1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

perfektes Mantra...

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von herzverstand, 6. Februar 2009.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    hallo leute!

    ich kenne jetzt schon viele systeme zur selbsterkenntnis. doch das blöde ist, dass sie alle einen verschieden großen umfang haben.

    zum beispiel:
    astrologie: 12 sternzeichen
    numerologie: 9 gültige einstellige zahlen
    tarot: 22 karten bzw. die größte karte ist die 21
    jahreszeiten der rosenkreuzer: 7
    in verbindung damit: 7 strahlen der aufgestiegen meister
    gibts sonst noch was?

    naja, in jedem system gibt es etwas zu beachten, ein bestimmtes zu vervorzugendes element (zb. astrologie: 4 und 8 vor allem, rosenkreuzer: 6)

    kann man denn die ganzen elemente auf einen gemeinsamen nenner bringen?

    ich weiß schon: irgendwie ein blöder thread, aber vielleicht denkt jemand anders.

    lg:)
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.485
    Ort:
    Weltenbummler
    Hi,hi

    du hast die persönlichen Planeten vergessen:D:D

    Lg
    Lumen
    P.S.
    Also je mehr ich erfahre, umso eher kann ich es auf einen, oder eben wenige Nenner bringen.

    Andere bleiben bei einem System und vertiefen es bis zur Meisterschaft...
    Es ist doch schön, so ist für jeden Geschmack was dabei...?
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    es läuft einfach darauf wohl hinaus -mutig sein eigenes systhem zu kreieren.
    inden höheren einweihungsstufen des golden dawn oder auch bei crowley wurde das dann auch irgendwann erwartet.
    so was sagen alle diese symbole dir ganz persönlich-ja erfinde beispielsweise die astrologie neu- mit deinen eigenen parametern an evidenz und sinnhaftigkeit
     
  4. Nightbird

    Nightbird Guest

    Gibt es 7 oder 12 oder 13 Archetypen?

    Grüße

    4ever
     
  5. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    hallo everest!

    7 und 12, ok.
    13 wegen des mayakalenders?

    lg
     
  6. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:

    Hallo Guenter200

    es gibt noch so viel mit sieben:


    - 7 Sinnesorgane
    - 7 Apostel
    - 7 Tage
    - 7 chakren
    - 7 Weltmeere - Nordatlantik, Südatlantik, Nordpazifik, Südpazifik, Indischer Ozean, Nord- und Südpolarmeer.
    - Fastenzeit dauert sieben Wochen
    - zwischen Ostern und Pfingsten liegen sieben Wochen
    - nach den sieben mageren Jahren folgten sieben fette

    Wir kommen dem Geheimnis der Sieben einen Schritt näher, wenn wir uns vergegenwärtigen, dass der wesentliche Teil der Symbolik in Zusammenhang mit der Zahl Sieben eine zeitliche Dimension hat und mit der Entwicklung der Dinge in der Zeit zusammenhängt. Nach der Genesis erschuf Gott die Welt in sieben Tagen. Die Woche hat sieben Tage. Wie deutete Joseph die Träume des Pharao? "Die sieben schönen Kühe sind sieben Jahre, und die sieben guten Ähren sind auch die sieben Jahre.... Und die sieben mageren und hässlichen Kühe... sind sieben Jahre, und die sieben mageren ...Ähren sind sieben Jahre Hunger" (Gen. 41:26, 27). Sieben Engeln vor Gottes Thron wurden sieben Posaunen gegeben, und der Klang einer jeden von ihnen kündet eine neue Etappe der Apokalypse an. Stößt der siebente Engel in seine Posaune, so vollendet sich die Apokalypse (Off. 8:2, 11:15).

    Sieben Zeitalter dauert es, ehe etwas vollendet wird, ehe die "Zeit reif ist". Jakob warb sieben Jahre lang um Rachel. Buddha suchte sein Heil sieben Jahre lang. Die Helden der Edda wanderten sieben Tage, Sindbad durchquerte sieben Meere, ähnlich wie viele Märchenhelden, die erst über sieben Berge und sieben Täler die Antworten auf ihre Rätsel fanden

    Lg Yogi333
     
  7. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    bei allem respekt und aller wertschätzung für die 7:
    das fischezeitalter unterstand der 7 und das wassermannzeitalter untersteht der 8.

    lg
     
  8. kokomiko

    kokomiko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.147
    Das kommt drauf an welcher Bezugspunkt zu der Zahl gesetzt wird.

    Ausgehend davon das das Löwezeitalter der Nullpunkt ist (astronomisch bedingt)
    ist das Wassermannzeitalter jetzt das 7. Zeitalter.
     
  9. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    es gibt auch noch die
    5 buddhafamilien
    9 enneagrammtypen
    5 elemente (Feuer, erde,wasser,luft, raum/Äther)
    7 leben einer katze...
     
  10. maria45

    maria45 Guest

    Werbung:
    hi guenter,

    das sind alles Systeme mit Begrenzungen.
    daneben gibt es die absolute Numerologie, die aus sich selbst heraus ist.
    sie benötigt keine Obergrenze, sondern lebt und wirkt aus den Zahlen selbst und ihren Beziehungen zueinander...

    ich sah sie in einer Vision, und verbrachte die nächsten 20 jahre damit, die vision zu verstehen...
     

Diese Seite empfehlen