1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Planeten Magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sundancerin, 17. Juli 2019.

  1. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.848
    Werbung:
    @Sundancerin

    Ich danke dir für die Mühe die du dir mit dem Thema hier gemacht hast, die Videos sehe ich mir später auch mal die nächsten Tage an, aber ist interessant, was du hier so schreibst. :kiss3:
     
  2. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.809
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Wird das dann der Teil, wo es nach dem Teaser kostenpflichtig wird, oder handelt es sich gar um ein großes Geheimnis wie beim 6. Und 7.Buch Moses? Warum auch sollten Neptun, Uranus und Pluto zur Planetenmagie gehören, wo das doch, wie wir alle wissen keine Planeten sind...nicht so wie der Mond, den kann man schon als Planet durchgehen lassen... oder auch nicht!

    Astronomisch aufklärende Grüße vom Holztiger :)
     
    Hellequin und downsize gefällt das.
  3. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    Danke für die Blumen...:)

    Ich hatte das Thema damals mal für die Hexenschule erstellt und das Ritual für den Jupiter dafür gemacht ...irgendwann dachte ich mir, das es ja schön wäre , wenn ich dies für alle Planeten mache...Es hat mir richtig viel Spass gemacht , die ganzen Informationen und die Planetenklänge herauszusuchen und die jeweiligen Rituale zu erstellen...Normalerweise werden die Rituale viel größer celebriert , aber ich finde für Anfänger reicht es die Rituale so minimalistisch wie möglich zu halten...Fortgeschrittene brauchen meist gar keine Rituale mehr sondern kontaktieren die Planeten direkt...:kiss3:

    Ganz liebe Grüsse

    Sundancerin
     
    Assil1, ApercuCure und Dyonisus gefällt das.
  4. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.848
    Liebe @Sundancerin

    Ich werde dir später darauf ausführlicher antworten, habe nur heute nicht so die Zeit, aber den Thread habe ich mir markiert und auch noch die ein oder andere Frage dann dazu. :umarmen:
     
    Sundancerin gefällt das.
  5. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    Danke für die nette Astronomische Aufklärung ....ich schrieb, das die 3 nicht zur Planeten Magie gehören , ich Sie aber wenn es gewünscht wird ,gerne dazu schreibe... Ich wurde damals gebeten doch bitte für alle Planeten ein Ritual zu erstellen...wenn es nicht gewünscht ist...da sie ja keine Planeten im astrologischen Sinne sind...auch ok , dann lasse ich es ...:)

    Und nein es ist kein Geheimnis , nur da Sie nicht zur Planeten Magie gehören, haben Sie in diesem Thread auch eigentlich nichts zu suchen...und ich weiß auch nicht , wie Du auf Kostenpflichtig kommst ??? Habe ich davon irgend etwas geschrieben ???:)

    Liebe Grüße
    Sundancerin
     
    SusiQ19 und Assil1 gefällt das.
  6. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.809
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Der Hund liegt im Detail, Achtung!
    In astrologischem Sinne darf alles ein Planet sein, auch der Mond...xD
    In der Astrologie ist alles möglich :)
     
    Hellequin gefällt das.
  7. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    ok...:)

    weißt Du , ich bin keine Astrologin, sondern Magierin...und die Magie schert es nicht obs dazu zählt oder nicht, da gehts nur da drum, kann man es Anrufen , ein Ritual dazu machen, einen Zauber erstellen, funktioniert das ganze auch...wenn bei allem ein " Ja " raus kommt, es aussieht wie ein Planet , dann ists auch einer ...:)

    Ok das ist jetzt etwas Plump erklärt...man möge mich nicht gleich dafür erschlagen...aber vom Grundprinzip her passt es...lach
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2019
    Assil1 und FuncaHannover gefällt das.
  8. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.809
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Verstehe :) Das ist sowas ähnliches wie ein Vegetarier, der zu 100% Vegetarier ist, außer Huhn und Fisch^^

    Also quasi ein Nichtraucher, außer Marlboro und Winston xD
     
    Hellequin gefällt das.
  9. Sundancerin

    Sundancerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2019
    Beiträge:
    313
    Ort:
    NRW
    hm...das liest sich so .... so .... böse....:rolleyes:
    Aber das mit den Vegetariern stimmt wohl , habe ich auch schon gehört ...:D

    Wobei man sich ja bei den Planeten nicht sooo ganz schlüssig ist und in der Astrologie, Neptun, Uranus und Pluto schon in der Radix vertreten sind...:)

    Ich glaube ich habe jetzt verstanden , das Du nicht möchtest das ich die 3 dazu schreibe...:)

    wobei der verträumte Neptun schon so das gewisse Etwas hat...scheinbar fehlt Dir ein kleines bisschen Neptun Energie...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2019
  10. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.377
    Ort:
    Werbung:
    Übrigens nix Neues, dass man die Symbolik und Kraft der Himmelkörper nutzen kann ist ja Jedem der sich a bisserl mit der Kabbalah, Astrologie, Magie ect. beschäftigt kein Geheimnis....
    Ganz Hübsch zusammengestellt, mach es komplett und änder die Bezeichnung statt Planeten auf Himmelskörper.
    Lass die Planeten Planeten sein und die Sonne die Sonne u.s.w. dann passts auch astronomisch.


    Bescheidene Frage einer Nichmagierin:
    Glaubst Du nicht dass Jeder seine "eigenen" Rituale hat bzw. entwickeln sollte ? Hat das nicht auf die "Wirksamkeit" einen Einfluß?

    Übrigens die Sonne steht auch für den "Erlöser" also Christus........ De Mond für das Unbewusste...u.s.w. gäbe noch viel zu sagen....

    LG
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden