1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Planet

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von VeRrUEcKTa, 26. Dezember 2006.

  1. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    Werbung:
    Hiho, ich hab gestern von einen Neutronenstern im Internet gelesen. Eine streichholzschachtel voll neutronenplanetmaterie soll 1000 tonnen oder so auf erden wiegen. Jedenfall hab ich heut nacht von einen Blauen Planeten geträumt den ich von der perspektive her einmal ganzkörperansicht gesehen hab, in den traum war er direkt neben unserer erde, und einmal ansicht von der erde aus... das war vielleicht eine subtile stimmung.
     
  2. Vielleicht hast du die erde so betrachtet wie sie ist, und beim nächstenmal hast du sie anders wahrgenommen:)
     
  3. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    lal, ja, dass hab ich mir auch schon mal gedacht dass dies was man sieht während eines traumes, auch wirklich so entspricht wie man es sieht, aber ich denke dass erklärt nicht die bedeutung des traumes ^^
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Dann hast du im Traum also den Mond verändert. Keine schlechte Idee. :zauberer1
    Ein neuer Blick auf alles, was zum Mond gehört?
     
  5. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    Also die Idee ist an sich wirklich nicht schlecht, da ein Mond ja von da oben ja auf uns einwirkt. Ich glaube es bedeutet aber eher dass ich mit energien konfrontiert werde, mit aufregenden erfahrung, aber eine idee über die ich mir noch gedanken machen werd :) . Hab ich grad auf deutung.com gelesen, was ich von mir aus so bestätigen kann. Im sichtwinkel von der erde her, hatte ich die angst, das der neutronenstern auf die erde fällt, aus dem sichtwinkel nicht auf der erde, war es aufregend. Ich glaube ich weiss auch schon was dass bedeutet, es bedeutet unterwerfe ich mich, oder werde ich kämpfen.
     
  6. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Nun, Mond bedeutet jede Menge Energie und du machst eins: du änderst den Blickwinkel. Warte den Rest einfach ab, die neuen Erfahrungen warten ja auch auf dich! :liebe1:
     
  7. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Werbung:

    Schau mal auf: http://www.planeten.ch/Corot_311206

    25.-26.12. ==> Januar*2007

    Diesen Traum hattest Du in der Nacht von 25. auf dem 26. Dezember geträumt. Könnte es auch sein das dieser blaue Planet der erste Erdähnliche Planet ist, der in Januar mit dem Weltraumteleskop CoRot entdeckt wird?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen