh...könnte ein bisschen was wahres dran sein, aber ich bin absolut kein aggressiver Mensch überhaupt was Sexualität angeht *gg* und ich und Führungsposition??? Das ich nicht lache...niemals!!!

    Noch dazu hab ich auch Jupiter und Saturn in Waage und mein Aszendent ist ebenfalls Waage, irgendwie fühl ich mich jetzt gar nicht mehr wohl damit...

    :schaukel:
     
  7. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    das ist das dumme bei der deutung von einzellkonstellationen
    der neptun könnte ja alles wider aufheben oder saturn begrenzen
    auf jedenfall ist man mit 3 planeten in 1 nicht zu übersehen
    marabu
     
  8. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    finde die Balance zwischen Selbstdurchsetzung und Loslassen..
    Verbinde die Füsse mit dem Kopf..
    Bleibe in Harmonie mit Dir selbst..

    Lerne, das Ich wichtiger zu nehmen..

    Finde eine Verbindung zu Dir selbst

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  9. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    Vielen lieben dank für eure Mühen!

    Wenn ich ehrlich bin setze ich mich meiner Meinung nach ohnehin viel zu viel für mein 'ICH' ein....was in Beziehungen absolut ins Gegenteil ausartet, viell. ist das damit ja auch gemeint.... in Beziehungen bin ich nicht mehr ich selbst wie mir scheint...

    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen