1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pendel geeignet?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Alanda, 11. März 2012.

  1. Alanda

    Alanda Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Ich habe schon vor längerer Zeit versucht zu pendeln, habe mich aber nicht wirklich damit anfreunden können. Nun habe ich einen neuen Versuch gewagt. Dieses Mal habe ich das Pendel selbst hergestellt. Es ist ein recht "besonderes" Pendel, das es anders ist als die normalen Pendel. Deshalb bin ich mir auch nicht sicher ob es geeignet ist, auch wenn ich mich schon alleine am Gedanken, damit zu pendeln, erfreue. Der wesentlich Teil besteht aus einem kleinen Glasbehälter mit Korkenverschluss, welcher an einem Lederband befestigt ist. Der Glasbehälter läuft nicht spitz zu, was mir schon mal Sogen bereitet, weil ich oft gelesen habe, dass dies so sein muss... Den Glasbehälter fülle ich bei der Benutzung mit Wasser, da mir Wasser von jeher viel Kraft schenkt und ich mich ihm verbunden fühle. Insgesamt, mit Füllung wiegt das Pendel ca. 15 Gramm. Ich bewahre es in einem Lavendelsäckchen auf.
    Ich möchte euch fragen, ob sich dieses Pendel nun eignet oder nicht und hoffe auf eure Antworten.

    Danke schon mal!
    Alanda
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.233
    Ort:
    Niedersachsen

    Warum nicht, erst mal ist es von Dir selber hergestellt, hat somit Deine Energien und ein Gewicht, damit es hin- und herschwingen kann. Und ich habe bevor ich mein Pendel hatte, einfach meinen Ehering an einen Faden gebunden, das ging auch wunderbar. Oder manchmal habe ich einfach meine Halskette mit dem jeweiligen Anhänger genommen, wenn ich mein Pendel nicht hatte.

    Es ist eigentlich völlig egal, was Du nimmst, denn die Antwort kommt aus Dir heraus, das Pendel setzt es nur um! Viel Freude mit Deinem Pendel!:)
     
  3. Alanda

    Alanda Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Okay.. da bin ich erleichtert! Vielen, vielen Dank!
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    warum zweifelst du?
     
  5. Alanda

    Alanda Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Weil ich bei solchen Sachen sehr unsicher bin... Ich habe nun mal gelesen, dass ein Pendel immer spitz sein sollte und selbst wenn ich selbst das Gefühl habe, dass mein Pendel genau richtig für diesen Zeitpunkt genau für mich ist bin ich sehr unsicher. Das bin ich allgemein in den verschiedenen Bereichen der Esoterik. Wenn ich nicht bald ein Ergebnis sehe, bin ich überzeugt, dass ich im jeweiligen Bereich unfähig/untalentiert bin, auch wenn dieser Bereich mich noch so sehr interessiert...
     
  6. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Werbung:
    Slebstvertänüg. Du musst du es unbedingt vorher eeichen!!
     
  7. Alanda

    Alanda Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Wenn das heißt zu erfahren, was ja und nein bedeutet dann habe ich das bereits gemacht! :)

    Ich hätte noch eine Frage: Kann man mit einem Pendel theoretisch auch auspendeln was genau zu einem Test kommt (die genauen Themenbereiche usw.)?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen