1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pendeln ?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von celtic_dragon, 19. Juli 2006.

  1. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Hallo.

    Könntet ihr so lieb sein und mir gute Literatur zum Pendeln empfehlen?
    Es gibt nämlich so viel davon und ihr seid da bestimmt schon viel wissender als ich .

    Herzlichen Dank.
    celtic_dragon
     
  2. *arianrhod*

    *arianrhod* Guest

    Hallo, Celtic!

    Ein sehr gutes, aber ziemlich schwieriges Buch ist "Geistiges Pendeln" von Rudolf Mlaker.

    Ist ein bißchen altmodisch geschrieben, aber er geht wirklich ernsthaft mit dem Thema um. Vor allem legt er großen Wert auf eine gute Vorbereitung, denn die verhindert zum einen Fehlergebnisse, zum anderen greift man nicht bei jeder Kleinigkeit sofort zum Pendel.

    Wenn Du richtig einstigen willst, kann ich Dir kein besseres empfehlen.

    Viel Freude auf diesem Weg!
     
  3. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Celtic,

    als Einsteigerbuch kann ich Dir "Der Pendel" von Paul Elling empfehlen. Es war mein erstes Pendelbuch. Es ist leicht zu lesen, ich habe mir viele Anregungen daraus geholt. Wenn Du ein Buch mit Pendeltafeln suchst, ist " Das Pendel Handbuch " von Walter Lübke gut. "Geistiges Pendeln" habe ich erst später gelesen, als ich mich mit dem pendeln besser ausgekannt habe.

    LG
    Mone
     
  4. Skaya

    Skaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    "Das große Pendelbuch" von Anton Stangl.
     
  5. Karl

    Karl Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Hallo,

    das beste Buch ist die eigene Praxis, also üben und nochmals üben.

    Liebe Grüsse
    Karl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen