1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

~ Perspektive : Kind ~

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Hamied, 21. März 2007.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    ~*~

    wohin zieht der wind, wenn er weht?
    was flüstert das meer dem uferrand?
    welche weisheit erkennt der baum, wenn man vor ihm steht?
    wie lange erträgt uns dieses land?

    wo fängt der horizont an und wo beginnt sein ende?
    friert die sonne dann und wann?
    an unserem mangel an wärme, an ihrer eigen brände?
    wird unsere inneres leuchtend warm sein irgendwann?

    was denkt der mond, wenn er scheint?
    leidet er mit uns, wenn er herabsieht?
    ob er wohl manchmal wegen uns weint?
    sich fragend, warum all das geschieht?

    wird der sterne licht einst verblassen?
    unsere nacht ganz finster sein?
    regiert uns monarchistisch das hassen?
    werden wir leblos und gemein?

    was erzählen die vögel, wenn sie singen?
    wie oft wollen wir selbst so hoch hinaus?
    warum fehlen uns die freiheitsschwingen?
    weshalb wird trotz aller bemühungen nichts draus?

    weshalb hungern menschen immernoch?
    obwohl die andere hälfte an essen erstickt?
    kennt die welt denn nicht mehr, als nur einen koch?
    was veranlasst sie, dass sie so tickt?

    warum begehen wir immernoch kriege?
    sehen nicht hinter schutt und asche?
    kümmern uns nicht um all die tode beim siege?
    warum wiederholt sich noch heute die masche?

    weshalb misshandeln wir unsere kinder?
    treten unser eigen fleisch und blut?
    warum schweigt das herz und wird immer blinder?
    bestehen wir gänzlich nur noch aus wut?

    weshalb gehen wir am armen mann vorbei?
    sehen beim betrachten nicht sein schicksal?
    ist es uns wirklich einerlei?
    tatsächlich ganz egal?

    was ist zeit und wo verfängt sie sich?
    wie viele stunden kennt das leben?
    warum ist ihm, wenn es auch vergänglich,
    die ewigkeit gegeben?

    wo geht der mensch hin, wenn er tot ist?
    wo wird sein zu hause sein?
    wann ist sie abgelaufen unsere frist?
    warum sterben wir einsam und allein?

    wie viel leid kann ein mensch ertragen?
    wie viel elend hält er stand?
    wenn niemand wird ihm etwas tröstendes sagen?
    niemand halten wird seine hand?

    warum weinen die menschen, wenn sie lachen?
    und bleiben stumm, wenn sie traurig sind?
    so viele ungeklärte, seltsame sachen?
    betrachtend noch heute aus der perspektive : KIND


    ~*~
     
  2. Angel of hope

    Angel of hope Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Oberösterreich
    guten abend hamied,
    deine worte sind sehr bewegend, schön und wahr.

    dazu fiel mir folgendes ein:

    Kind sein

    Lachen - ist verboten!
    Traurig sein - nicht erlaubt!
    Weinen - was soll das Theater?
    Singen - lass dass!
    Pfeifen - tun nur Gassenjungs!
    Lesen - ist man faul!
    Hunger haben - andauernd frisst du!
    Fröhlich sein - war nicht geduldet!
    Freunde haben - nicht in meinem Haus!
    Spielen - das tun nur kleine Kinder!
    Stolz sein - komm' bloß runter von deinem hohen Ross!
    Schmerzen - stell dich nicht so an!
    Krank sein - muss das sein?
    Interessen haben - dazu haben wir kein Geld!
    Wünsche - müssen praktisch sein.
    Schule - wie kannst du dich nur so blöd anstellen?

    Kind sein - was ist das?

    lg
    petra
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hi Hamied

    da hast du was schönes zusammengezimmert

    man sagt, wenn die Dichter weise werden, werden sie Propheten und Göttliche weisheit Spricht durch sie

    wunderfolle Propheteische Worte schriebst du hier

    meine Hochachtung

    :liebe1:

    FIST
     
  4. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo Angel Of Hope :),

    Diese Zeilen zu lesen prägt und gleichermaßen schmerzlich ist es.
    Das hat sie so an sich, Wahrheit ist meist unangenehm und verletzend.
    Ich denk mir das oft, was du beschreibst.
    Als ich in der Kita gearbeitet habe, hab ich diese Dinge tagtäglich live erlebt.
    Da glaubt so manch ein Erwachsener er kenne das Leben, ohne zu bemerken, dass er nie ein wirkliches hatte.

    Mad World

    http://www.youtube.com/watch?v=4N3N1MlvVc4

    liebe grüße
    hamied:liebe1:
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    ~:)~Guten Morgen FIST~:)~

    ui, da fängt der tag doch gleich prima an mit solch einem lob ;)

    ~dankeschön~ :umarmen:

    liebe grüße
    hamied :)
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Gerngeschehen :)

    und eine Schöne Mittagszeit ;)

    :liebe1:

    FIST
     
  7. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    *haha* mittagszeit ist gut :clown:
    aber bald gibts ja schon wieder abendbrot...:weihna1
     

Diese Seite empfehlen