1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pisas child

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 23. Dezember 2004.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Gestern abend bei Günther Jauch - Stern-TV

    Da ging es um Feiertage und saisongemäß stand Weihnachten ganz oben auf der Liste und der mehr oder weniger schlichte Mann auf der Straße wurde befragt, was denn Weihnachten nun eigentlich sei...

    Mein absoluter Spitzenreiter:

    Jesus wurde so etwa 400 Jahre n.Chr. geboren...

    Platz 2

    Also, die Frau da neben der Krippe, das ist Maria, klar.
    Und der Mann? Wen gibts denn da noch in der Bibel? Aha.. ich hab´s. Adam!!!

    [ darüber könnte man wenigstens noch philosophieren..]

    Saumäßig gut auch eine Abiturientin(!) mit dem Schwerpunkt Politik.

    Gefragt wurde, wer der Kanzler zur Zeit der Wiedervereinigung war und es wurden diverse Bilder zur Auswahl vorgelegt. Das "hääää?" stand ihr mit riesengroßen Lettern auf der Stirn geschrieben und nachdem sie sich kurzfristig zum Chef der DDR Auslandsspionage verlaufen hatte, tippte sie dann ebenso zärtlich wie bestimmt auf Gorbatschows Muttermal. DER ISSES!!
    ( Lag übrigens direkt neben Kohl )

    Noch Fragen, warum ich nach 25 Jahren Lehrerdasein irren Blickes das Handtuch geschmissen habe und selbst heute noch, fast 3 Jahre später, Schnabelklemme und Pürzelsausen kriege, wenn ich einen Jugendlichen auch nur von ferne wittere???

    Dann wollte man es wissen und erfand zu Muttertag und sonstigen Feiertagen auch noch den Bundestag als Feiertag und fragte den immer noch simplen Mann/ die immer noch simple Frau auf der Straße, wie sie den denn verbracht hatten...
    Da wurde weder gestutzt noch gezagt, man stellte spontanen Wortes dar, wie sehr man das lange Ausschlafen und einen gemütlichen Spaziergang an diesem Feiertag genossen habe..

    Um da mal wieder den Brückenschlag zur Religion zu schlagen:
    Was bitte kann man den Leuten alles verkaufen, was unreflektiert vereinnahmt wird wie die Flasche Bier? Der, der fragt - der weiß es ja wohl und der weiß es um so sicherer, wie er sich ein sicheres und unzweifelhaftes Auftreten gibt. SICH GIBT - nicht wirklich hat!

    Ich kann mich erinnern, dass wir uns als Kinder mal den Spaß machten, einer etwas unbedarften Klassenkameradin einzuimpfen, es heiße nicht " ab und zu ", sondern " zu und ab ".
    Wir brauchten 2 Tage, bis sie im Brustton der Überzeugung von sich gab, sie gehe zu und ab ins Kino... und sie brauchte dann fast ein halbes Jahr, um wieder umzulernen!
    Lernen wir durch so was den Grundtenor der Menschheit kennen und Jesu Worte von seinen "Schafen" haben noch eine sehr viel tiefere Bedeutung, als uns bisher klar war??

    uups.. was bin ich doch heute so giftig...???
    Ich geh mal in mich :baden:

    Gruß von RitaMaria
     
  2. Lady

    Lady Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Midian
    Hallo RitaMaria!

    Ich muss sagen, dass man so vieles manipulieren kann, und menschliche Wesen sich sehr leicht manipulieren lassen!
    Ich glaube zu allererst einmal(was auch unseren feinen Politiker glücklicherweise "bereits" eingesehen haben), dass wir eine vollkommen falsche Schulausbildung genießen dürfen, zumindest solange wir in der Schule sind. Deshalb glaube ich kommen auch solche Antworten zustande, was ich auch an einigen Beispielen in meinem Umfeld schon gemerkt habe!!!

    Vielen Dank

    Greetings
     
  3. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Absolute Zustimmung.
    Wenn selten genug in meiner Lehrerzeit mal eine Aktionswoche war, kam man aus dem Staunen fast nicht mehr raus, welch ungeheuren Talente in so manchen Kindern verborgen sind.
    Die kriegt Schule kaputt, da sie nicht am Interesse und den Fähigkeiten der Kinder unterrichtet, sondern nach einem starren Lehrplan, der zu fast nichts taugt.

    Starre Religionen verfahren nach dem gleichen Prinzip. Sie wecken und erfüllen nicht die Grundsehnsucht der Menschen nach der scheinbar verlorenen Einheit, sondern unterdrücken sie zur Erfüllung eigener Interessen..

    eine schon bemerkenswerte Welt, die wir uns da geschaffen haben. Betonung auf WIR - denn Gott war das sicher nicht.

    Gruß von RitaMaria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen