1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pilze (Hauptgericht) Rezepte

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Lincoln, 16. Februar 2016.

  1. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.946
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    @Edova lass auch du deiner Phantasie freien Lauf

    Ich will das bekannte Schnitzel ersetzen, allerdings irgendwie durch Pilze. Ich will kein Täuschungsmanöver mit diesen Gemüsefleischdingern sondern Pilze wie Fleisch zubereiten, so dass der Pilz das Hauptgericht wird und nicht Beilage wie üblich. Dafür braucht es große Pilze und keine kleinen (das wäre Gulasch).
     
  2. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Pilze wie Schnitzel zubereiten, dazu eignen sich am besten Parasol oder große Steinpilze in Scheiben geschnitten. Diese leicht salzen und panieren wie Schnitzel, dazu grüner Salat.
    Man kann auch Champignons nehmen, allerdings sind die kleiner und etwas mühsamer zu panieren. schmecken aber sehr gut mit Sauce Tartar.

    Sowas in etwa:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2016
    Loop, Damour und Lincoln gefällt das.
  3. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.297
    Zwiebeln, braune Champignons, Knoblauch, Salz & Pfeffer und eine ordentliche Portion Schmand und du bist glücklich :)
     
    tantemin, Damour und linse gefällt das.
  4. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.297
    Oder soll es vegan sein?
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.946
    Ort:
    VGZ
    Nein. Es gibt nur einiges, was ich gar nicht nutze. (Pfeffer, Essig, Dill, Petersilie, Sauerkraut, und einige Salate, die ähnlich Endivien und Eisberg sind.) Statt Pfeffer, nehm ich Cheyenne Pfeffer.

    Vegan muss nicht sein. Schmand ist ok.
     
  6. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Werbung:
    Ich mache auch manchmal Omeletten mit Pilzfüllung.
    Pilze klein schneiden, mit Zwiebeln anrösten, würzen und als Fülle in die Omletten geben.
    Besser ist es, sie in einer Tortenform schichten.
    Omlette, Pilze und das wiederholen, bis die Form voll ist. Mit einer Omlette abschließen und mit verquirleten Ei - Paprika - Rahm übergießen und kurz im Backrohr überbacken.
    Da du aber keinen Backofen hast, mußt du wohl die einfachere Version nehmen.
     
  7. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Pilze schmecken aber auch sehr gut zusammen mit Fleisch, wie das Kümmelfleisch.
    Schweineschulter würfelig schneiden, anrösten, etwas stauben, Suppe aufgießen, und mit Kümmel gar dünsten. Gegen Ende dann grob geschnittene Pilze reingeben und noch etwas köcheln lassen.
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.946
    Ort:
    VGZ
    Doch. Ich hab nen Backofen. Traue mich nur nicht, ihn anzustellen. Es ist ein Mixherd. Oben die Herdplatten mit Gas und der Backofen mit Strom.
     
  9. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Falls du dich mal traust ist die Tortenversion sicher die schmackhaftere.
    Meine Kinder haben die Pilztorte geliebt, sie schmeckt nämlich auch kalt recht gut.
    Falls die Pilze zu viel Wasser lassen, binde ich sie mit ein wenig Bröseln.
     
  10. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    Man kann alle möglichen Pilze panieren; die gewünschten Gewürze - Salz, scharfen Papika oder Chilli - unter Ei quirlen den trocken getupften Pilz darin baden und dann Semmelmehl drum, das ganze 2 mal damit der Pilz nicht so viel Wasser lässt und schön saftig bleibt.

    Mein Favorit ist der Schopftintling (junge Exemplare deren Kappen noch geschlossen sind), im Geschmack kaum zu übertreffen und nicht käuflich zu erwerben - den muss man selbst sammeln, da er sofort verarbeitet werden muss. Kein Stück Fleisch kann diesem herzhaften Pilz das Wasser reichen. Leider gibts den erst im September wieder ...

    RiesenChampignons kann man auch füllen und als Hauptgericht essen - dazu Kartoffelsalat oder Reis mit Tomatensoße.
    In die Füllung kann man Tomaten mit Knoblauch und Feta machen, etwas Reibekäse drauf und 14 min backen.

    LG
    Waldkraut
     
    The Crow gefällt das.

Diese Seite empfehlen