1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Phallus abgeschnitten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von athena, 4. März 2014.

  1. athena

    athena Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    83
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,


    Hatte wieder einen wirklich komischen Traum heute nacht, und wollte euere Interpretationen einholen, die mir bisher sehr viel weiter geholfen haben:

    1) ich schimpfte ein ca. 3 Jähriges Klein-Kind aus, auf sehr aggressive Art und Weise und meinte, es müsste brav sein, sonst ... ich war wirklich wütend innerlich...

    2) ich habe jemanden den Phallus abgeschnitten, der es nicht gemerkt hat, jedoch hatte ich dann Schwierigkeiten es loszuwerden und machte mir Sorgen, ob es Konsequenzen für mich hätte, und wie er sich fühlen wird, wenn er es bemerken wird...es war ziemlich bedrückend und befremdlich!

    Also, zur Zeit steht einiges auf meiner Agenda, aber nichts Schlimmes, halt nur viel zu tun. Ob es eine Reaktion auf Stress ist?

    Danke Euch im Voraus,
    Liebe Grüsse,
    Athena
     
  2. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Meine Idee:
    Jemanden sagen, er müsse brav sein und jemanden "Kastrieren"/entmannen... ist für mich das gleiche, nämlich entmachten.
    Auch deine Angst vor den Konsequenzen deutet auf das Brav-Sein-müssen hin.

    Und deine Wut ... ähm... richtet sich dagegen.
    Bist du ein braves Mädchen, Athena???? ;)


    .
     
  3. athena

    athena Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    83
    Danke für die Ideen...hmmm...ich denk gerade nach....
    Ja und nein, ich gebe mein Bestes alle meine Aufgaben so gut wie möglich zu erledigen. ich bin nach meinen Wertvorstellungen brav, keine Ahnung wie andere es sehen.
    wie gesagt, ich habe zur Zeit vieles zu regeln...ich verstehe nach wie vor nicht, wen ich entmachten will...oder was mein Unterbewusstsein mir mitteilen will...
     
  4. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Na... mein Gedanke war, dass du dich selbst entmachte(s)t (hast) durch dein Brav-Sein... und dass deine Aggression (im Sinne von "in Gang setzen") einen Gesundungsprozess einleiten könnte.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2014
  5. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Zu deinem ersten Traum ist mir noch nichts eingefallen, aber zu deinem zweiten:

    Der Phallus gehört zum Mann. Der Mann im Traum steht für einen Gedanken in dir.
    Diesen Gedanken hast du 'beschnitten', unfruchtbar gemacht.
    Du trägst dich sozusagen mit einem unfruchtbaren Gedanken, einer aussichtslosen Idee.
    Oder anders gesagt, dein Plan wird nicht aufgehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen