1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Peter-Scholl-Latour wird 85!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Rhihanna, 10. März 2009.

  1. Rhihanna

    Rhihanna Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bavaria
    Werbung:
    Peter Scholl-Latour wird 85 Jahre alt.Ein genialer Mensch,weitgereist,sehr intelligent.Amerika-kritisch deshalb auch oefter angefeindet.Er schrieb sehr gute Buecher(Koloss auf toenernen Fuessen,Kampf dem Terror-Kampf dem Islam?Tod im Reisfeld etc.....)Da er Franzose ist,ist er mutig genug,Amerika zu kritisieren.Denn die Franzosen sind da viel kritischer und kaempferischer als die "laschen Deutschen".Ich bewundere die Franzosen schon immer,wegen ihres Kampfgeistes.
    Nun ich hoffe Scholl-Latour begeistert uns noch lange Jahre mit seinen interressanten Buechern und Berichten.Alles gute Herr Scholl-Latour!:zauberer1:zauberer1
     
  2. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    ... D. H. ist vor ein paar Monaten 27 geworden. Ein toller Mann! Er ist gefühlvoll, hingebungsvoll, aufmerksam und besitzt ein einmaliges Verantwortungsbewusstsein. Sein kritischer Geist dem Esoforum und seinen "begabten" Usern gegenüber ist herausragend. Sein Leben und seine Einstellungen sind im Besonderen lobenswert.
    Leider wird er deshalb auch öfter angefeindet - von Fanatikern, Besserwissern und Schwächlingen. Ich bewundere ihn und bin stolz darauf seine Lebensgefährtin zu sein.
    Unser Kind und meine Tochter werden in einigen Jahren die Natur und den Menschen befreien/ retten. Vor Krieg, Ausbeutung und Hunger! In einer Welt ohne Geiz, Zerstörung und Geld ...

    Ich liebe Dich D. H.!

    Tarja :kiss4:
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Ja und??????????? Es gibt ja wohl ne Menge Menschen die auf die eine oder andere Art eine Bereicherung für uns sind, bekommen die jetzt alle einen Extra-Geburtatgs-Thread im Eso-Forum?

    Irgendwo gibts doch schon das Thema "wer hat heute Geburtstag" o. ä. Steck ihn da rein, wem's wichtig ist, der wird's finden.

    R.
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Hi Rhihanna,

    soviel ich mich erinnere, besitzt Herr Scholl-Latour zwei Staatsbürgerschaften. Zum einen ist er geborener Deutscher ( es soll ja auch mutige Deutsche geben;)), hat dann aber später zusätzlich die französische Staatsbürgerschaft mit angenommen und lebt in Paris....:)

    Das er allerdings die terroristische Hamas über den Klee lobt, dagegen die westlichen Staaten - voran Amerika - jedoch vehement kritisiert, finde ich allerdings gewöhnungsbedürftig....(So gesehen in einer vor kurzem gesendeten Talk-Runde des NDR, wo er zu Gast war). Aber vielleicht sind das ja schon die ersten Anzeichen von Altersstarrsinn?.....:D

    Nun denn, auf jeden Fall auch von mir herzliche Glückwünsche. Er hat früher sehr gute und fundierte Reportagen aus aller Herren Länder in unsere Wohnstuben gebracht....:)


    LG
    Juppi
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    Hi, Silke, diesen Talk hab mitbekommen (meinst den gleichen, ich glaub, das war 3 nach 9?) . Gesprächspartnerin von Scholl-Latour war eine rhetorisch höchst gefinkelte (im Prinzip ein Kompliment) junge Frau, Botschafterin Israels (per TV-Casting - à la DSDS - gewählt), mit gut formulierten Schlagworten und apartem Äußerem. Scholl-Latour hat immer wieder, in früheren Interviews und seinen Büchern seine persönliche Meinung zum Konflikt Juden-Palästinenser kundgetan. Ich sehe nichts Verwerfliches in seinen Aussagen, er kennt die beiden Seiten sehr gut, alle Vorhersagen, die er kurz vor Irak-Krieg getroffen hat, haben sich mehr als bestätigt. Talk-Moderatoren haben sich als Gastgeber und politisch korrekt benommen, der jungen Frau den Pyrrhussieg zugespielt, Scholl-Latour das Wort a bisserl unmündig abgeschnitten. Den einzigen Fehler von Scholl-Latour, vermutlich Tribut seines hohen Alters, erkenne ich im fehlenden Fünktchen Humor. Früher würde er sich nicht mit jemand angelegt, der bildungs- und erfahrungsmäßig ihm weit unterlegen ist. Xchen, mit jüdischem Familienanteil.:)
     
  6. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Hi Xchen-Paula,:)

    Ja genau, den meine ich. Mit Giovanni di Lorenzo und Amelie Fried, wenn ich mich recht erinnere…..

    Ja, sie war sehr schön und wirkte gut strukturiert. Eine Kombination, die es in sich hat. Offensichtlich hat dies Herrn Scholl-Latour irritiert……:D

    Nein, direkt verwerflich fand ich es auch nicht, höchstens anstrengend, da ich davon ausgehe, dass ein Korrespondent beide Seiten einer Medaille sehen und kritisieren sollte. Und er wirkte an diesem Abend doch recht "verbohrt"...:rolleyes:

    Und fehlender Humor kann einem unter Umständen das Genick brechen. :D
    Ist schon so: Ohne Humor keine Ausstrahlung, kein Esprit. Aber wie ich schon vermutete: Seine gezeigte Unflexibilität könnte mit beginnendem Altersstarrsinn zusammenhängen. Ist sonst nicht dumm, der Mann…:)

    :clown:


    LG
    Silke
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Meine Mutter wird 86!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen