1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Plötzlich besser

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Wasserfall, 18. April 2007.

  1. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hi!:confused:

    Kennt Ihr das?
    Man hat Schmerzen,und wenn man dann beim Artzt ist geht's einem besser.
    Man entscheidet sich für eine Therapie
    und dann,findet man die Probleme gar nicht mehr so schwerwiegend.
    Man denkt,anderen geht es zum Teil viel schlechter.
    Man beobachtet sich, und kommt plötzlich viel besser klar wie die ganzen Jahre zuvor.
    Geht es nur mir so, oder ist es Euch auch schon mal so ergangen?

    Gruß
    Wasserfall
     
  2. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Hallo,

    ich kenne es eher anders, ich komme zum Arzt mir geht es schlecht und er spielt alles herunter und nimmt die Beschwerden nicht ernst.

    Meine Erfahrungen decken sich da mit vielen anderen in vielen speziellen Foren.

    Am liebsten wird dann alles auf die Psyche geschoben, bei Frauen insbesondere.

    LG Laura
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Wasserfall :)

    ja, kenne ich auch - insbesondere beim Zahnarzt. Vor dem habe ich nämlich richtig Schiss, da sind die Schmerzen vermutlich vor Schreck weg. :D


    Hallo Laura :)

    versuche doch mal, deine Beschwerden so zu schildern, als wenn du die psychische Komponente selbst in Betracht ziehst. Könnte sein, dass du dann eine ganz andere Erfahrung machst.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    man hat schmerzen, oder du hast schmerzen, oder wer??? :confused:

    wenn ich körperlich krank bin, mach ich es so, dass ich über meinen geist, meine seele nachdenke und meist was finde, was mich gerade belastet, ich brauch keinen arzt, ich komme immer ohne zurecht, daher hab ich auch nicht diese gedanken.
    jeder ist seines glückes schmied und wenn andere menschen schwer erkranken dann hat das höchstwahrscheinlich auch eine ganz bestimmte ursache, denn nichts geschieht umsonst, daher denke ich über solche dinge nicht mehr nach.
     
  5. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    [
    Hallo Laura :)

    versuche doch mal, deine Beschwerden so zu schildern, als wenn du die psychische Komponente selbst in Betracht ziehst. Könnte sein, dass du dann eine ganz andere Erfahrung machst.

    Lieben Gruß
    Rita[/QUOTE]


    Liebe Green Tara,

    ich weiß, daß ich eine Macke habe aber leider kommen nicht alle Beschwerden davon :)

    LG Laura
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Laura :)

    *schmunzel* So meinte ich das nicht... Nein, es ging mir um die Art und Weise, wie du dem Arzt deine Beschwerden schilderst. Meine Erfahrung ist die: Wenn ich selber sage, dass das meiner Meinung nach auch psychisch bedingt sein könnte, beeilen sich viele Ärzte plötzlich sehr, doch genauer hinzuschauen.

    Hoffe, das war jetzt verständlicher ausgedrückt?

    Liebe Grüße
    Rita
     
  7. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Hallo Sitanka!:)

    Das mit den Schmerzen habe ich bloß als Beispiel genommen, wegen der bekannten Geschichte mit dem Zahnartzt.
    Ich hatte( und habe) die letzten Jahre
    so viele Ängste und Probleme
    jetzt mache ich eine Therapie
    und im Vergleich mit Anderen
    (selbstmordgefährdete,alkohl und drogenabhänige,Mißbrauch usw)
    kommen mir jetzt meine Probleme lächerlich vor.
    Momentan bin ich gerade krank geschrieben
    habe deshalb keine großen Konflikte
    vielleicht deswegen?

    lg Wasserfall
     
  8. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema nach Gesundheit allgemein verschoben***

    LG Ninja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen