1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pentagram am dritten Auge .... wozu?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von attr, 26. Oktober 2012.

  1. attr

    attr Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo an die Experten,

    Mir ist gerade eine Konzentrationsübung untergekommen, bei welcher man ein (normales, nicht-verdrehtes, mit der Spitze nach oben gerichtetes) Pentagram in der Höhe des dritten Auges visualisieren soll.

    Frage daher: Was "bewirkt" bzw. bedeutet so ein Pentagram in der traditionellen Magie bei genau diesem Chakra? Wozu könnte das gut sein?
     
  2. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Suche einfach die Bedeutungen vom Pentagramm und dem 6. Chakra, dann

    hast Du deine Antwort.

    :zauberer1
     
  3. attr

    attr Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    122
    Sorry, da finde ich keine Antwort. Bitte um nähere Erklärung.
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Sie Zirbeldrüse ist die Schnittstelle zwischen Materie Energie und Information.

    Körper Geist Seele.
     
  5. attr

    attr Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    122
    Ja und was bewirkt, bitte, die Visualisation eines Pentagramms dort?
    SAG MIR DAS ENDLICH WER!
     
  6. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Werbung:
    Ja, herjeh, dann suche Dir doch eine andere "Konzentrationsübung". Du glaubst doch nicht wirklich, das Du zu so einem Thema von irgendjemanden eine fundierte, wahrhaftige Antwort bekommst? Das Thema unterliegt ja keiner echten Regel oder Gesetzmässigkeit, da denkt sich jeder was aus und dann ist gut.
     
  7. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Was das Pentagram an sich bedeutet - keine Ahnung. Verschiedene Leute zergehen sich da in Erklärungen, aber es ist vollkommen unerheblich, was du da hinvisualisierst. Der Punkt am Körper ist bedeutsamer, als ein Zeichen einer bestimmten Strömung innerhalb einer bestimmten Kultur.

    Realität ist der Körper.
     
  8. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Hier liegst Du aber ausnahmsweise, voll daneben
     
  9. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Wieso ist ein Punkt am Körper bedeutsamer? Wenn ein Zeichen aus einer Kultur unwichtig ist, dann ist auch der Punkt an einem Körper unwichtig. Umgekehrt: Ein Punkt an einer bestimmten Stelle zu machen ist gleichwertig mit der Auswahl eines Zeichens. :thumbup:
     
  10. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Werbung:
    Ich? Ein Ding der Unmöglichkeit. Ein Pentagram wirkt auf mich überhaupt nicht, Meditation auf diesen Punkt aber macht mich sehr wach und konzentriert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen