1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Planeten Magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sundancerin, 17. Juli 2019.

  1. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    10.132
    Werbung:
    Geht auch konform mit sämtlichen Planetenritualbüchern, lass ihn einfach labern, der hat damit nix am Hut:D
     
    Assil1 und Sundancerin gefällt das.
  2. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    Hallo Starman,

    es heißt ja Planeten Magie und nicht Himmelskörper Magie und zur Planeten Magie zählen nun mal die 7 von mir genanten Planeten ...:)

    Ich schrieb auch nicht das es ein Geheimnis ist, oder darf man hier unter Magie nur Geheimnisse teilen , dann lasse ich es von den Admins wieder löschen...:)

    Ja ,das glaube ich ganz unbedingt , das jeder seine eigenen Rituale erstellen soll, deshalb habe ich hier nur minimlistische Rituale rein gesetzt und nur einen Bruchteil über die Planeten geschrieben und nicht zu jedem Thema welches man mit dem jeweiligen Planeten behandeln kann , damit die Leute sich eigene Rituale erstellen, es sind nur Beispiele ...:)

    Du kannst ja hier gerne Dein Wissen und Deine Bezeichnungen dazu beitragen , die anderen wirds freuen...:)

    Liebe Grüße

    Sundancerin
     
    Assil1 und FuncaHannover gefällt das.
  3. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.809
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Ach was...ich nehm dich nur ein bisschen auf den Arm...du kannst da dazuschreiben was du willst...

    Dennoch aber könnte auch bei Magiern verständnishalber die tagesaktuelle Erkenntnis über die Himmelskörper angekommen sein...da hat sich seit den alten Griechen ein bisschen was verändert in der Betrachtungsweise, speziell mit der Erfindung des Teleskops innerhalb der letzten 400 Jahre^^

    Das sind meine 5 Cent am Rande, aber kein Ding...um 5 Cent kann man sich heutzutage eh nicht viel kaufen xD

    LG Tiger
     
    starman gefällt das.
  4. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    so so , Du nimmst mich auf den Arm...ok...hüpf :D

    echt jetzt da hat sich was verändert ...da ich ja nun auf Deinem Arm sitzte, kannst Du mir das gerne näher bei einem Tässchen Cappu erklären...:D

    LG
    Sun
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2019
    Holztiger gefällt das.
  5. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.377
    Ort:
    Na komm, sei ned so angrührt, a bisserl Kritik musst schon aushalten.....;)

    LG
     
    Sundancerin gefällt das.
  6. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.809
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Leider nein, ich muß jetzt Klientenberichte verfassen, sonst komm ich heut nie nach hause!

    Abär...ich stell dir Tante Wiki vor, die kann das auch sehr gut erklären und...

    https://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6473/10667_read-24051/
    https://de.wikipedia.org/wiki/Teleskop

    2 links hab ich auch noch, da ist mehr Info drin als nötig^^

    Spätestens jetzt kannst du Himmelskörper im Jahre 2019 richtig benennen und Astronomen werden dich in Zukunft auch ernst nehmen! :)

    LG Tiger
     
  7. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    pöh...wie langweilig....Tante Wiki....erst nimmst Du mich auf den Arm und dann werden die Klientenberichte vorgeschoben...mir scheint, das Du Dich auch gar nicht so wirklich auskennst...:D

    Ausserdem wer sagt Dir denn, das ich von Astronomen ernst genommen werden will ....schock ...denen fehlt es auch allen gewaltig an Neptun Energie und das nötige Feuer der Leidenschaft Mars fehlt denen auch ...die sind alle in der Merkur Energie verhaftet...ne ne ne :rolleyes:

    Viel spass bei Deinen Berichten...Du weisst gar nicht was Dir entgeht....:D

    Liebe Grüße

    Sun
     
    Holztiger gefällt das.
  8. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    Ihr Lieben,

    noch zur Ergänzung...bei dem Vollmondritual , zählt es natürlich mit dem Montag nicht , da ist der Vollmond im Vordergrund, die Wahrscheinlichkeit , das der Vollmond auf einen Montag fällt ist sonst einfach zu gering...lächel

    Liebe Grüße

    Sundancerin
     
  9. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.609
    Ort:
    Thüringen
    Da wäre ich extrem vorsichtig. Für tatsächliche astrologische Magie - die viel weiter reicht, als die üblichen Planeten, das ist nur das bekannteste Beispiel- muss man zuerst einmal traditionelle Astrologie beherrschen. Aber auch mit etwas Kenntnis über moderne Astrologie (und Logik) sollte man gleich "sehen", dass ein solcher Rat schnell nach hinten los gehen kann, wenn Jupiter oder Merkur gerade retrograd sind. Bei Jupiter, der sich beispielsweise im Fall befindet, und dazu noch retrograd ist, bringt auch der Wochentag (und die Stunde) nichts. Da verliert man dann eine Menge Geld, statt es zu erhalten.
     
    ApercuCure gefällt das.
  10. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Grey,

    vielen Dank für die Info, ich hatte zwar bisher noch keine Probleme damit , aber das heißt ja nix...
    ich denke Deine Warnung sollte man sich zu Herzen nehmen und wenn man vor hat einen Geldzauber mit Hilfe der Planeten zu wirken, sollte man vorsichtshalber erst mal einen Astrologen kontaktieren um zu erfragen, ob es gerade günstig ist :)

    Liebe Grüße

    Sundancerin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden