1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pendeln mit Engeln

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Callar, 23. Februar 2014.

  1. Callar

    Callar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo meine lieben,:)

    Ich habe Seit ca. 2 Monaten Orakel Karten von Doreen Virtue und ich bin begeistert, ich bin Aber trotzdem ja noch anfängerin und nun wollte ich mich mal an das Pendeln Probieren! Ob das Pendeln eher meins ist oder das Karten legen.

    Jetzt hab ich ein paar Fragen an euch!:

    -das pendeln kann man sicherlich auch mit in bezug auf engel?
    -wer hat erfahrung und kann mir mehr allgemeines erzählen?
    -was für ein Pendel empfehlt ihr mir? Oder gar Pendelset?
    -muss ich beim kauf was beachten?
    Das wars erst mal danke :) lg
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Warum :confused:
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    die karten sind schön,leider einige v.ihr erfundene engel dabei und die antworten,na ja.da kenn ich
    und ja man kann ich bessere.
    mit engel pendeln-warum nicht.
    das pendel am besten nach gefühl kaufen.
     
  4. Engel1987

    Engel1987 Guest

    Also ich arbeite viel mit Engelsymbolen etc. nach Ingrid Auer.
    meiner Meinung nach haben sie eine sehr klare Aussage und die Energie dazu ist einfach spitze und unglaublich, ich durfte schon einiges mit ihnen lösen!
    Wenn ich karten legen möchte, könnte ich dies einerseits auch mit den Engelsymbolkarten von Ingrid Auer machen, habe dafür aber auch noch Lenormand Karten, die ich sehr toll finde!
    bzgl. Pendeln habe ich keine Erfahrung, ich teste mit einem Tensor!
    LG Tina
     
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Das Pendel sollte man als Instrument verstehen, mit dem man eine Verbindung zu den feinstofflichen Prozessen im Seelenbereich herstellen kann. Die Wahl eines richtigen Pendels ist also eine sehr individuelle Sache.

    Nach meiner Erfahrung ist das spezifische Gewicht des Materials entscheidend, aus dem das Pendel hergestellt wurde. Ich habe zwei Pendel mit jeweils 16 Gramm, wobei der kleinere Pendel aus Messing empfindlicher reagiert, als der doppelt so große mit einer Edelsteinkugel.

    Ich würde für den Einstieg zu einem der massiven Kegelpendel raten.


    Merlin :zauberer2
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen