1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pferdekopf???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Schamanin73, 29. Juni 2008.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich träumte von einem abgehackten Pferdekopf. Kein Blut. Er lag auf einem Tisch. Schrecklich. Was ist los?

    lg
    schama...
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Schamanin

    Kann es sein, dass Du ziemlich selbstdiszipliniert bist?
    Dein Kopf mehr entscheidet, denn deine Intuition?

    Welche natürlichen Kräfte unterdrückst Du?
    Kann es sich auch um unterdrückte Sexualität handeln?

    Was bist Du zu verstehen bereit?
    Was bist Du zu tun oder zu prüfen bereit?

    Fragen, die deine Seele an dich richtet, um zu einer neuen Bewußtseinslage zu kommen, die sich offensichtlich schon in dir entwickelt.
    Der Tisch symbolisiert deine Entscheidungsfähigkeit!
    Liebe Grüße catwomen
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Catwoman

    Hmmm, nicht schlecht... Ich bin extrem diszipliniert. Ich unterdrücke meine künstlerische Seite bewusst. Und bin jederzeit fähig, ins andere Extrem umzuschlagen. Aber mittlerweile kann ich es kontrollieren. Und das ist Disziplin.

    Ich habe einige Sprünge in eine neue Bewusstseinslage hinter mir. Ist irgendwie eine anstrengende Sache. Es fing mit der Kundalini an und nimmt irgendwie kein Ende...:confused:

    Naja....

    lg
    Schama...
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Schamanin

    Aber mittlerweile kann ich es kontrollieren. Und das ist Disziplin.

    Ich habe einige Sprünge in eine neue Bewusstseinslage hinter mir. Ist irgendwie eine anstrengende Sache. Es fing mit der Kundalini an und nimmt irgendwie kein Ende...

    Könnte nicht hier die Aussage deines Traumes liegen?

    Einfach mal nur alles fließen lassen.
    Ein Maximum an Leichtigkeit und ein Minimum an Disziplin? :banane:
    Keine Kontrolle mehr?

    Liebe Grüße catwomen
     
  5. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ach, Catwoman... ich bin ja dabei. Mein Job erfordert allerdings höchste Konzentration. Doch jetzt habe ich mal zwei Wochen "Urlaub". Habe allerdings einen Auftrag bekommen, den ich von zu Hause aus erledigen kann...

    Dank dir. Irgendwie bringen mich deine Aussagen weiter. Du gefällst mir.:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Eisfee62
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.066

Diese Seite empfehlen