1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto im Quadrat zur Combin-Achse

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabriella, 1. Juli 2005.

  1. Gabriella

    Gabriella Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Hallo Astro-Freunde,

    seid Ihr auch der Meinung, dass diese Konstellation ein Hinweis auf eine Krisenbeziehung ist, die meist einen schlechten Ausgang findet?

    Über Eure Meinung würd ich mich sehr freuen

    Gabriella
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Gabriella, :)

    Man sollte sich um Himmels Willen wegen so eines Aspekts nicht verrückt machen! Primär stehen immer zwei Menschen mit all ihren Licht und Schatten im Vordergrund. Auf sie kommt es letztlich an, wie sich eine Beziehung gestaltet. Dabei kann ein Quadrat von Pluto die halbe Palette menschlichen, kollektiven Unterbewusstseins mit sich tragen. Quadrate liegen an sich Plutos Natur, sie können begeisternd sein und echte Wachstumsdynamik in eine Beziehung einbringen. In der heutigen Astrologie gibt es letztlich keine Wertungen von Gut oder Schlecht in den Aspekten, da ein jeder Aspekt in sich eine gewisse Entwicklungslinie in sich birgt.

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  3. Gabriella

    Gabriella Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Lieber Arnold :)

    SCHÖN! von Dir zu lesen. Freut mich echt! Hast mir schon mal sehr gute vibrations mitgegeben bezüglich meiner sich damals entwickelnden Partnerschaft. Du meintest, wir würden gut zusammen passen, und ich solle ihm nur etwas Zeit geben...Du hattest recht :kiss3: In der Zwischenzeit haben wir schon so einige Hürden gemeinsam gemeistert und sind wirklich an einer dauerhaften Geschichte interessiert und am daran Arbeiten.

    Ja, eine Stimme in meinem Herzen sagt mir das gleiche, was du bezüglich dem Pluto-Quadrat geschrieben hast. Es gibt genügend "Krisenbeziehungen" ohne, dass sie solch ein Plutoquadrat im Combin haben, warum sollte es dann, wenn es da ist, nicht positiv umwandelbar sein... Es ist so schade, dass so manche Autoren doch immer wieder dazu neigen, festgefahrene Ansichten über bestimmte Konstellationen niederzuschreiben. Das verunsichert den Laien doch sehr.

    Außerdem stelle ich mir ein Combin immer so vor, wie eben ein Geburtshoroskop eines Menschen...wieviele haben in ihrem Ho eine solche Pluto-Achsen-konstellation und leben doch auch noch ohne dass sie von einer Krise in die andere rutschen. Genauso versuche ich auch unser Saturn-venus-Quadrat zu sehen, auch diese Menschen sind fähig zu lieben, vielleicht sogar noch mehr und beständiger als andere.

    Ich danke Dir mal wieder sehr herzlich für deine Antwort :danke:

    Liebe Grüße,
    Gabriella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen