1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Platonische Liebe möglich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von arcenciel, 2. Februar 2012.

  1. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Forianer !

    Hier ein Problem,welches mich seit Jahren beschäftigt :

    Sind Männer und Frauen in der Lage sich auf rein platonischer ,also unkörperlicher Art zu lieben ?

    Ist das von der Natur her oder evolutionär überhaupt vorgesehen ,dass wir einfach nur die besten Freunde sein könnten oder dass uns einfach nur eine grosse seelische bzw. gefühlsmässige Liebe miteinander verbinden könnte ?

    :umarmen:
     
  2. Munay

    Munay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    651
    Nein :trost:
     
  3. arcenciel

    arcenciel Guest

    Hallo Munay !:)

    Das ist eine klare Antwort .

    Na ,ja zumindest im Netz ohne die störenden körperlichen Reize sollte es vielleicht möglich sein ?

    :banane:
     
  4. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    meiner meinung nach ist es durchaus möglich, aber es ist nicht das volle potential der liebe.
    da sich die göttlichkeit im körper spiegelt und der körper unseren zustand der göttlichkeit,
    ist es erstrebenswert, alle arten der liebe und wertschätzung zu entwickeln und zu erfahren.

    lg winnetou:umarmen:
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    möglich halte ich das schon, aber die die so leben, sind erleuchtet....

    (ich bin ziemlich sicher, das der heilige franciskus und die heilige klare solche wesen waren, aber was das "bedeutet" ist schwer in worte zu fassen...)


    shimon a.
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Sex kann ein Teil der Liebe sein...Liebe muß nicht Teil von Sex sein...platonische Liebe ist sicher möglich...


    Sage
     
  7. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    liebe zu einer anderen person ist meiner meinung nach nix anderes als die freude an der existenz und des glücks dieser person. dazu brauch ich mich von dieser person nicht unbedingt körperlich angezogen fühlen.

    d.h.: ja.
     
  8. Munay

    Munay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    651
    Theoretisch ja, praktisch nein
    der gut gemeinte platonische Vorsatz mag befristet, auf Zeit funktinieren, vielleicht freuten sich beide schon (im geheimen) oder sich gegenseitig bestätigend, dass so eine tolle freundschaft, ja platonische Liebe viel wertvoller und langwiehriger sei.

    Dann still und leise, stellt mindestsens einer der beiden fest, dass da "was" ist. Glasig feuchte Augen, manchmal verträumt, eine Umarmung, die plötzlich anders is, leichte Anflüge der Eifersucht,zärtliche Gedanken, die Vorstellung, wie es wohl wäre, wenn. .. Und siehe, es braucht nichtmal den Sexualkontakt, um Platon in die Tonne zu kloppen ;)
     
  9. Mipa

    Mipa Guest

    Winnetou drückt es m.e. schön aus, es ist "nicht das volle potential der liebe".
    Allerdings weiss ich nicht genau, ob es nicht doch möglich ist. Es fühlt sich dann aber eher nach gleicher wellenlänge,
    nach innerer verbundenheit an - wir würdem diesem gefühl vielleicht nicht sofort den namen "liebe" geben.
    Letztlich ist es ist die berühmte frage: Was ist liebe? Wie ist ihr wesen?

    Für mich hat sie unendlich viele gesichter.:)
     
  10. Chiara-Lena

    Chiara-Lena Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    seh ich auch so... erleb ich auch so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen