1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pflazen schnell wachsen lassen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Goldene Undine, 20. Dezember 2006.

  1. Werbung:
    Hallo allerseits, koennt ihr mir eine Technik geben, mit wellcher ich schnell das Wachstum von jedartigen Pflanzen foerdere. Damit meine ich ein Mittel ,dass die jeweiligen Pflanzen in Stunden enorm wachsen laesst. Waert ihr so nett, danke
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Goldene Undine
    eine alte magische Technik ist es, sie an den Ohren zu ziehen - nur muss man erst mal ihre Ohren finden - oder du nimmst doch die wissenschaftliche Methode der Gentransplantation, dafür nimmst du am besten ein Kuh-Wachstumsgen.:escape:
    LGInti
     
  3. OldMen

    OldMen Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Hallo Du Goldige,

    um Pflanzen innerhalb Stunden schnell wachsen zu lassen
    mußt Du Dir wohl einen Zaubertrick im Magier- / Spielzeugladen
    kaufen.

    Ganz ohne Magie funktioniert folgendes:

    Samen vor dem säen in frisch geschmolzenes Eiswasser legen, dann
    nach dem säen die ersten 2-3 Tage nicht giessen sondern Eistücke
    Eiswürfel (aus der Tiefkühltruhe auflegen)

    Mein Versuch mit Ringelblummen:

    Die Eisblumen haben 3 Wochen früher getrieben als unbehandelte
    und waren ausgewachsen in Umfang und Höhe doppelt so groß wie
    die Normalen.

    Ursache dafür:
    Frisch geschmolzenes Eis hat für ca. 2-3 Stunden die gleiche
    Clusterstruktur und ähnliche Eigenschaften wie L-Wasser.

    In der Natur ist dieser Effekt im Frühjahr an den Rändern von
    langsam schmelzenden Schneehaufen / Eisschollen zu beobachten
    und Wildtiere bevorzugen frisches Schmelzwasser.

    Gruß von

    (Very) OldMen
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    sie innerhalb von Stunden wachsen zu lassen ist den Aufwand nicht wert, würd ich mal sagen...
    aber innerhalb von 2-3 Tagen, kein Problem ;)

    schick ihr einfach energie und imaginiere wie sie wächst... reinige ihren platz, rede mit ihr und schenk ihr viel Liebe...

    dann geht alles wie von selbst... hab das mal mit meinem Kaktus gemacht - der normal vl in einer woche einen cm wächst - und 3 tage später war er um 10cm höher! und er hat einfach viel lebendiger ausgesehn...


    probiers doch mal aus ;)

    mlg
    -HaZe
     
  5. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Oder opfere deine Antibabypille, wenn du sowas nimmst und füge sie dem Gießwasser zu :) ... die Pflanzen explodieren förmlich nach dieser Hormonbehandlung - allerdings - logo ... keine leichte Pille wirkt da. Müssen schon viel Hormone drin sein.

    Außerdem kenne ich das nur, dass man (allerdings NUR Pflanzen) Energie aus dem Wurzelchakra schickt ... das regt das Wachstum an - aber einen Stundenerfolg kannst du dir nur bescheren, wenn du schon größtenteils die Materie soweit durchdrungen hast, dass sie sich deinen Vorstellungen anpaßt.

    Hättest du das, würdest du uns aber nicht fragen, gelle :D :weihna1
     
  6. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Werbung:

    Hi HaZe.

    Es hilft da aber doch sicher auch, wenn man die Blumentopferde mal miterneuert, oder muss das bei so einer Behandlung dann nicht mehr sein ?

    ;)
     
  7. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    ja, na, schaden kanns nicht ;)

    hast mich grad auf eine idee gebracht:
    die energien in die erde leiten, damit die Pflanze über einen längeren Zeitraum mit der (wachstums-)Energie versorgt ist...
     
  8. Apollonius

    Apollonius Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    245
    Ort:
    München
    Gib eine AntiBabyPille in das Wasser zum Gießen.
    Die Hormone bewirken oft Wunder.
    Klingt komisch aber ist die Wahrheit.

    Frabato
     
  9. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Werbung:
    Ja - das ist eine Idee. Das probiere ich auch mal aus ... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen