1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Plastic Planet

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von DiaBowLow, 25. Februar 2010.

  1. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. stAngel

    stAngel Guest

    Danke für Info, DiaBowLow

    Werde den Film unbedinkt anschauen. Wäre das auch was für Kinder?
     
  3. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  4. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Kommt auf das Alter der Kinder an.
    Je empfindesamer, desto belastender...
     
  5. korallklorolle

    korallklorolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    ich habe das folgende anliegen (PETITION) diesem thread zugeordnet, vllt stolpert der ein oder andere drüber


    von einer website (kulturverein dada - kdw)
    der banner führt dann zur seite: 3w.expeditionmed.eu/petition/


    »Die MED Expedition 2010 / 2013 ist eine wissenschaftliche Umweltschutzkampagne von zehn europäischen Forschungseinrichtungen. Einzigartig in Frankreich und Europa, möchte sie auf ein alarmierendes Phänomen im Mittelmeer aufmerksam machen:
    Verschmutzung durch Mikroplastikteilchen – diese quasi unsichtbare Umweltverschmutzung droht nun in die Nahrungskette zu gelangen.
    Nach ersten Analysen des renommierten französischen Instituts für Meeresforschung Ifremer zusammen mit der belgischen Universität Liége können wir abschätzen, dass ungefähr 250 Milliarden treibende Mikroplastikteilchen die Oberfläche des Mittelmeeres verschmutzen.
    Wird das Mittelmeer zu einer »Plastiksuppe«, die von Fischen und Plankton an der Basis der Nahrungskette aufgenommen wird?«
     

Diese Seite empfehlen