1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pieksen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von cuckma, 26. August 2012.

  1. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Ich spüre seit ein paar Tagen von allen an meinen Händen/Armen runterziehend und im Kopf-Halsbereich zur Brust runterziehend so ein Pieksen um mich herum-innen wie aussen.Manchmal auch wie ein Kribbeln.
    Ist das meine Aura oder sind es meine Chakren?

    LG Beate
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.539
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Beate,

    wie man sehen kann, beschäftigst Du Dich zur Zeit mit Deinen feinstofflichen Prozessen. Mit der Fokussierung auf diese Dinge kann man auch Einfluß auf sie nehmen, was dann letztlich verschiedene Phänomene auslösen kann. Meist hängen diese Dinge mit der Erweiterung der Kapillare zusammen, das zu einer erhöhten Blutzufuhr führt und das von Dir beschrieben Kribbeln auslöst.

    Es gibt da auch noch ein ähnliches Phänomen, bei dem durch die erhöhte Blutzufuhr die Leitfähigkeit der Nervenbahnen erhöht wird, was dann letztlich zu einer schockartigen Entladung führt. Ein eindrucksvolles Phänomen, das sich wellenartig ausbreitet und in verschiedenen Einweihungsritualen eingebunden wird.

    Ich denke deshalb, daß es hier mehr um den inneren Prozeß der Chakren geht. Die Aura ist nach meinem Verständnis ja eigentlich das ganzheitliche Produkt dieser Vorgänge.

    Merlin :zauberer2
     
  3. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    ..unangenehmes Pieksen oder angenehmes Pieksen? Denn das was Merlin beschreibt kenne ich nur als angenehmes Pieksen.
     
  4. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hm,wenn es die ganze Zeit vor sich hinpiekst-wird es irgendwann unangenehm.Und das immer an Eckpunkten,also Aussenseiten der Arme,hintere Hüfte,am hinteren Hals,Stirn--während es in meinen Füssen eher arbeitet.
    Ich habe Gestern Abend Entspannungübungen gemacht,meine Chakren gereinigt-oder entladen/aufgeladen-war anschliessend wesentlich besser.Heute und nun nach der Arbeit fängst das Pieksen gerade wieder an.

    LG beate
     
  5. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Deine Frage war ja, ob es die Chakren oder die Auren sind, und ich würde sagen, es ist Letzteres. Du hast ja selbst gemerkt, dass es besser wird nach Entspannungsübungen und Chakren leeren (wenn du die Chakren "neustartest" startest du ja auch die Energieversorgung der Aura neu). Da dort, wo du die Stiche spürst, keine Chakren liegen (außer der Stirn) tippe ich auf die Aura. Wenn du mal versuchst, deine Aura glattzustreichen?
     
  6. Elfenblut

    Elfenblut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Europe
    Werbung:
    Arbeitest du auch mit Energien, Heilenergien?
    Arbeitest du auch algemein mit Chemikalien an deinen Arbeitsplatz von denen, was auch immer sie sind du sie auch an dir drauf bekommst, sie an dir haften bleiben?? Das wird auch dein Problem sein und ich glaube nicht das dies was mit deiner Aura zutun hat. Die Aura ist Feinstoflich, wie ein Unsichtbarer Nebel oder Schutzschild um deinen Körper herum der ihn beschützt.

    Diese deine Symptome haften eher an deinen Körper und befinden sich außerdem noch in dir drinnen. Vieleicht hast du sie eingeatmet oder geschluckt und deswegen spührst du auch dieses Kribbeln und Nadel stecherreien an und in dir drinnen. Versuche dies so gut zu vermeiden, das es, das symptom weg geht indems du vieleicht eine Maske trägst und deine Haut davor schützt.

    Die Entspannungsübungen sind ja auch so eine art von Heilung das du da geschehen lässt aber wenn man die Ursache nicht vermeiden tut, sie liquidiert, wird das alles hier bei dir sich nur im Kreise drehen. Es wird nie ein ende geben und damit aufhören.
     
  7. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nun,ich arbeite im Krankenhaus-naturlich habe ich dort mit viel Leid und allgemeinen Gefühlen zu tun,weniger mit Chemikalien.Aber Danke für Deine Antwort.
    So,wie gerade nun spüre ich es in den Händen und Fusenden.

    Lg Beate
     
  8. Elfenblut

    Elfenblut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Europe
    Vieleicht hat dich jemand in Reiki eingeweiht ohne das du was darüber weist und diese Reinigungen des Kribbelns folgen oder aber was noch sein könnte ist, das du diese Kraft schon in dir trägst! Vieleicht weil so viel Leid um dich geschieht und du immer das bedürfniss hattest anderen noch mehr zu helfen als nur mit Spritzen oder Medikamenten?

    In denn Händen und Fußenden! Die Hände werden ja am meisten benutzt auch als Krankenschwester :D aber auch um Heilenergie an einer anderen Person weiter zu geleiten durch handauflegen. Und deine Fußfersen, vieleicht weil sie dorten ziemlich belastet sind durchs so viele gehen? Das machen Krankenschwestern meistens, könnte aber auch daran liegen weil vieleicht die Schuhe zu unbequäm sind oder so?

    Auch dir wünsche ich einen angenehmen Sonntag nachmittag :)
     
  9. Elfenblut

    Elfenblut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Europe
    Nochmals ich!

    Mir ist gerade etwas in denn Sinn gekommen, eigendlich vorring schon auf dem Heimweg. Es könnte aber auch sein das Du andere Leute, deren Leiden an Dir selbst verspührst indem deine Hände oder Fußenden Kribbeln.

    Überleg mal! Du ließt über jemanden und plötzlich geschieht das an dir, das kribbeln! Das könnte doch sehr wohl von der Person sein über die du grade denkst oder ließt? Oder im KH, eine Patientin da liegend, kann sich nicht sprachlich ausführen was Sie wo fühlt und Du verspührst es gerade dorten wo die Betroffene denn Schmerz verspührt.

    Ich zum beispiel habe seit einigen Wochen solche Fußenden schmerzen und beim gehen ist es manchmal sehr wehleidig für mich der grund ist, ich trug eine Zeitlang schlechte Schuhe- Selber Schuld! :tomate:. Es kann schon sein das du mich da gespührt hast außer an denn Händen, da habe ich eigendlich nichts zu vermerken.

    Es kann sein das dorten, bei dir deine Handchakren gereinigt werden, deswegen dieses Kribbeln an deinen Händen oder sind es die ganzen Hände und nicht das Zentrum deiner Handinnenflächen?

    Es gibt da nochwas, womit man viel besser deuten könnte, warum einen grad dorten es kribbelt indem man diese symptome mit Reflexzonen Massagen vergleicht, Googel danach unter Googel Bilder. Es gibt doch aus dem Chinesischem solche charts, Bilder von Händen, Füßen, Zunge etc., die auf einen Blick anzeigen wo sich die Organe befinden und wenn man sich die Fußenden sich ansieht und genau dorten deuten kann, wo das Kribbeln bei sich auftauchte, kann man dorten auf der Chart genau die stelle finden, was es an der anderen Person sein könnte und das kribbeln bedeuten könnte.

    So ist man dann auch schon einen ganz großen Schritt wiedermal voran gekommen durch dieses weitere Wissen von all dem was man noch dazu weiter lernen könnte nicht?
     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Schau dir mal die Meridiane und die Akkupunkte aus der TCM an. Du wirst erkennen dass es nur dort piekst und kribbelt. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen