1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pfoten verbrannt

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Löwenpfote, 21. Oktober 2009.

  1. Löwenpfote

    Löwenpfote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    An Astral die Pfoten verbrannt
    Liebe Leute,
    vielleicht ist hier ja jemand der mir helfen kann:
    Wie werde ich Astral wieder los ?
    Seit 8 Jahren höre ich sehe ich Fühle Schmecke Rieche ich Astral
    Für die Leute die jetzt sagen geh zum Psychiater:
    Ja da war ich und zwar die letzten 6 Jahre kein Medikament half und keiner erklärte die Erfahrungen die ich habe. Meine Stimmen und die Leute die ich sehe , naja wir sind so zu sagen schon lange per Du, aber wie alles im leben gibt es zwei Seiten und ich möchte die Seite die ich nicht will jetzt endgültig abschalten.
    D.H. ich verzichte gerne komplett auf Astral, wenn ich nur wüsste wie.
    PS: Sie kamen bzw. kommen zu mir und holen mich auch gelegentlich nach Astral, ich habe sie nie eingeladen.
    Liebe hoffende Grüsse
    Löwenpfote
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es ist nicht sehr schwer so ETWAS loszuwerden...doch was um alles in der WELT ist ASTRAL für dich,was verstehst du darunter?
    LG
    Eisfee62
     
  3. Löwenpfote

    Löwenpfote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Hallo Eisfee.
    also was verstehe ich darunter:
    Paralleldimension .
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Hast schon mal jemanden von Ihnen gefragt WARUM und was sie möchten?
    Grundlos geschieht so etwas nicht.
    LG
    Eisfee62
     
  5. bluebody

    bluebody Guest

    Hallo Löwenpfote,
    wie alt bist Du?

    wer oder was ist Astral?
    wie fühlt sich Astral an?
    wie schmeckt Astral?
    Wie riecht Astral?

    Was hast Du bis jetzt getan, um sie loszuwerden - ich meine - außer Mendikamente geschluckt?
    Wieso denkst Du, daß man auf Astral verzichten kann?

    wo ist Astral?

    LG blue
     
  6. Löwenpfote

    Löwenpfote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    klar habe ich das:
    Man will halt nicht alleine sein,
    und auch warum ausgerechnet ich: keine Ahnung, weiss man selber nicht.
    Bzw: weil ich so schön Glühe( ja wenn ich wütend bin)*grins*
    Aber mal spass beiseite ich brauche wirklich hilfe.
    Räuchern... finden sie schön Pentagramme lieben sie Magische Schutzzauber finden sie faszinirend. Anschnauzen und anschreien sorgt für betroffenes schweigen bis zum nächsten morgen . Dann heisst es wieder: Guten Morgen.
     
  7. Löwenpfote

    Löwenpfote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Ich bin 38 Jahre alt und Astral schmeckt besser als hier: kein Smog*grins*
    Tja wo ist Astral : um uns herum und dann mal: was kann ich noch tun ausser Reiki und Bücher absuchen und alles ausprobieren....
     
  8. bluebody

    bluebody Guest

    wenn Astral besser als hier schmeckt - weshalb willst Du es loswerden?
     
  9. Löwenpfote

    Löwenpfote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Weil die Astralenmenschen dafür gesortgt haben das ich fast einen Menschen umgebracht hätte und dafür in der Forensik war. gibt es einen besseren Grund?
     
  10. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    niemand sorgt dafür, was Du tust - es ist immer (!) Deine Entscheidung.

    Ja - es ist ein guter Grund, Dich zu ändern und Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen....

    was habe sie in der Forensik mir Dir gemacht? - nur Medikanmente gegeben oder auch eine Gesprächstherapie gemacht?
    Bist Du als "geheilt" entlassen?
    Was hast Du denen erzählt?
     

Diese Seite empfehlen