1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pflege Selenit

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Kliamaus, 4. Januar 2010.

  1. Kliamaus

    Kliamaus Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Haii
    Ich habe vorhind meinen Selenit(als Kerzen) unter lauw. Wasser abgewaschen und gleich abgetrocknet. Da viel gleich ein stück ab. Ich habe Angst, das weitere Stücke abfallen, wenn ich das noch einmal machen, er fühlt sich so weihc und zerprechlich an...

    Hat jemand einen guten Tipp???

    Liebe dank Klia♥
     
  2. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    hab mal nachgeguckt, wenn du ihm wascht dann bitte mit kalten wasser, löst sich dann nicht so schnell auf, aber besser mit Jojobaöl sauber machen..
     
  3. Kliamaus

    Kliamaus Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    37
    okay, dankeschön,
    wenn ich schon dabei bin gleich noch eine Frage,
    nämlich, schmeckt der stein salzig, wenn man an ihm leckt?
     
  4. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    kenn mich ja nicht so aus mit steinen.. vieleicht ist das normal...
    vieleicht ist es auch ein salzstein.. lösen sich unter wasser ja auch auf..
    keine ahrnung

    hab noch was gefunden:

    Selenit

    Heilwirkung:
    Schwangerschaft (lindert Brechreiz)
    Geburtskrämpfe, Wasseransammlung
    Venenentzündungen u. Thrombose

    Heilwirkung auf die Psyche:
    beflügeln die Gedanken
    jüngeres und gesünderes Aussehen
    mehr Vitalität u. Kreativität

    Pflege:
    1 x im Monat mit Wasser abwaschen
    1 x im Monat in einer Schale Wasser
    mit Bergkristall-Trommelsteinen oder
    Bergkristallspitzen aufladen.

    Pflegeprodukte zum
    Auf- und Entladen Ihrer Edelsteine:

    Amethyst
    Bergkristall
    Hämatit
     
  5. Kliamaus

    Kliamaus Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    37
    Vielen dank:kiss4:
    Klia:)
     
  6. Plasma

    Plasma Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    Also Selenit ist kein Salzkristall ...

    Schaut Zwar ànlich aus aber abwaschen von Salzkristall ist leider für das Mineral Tödlich ..


    Daher wens salzig ist wird es sich um Salzkristall handeln..

    Schmeckt es nach Gips .. ist Es Selenit..
     
  7. Elfe66

    Elfe66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Hallo und Hilfe........

    Ich hab meiner Selenitkugel den Glanz geraubt. Echt fahrlässig von mir. Sie ist in einem Wassereimer mit Neutralreiniger "gelandet" und nun schaut sie doch sehr stumpf aus. Kann ich ihr irgendwie den Glanz zurückgeben oder wird sie mich jetzt immer strafend anschauen?
     
  8. Fictionrider

    Fictionrider Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Selenit oder auch Marienglas ist Gips. Ich würde ihn mit Bienenwachs einreiben und dann polieren.
     
  9. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Habe meine Selenit Steine heut auch gereinigt, mit kaltem Wasser. Stell sie doch beim nächsten Vollmond, nach draußen.Der Stein, hat eine starke Wirkung auf das vegetative Nerversystem.
     
  10. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Selenit hat genauso wenig was im Wasser (Egal ob kalt oder warm) zu suchen, wie im Heilsteinhandel.

    Denn Selenit ist empfindlich gegenüber wasser und zieht sich zudem gern kratzer durch fast alles rein, was so rumschwirrt. Zudem darf man den auch nicht mal wirklich lange anfassen oder gar fallen lassen. Selenit verzeiht fast keine Fehler. Deshalb ist der so billig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen